Einstellungstest Medienkaufleute Axel Springer Verlag

Fragen zum Einstellungstest: Welche Art von Tests können gestellt werden? Welche Rückschlüsse bieten solche Einstellungstests?
Antworten
Sharen
Beiträge: 99
Registriert: 22.10.2009, 15:12

Beitrag von Sharen » 20.11.2009, 15:42

Süße, grade kam der Anruf!

OMG ich bin weiter, ich bin weiter, ich bin weiter! RECALL ò.ó oder so ;__;''

Dezzert
Beiträge: 18
Registriert: 02.11.2009, 18:33

Beitrag von Dezzert » 20.11.2009, 16:11

Sharen hat geschrieben:Süße, grade kam der Anruf!

OMG ich bin weiter, ich bin weiter, ich bin weiter! RECALL ò.ó oder so ;__;''
Ich auch! Genauso wie ein Kumpel von mir, der in derselben Gegend wohnt wie ich, anscheinend haben sie dieses Jahr recht viele zum "Recall^^" (Lol Popstars...) eingeladen. Wann bist du dran? Ich am 26.11 um 9 Uhr.
Zuletzt geändert von Dezzert am 20.11.2009, 16:43, insgesamt 1-mal geändert.

Sharen
Beiträge: 99
Registriert: 22.10.2009, 15:12

Beitrag von Sharen » 20.11.2009, 16:14

Naja, oder ihr habt beide einfach entsprechende Leistung gezeigt ;)

Ich bin am 3.12. dran! (und du best. am 16.12. :p) Und wann geht dein kumpel? Weil wenn das alles unterschiedliche Tage sind, kann es ja doch sein, dass es bei einem Gespräch bleibt.

Allerdings spricht die Uhrzeit dagegen.. hm öö (auch 9 Uhr bei mir)

Dezzert
Beiträge: 18
Registriert: 02.11.2009, 18:33

Beitrag von Dezzert » 20.11.2009, 16:52

Vll hatte es ja doch etwas mit dem Auftreten zu tun, weil mein Test war wirklich mieserabel^^ Ich hatte mich oben verschrieben, ich bin am 26.11 dran, also nächsten Donnerstag. Jetzt gehts ums Ganze... Aber darin bin ich bei weitem besser als in Logik-Rätsel-Aufgaben =)) Ich drücke euch auf jedenfall auch die Daumen, falls wir wirklich zu den Glücklichen gehören sollten, die es letztendlich schaffen, dann lasst uns irgendwo hier in Berlin treffen und das richtig feiern =)

Sharen
Beiträge: 99
Registriert: 22.10.2009, 15:12

Beitrag von Sharen » 20.11.2009, 16:59

Na ein Glück, dass sie mir den Termin nicht angeboten hat! Meine ganze nächste Woche ist voll von Tests und Vorstellungsgesprächen!

Ja! Das machen wir ;)


Mir liegt das auch eher, da ich weiß wie ich mich präsentieren muss und daran auch Spaß habe. Außerdem kann man dann endlich zeigen wie begeistert man davon ist, wie viel Herz drin steckt!

Amberlove
Beiträge: 140
Registriert: 18.09.2009, 16:50

Beitrag von Amberlove » 20.11.2009, 18:14

Juhuuu, Sharen, ich freu mich so für dich!!! Und ich habe es doch gleich gesagt!!!!!! :lol:

Amberlove
Beiträge: 140
Registriert: 18.09.2009, 16:50

Beitrag von Amberlove » 22.11.2009, 19:17

Weiß jemand, wie viele wohl so eingeladen worden sind? HH oder Berlin?

Dezzert
Beiträge: 18
Registriert: 02.11.2009, 18:33

Beitrag von Dezzert » 25.11.2009, 22:51

Also, ich wünsche allen (sowohl morgen, als auch an den anderen Terminen) bei den Gruppendiskussionen und Einzelgesprächen viel Glück, ich bin morgen in Berlin am Start und hoffe, dass ich mich gut genug vorbereitet habe. Um mal Gandalf aus Herr Der Ringe zu zitieren:
"Seid mutig und haltet stand, was auch immer da kommt!"

Let´s go =)

Sharen
Beiträge: 99
Registriert: 22.10.2009, 15:12

Beitrag von Sharen » 25.11.2009, 23:23

Ich drück dir morgen die Daumen, vielleicht kannst du ja kurz schildern wie es so ablief und wie es ausschaut ;)

Ich selbst habe morgen auch mein Vorstellungsgespräch, eine kleine Übung vor Axel Springer und doch vielleicht von entscheidender Bedeutung. :o (reizt mich nämlich auch)

Jedenfalls: Viel Erfolg, mach sie platt. Schließlich wollten wir doch feiern ;)

Dezzert
Beiträge: 18
Registriert: 02.11.2009, 18:33

Beitrag von Dezzert » 25.11.2009, 23:45

Sharen hat geschrieben:Ich drück dir morgen die Daumen, vielleicht kannst du ja kurz schildern wie es so ablief und wie es ausschaut ;)

Ich selbst habe morgen auch mein Vorstellungsgespräch, eine kleine Übung vor Axel Springer und doch vielleicht von entscheidender Bedeutung. :o (reizt mich nämlich auch)
Ich werde auf jedenfall einen ausführlichen Bericht geben, wie beim letzten mal =)
Sharen hat geschrieben: Jedenfalls: Viel Erfolg, mach sie platt. Schließlich wollten wir doch feiern ;)
Genauso siehts aus! =)

Summer19
Beiträge: 19
Registriert: 26.10.2009, 17:05

Beitrag von Summer19 » 04.12.2009, 21:59

Hey!
Hatte jetzt schon jemand von euch die Gruppendiskussion und VG beim ASV?
Wenn ja, ich wäre super dankbar, wenn ihr eure erfahrungen mir mitteilen würdet. Ich weiß nämlich gar nicht so genau was auf mich zukommt und ich hab nirgends einen Bericht gefunden in einem Forum wies beim ASV abläuft!
Vielen Dank im Voraus, ich bitte um Antworten!
:) LG

Amberlove
Beiträge: 140
Registriert: 18.09.2009, 16:50

Beitrag von Amberlove » 11.12.2009, 22:56

na gut, schreibe ich nun doch noch ne Kleinigkeit:

Also ich kann nur sagen: Es ist alles nicht schlimm, die Gruppenaufgabe ist sehr nahe an unserem Leben dran und das Gespräch ist auch nicht mehr so hart wie vor noch ein paar Jahren, wo hier ja auch jemand was von 1 1/2 Stunden geschrieben hat.

Keep cool :-) Sind alle ganz lieb da :)

Sharen
Beiträge: 99
Registriert: 22.10.2009, 15:12

Beitrag von Sharen » 13.12.2009, 01:32

Kann ich nur bestätigen.

Wenn du für den Job geeignet bist bzw. dir das wirklich liegt, sollte es für keinen ein Problem sein dies ohne Schrecken zu überstehen. Ob man dann zu den Besten gehören wird, weiß man ja nicht. Aber ich muss sagen: Gerade die Gruppenaufgabe war noch einmal ein guter Test für mich um zu sehen, ob es mir auch wirklich liegen würde. (ja, tut es. Diese Ausbildung wäre noch immer ein Traum :D )

Amberlove
Beiträge: 140
Registriert: 18.09.2009, 16:50

Beitrag von Amberlove » 13.12.2009, 15:07

Ich finde selbst im Vorstellungsgespräch konnte man auch für sich selbst nochmal merken, ob das alles passt^^ Wenn man sich gut vorbereitet, kann man echt alles gut beantworten und es ging ja auch noch um andere Sachen. Außerdem muss man für das Ganze einfach ein Gefühl haben :-)
Aber ich glaube, so viele haben jetzt auch keine Auswhaltage mehr oder? Ist ja bald schon Weihnachten ... *g*

Sharen
Beiträge: 99
Registriert: 22.10.2009, 15:12

Beitrag von Sharen » 13.12.2009, 17:32

Ja. Zumal, wie du ja schon sagtest, alle wirklich freundlich waren. Gebissen hat keiner. :D Mein Problem war eig. nur, dass dies wirklich mein Traum dort wäre. Ich glaube, dass ich mich selbst sehr unter Druck gesetzt habe.


Ich weiß es ehrlich gesagt nicht, aber es gab ja auch nicht mehr viele Mitbewerber! Also wird es wohl bald dazu kommen, dass die Notizen ausgewertet werden. Hm. Wäre schon ein schönes Weihnachtsgeschenk.

Amberlove
Beiträge: 140
Registriert: 18.09.2009, 16:50

Beitrag von Amberlove » 13.12.2009, 18:38

Ja, das stimmt ... :-) Aber man soll sich ja nicht zu viel wünschen ne, einfach überraschen lassen :lol:
Bei AS ist das Problem auch einfach, dass man nicht alle Konkurrenten kennt, sonst könnte man das ganz realisitisch einschätzen.

Ich war gut, da bin ich ganz sicher. Ist halt nur die Frage, ob andere noch besser waren *grml*, ich kenne die ja schließlich nicht ^^

Sharen
Beiträge: 99
Registriert: 22.10.2009, 15:12

Beitrag von Sharen » 13.12.2009, 18:46

Hm. Doch, ich denke man kann sich schon einschätzen. Schließlich hat man einige dort schon beim Einstellungstest kennengelernt, andere beim Gespräch.

Ich hatte zwei vom Test auch im Gespräch. Darunter eine bei der ich von Anfang an vermutet habe, dass sie weiterkommt. Mich würde es nicht wundern, wenn sie es schaffen würde. Sehr selbstbewusst, einige Praktika und von der Art her einfach toll. :D

Außerdem ist davon auszugehen, dass immer top Leute dabei sind. Leute, die selbstbewusst sind und einiges aufn Kasten haben- sonst wären sie nicht eingeladen worden.

Ich denke auch, dass ich nicht schlecht war. Wie gut kann ich nicht sagen, da es absolut kein Standart-Gespräch war. (übrigens etwas was ich ganz toll fand) Diese ganzen "was sag ich dann und dann" Überlegungen hätten so gut wie gar nichts gebracht, so bekam man jedoch die Möglichkeit sich vorzustellen, seine Persönlichkeit und ganz eigene Motivation zu zeigen. Ganz toll und ich bin froh, dass ich die Erfahrung machen durfte. ^-^

Amberlove
Beiträge: 140
Registriert: 18.09.2009, 16:50

Beitrag von Amberlove » 13.12.2009, 19:41

Ja, man kennt EINIGE, aber eben nicht alle ;-)
Außerdem weiß ich bei keinem, wie das Gespräch lief. Waren sie so kreativ wie ich? Waren sie selbstbewusster? Worauf kam es mehr an? Spielt Sympathie ne große Rolle? Da kann ja voll der Superman kommen, wenn der sozial unfähig ist, bringt es ja nichts ... :)
Also ich bin echt wahnsinnig gespannt ... ^^

Aber noch eine Frage: machen alle kleine Fehler? Oder gibt es eben DIE, die genommen werden, die alles perfekt gemacht haben? ... ;-)

Sharen
Beiträge: 99
Registriert: 22.10.2009, 15:12

Beitrag von Sharen » 13.12.2009, 19:49

Naja. Ich seh es einfach so: Es waren top Leute dabei. Das sollte man sich bewusst machen bei allen Überlegungen. Plätze gibt es nicht unendlich viele, gute Leute dafür umsomehr. Was dann kommt, wird man sehen.


Ich denke mal, das Fehler menschlich sind. Was bedeutet denn perfekt? Für alles die perfekte Antwort dabei haben? Das wäre doch kein Gespräch mehr, sondern lediglich ein Theaterstück. Ich glaube, dass die Persönlichkeit wichtig ist und, dass man zeigen konnte wie sehr einem etwas an der Ausbildung liegt. Man muss eben von sich etwas zeigen! Wenn es passt, dann passt es.

Amberlove
Beiträge: 140
Registriert: 18.09.2009, 16:50

Beitrag von Amberlove » 13.12.2009, 20:34

@ Sharen

Ja, da wirst du wohl recht haben. Perfektionismus kann aber auch Persönlichkeit sein ;-)

Wetten, Frau B. liest mit und amüsiert sich über unsere Theorien, weil sie in Wirklichkeit auf ganz andere Sachen achtet? Vielleicht *grübel* Haarfarben :lol: :lol: ?

Sharen
Beiträge: 99
Registriert: 22.10.2009, 15:12

Beitrag von Sharen » 13.12.2009, 20:38

xxxxxD Oh nein. Haarfarben. Ich hätte doch nochmal färben sollen. :P

Aber irgendwie ist es gar nicht unwahrscheinlich, dass hier mitgelesen wird. Ohje. Jetzt fühl ich mich beobachtet. :shock: Ich mein, ist ja immerhin ne super Methode um auszukundschaften was so "hinterm Rücken" geredet wird. xD Neugierig wäre ich aber schon. Wäre doch mal interessant. :lol:

petite_fraise
Beiträge: 14
Registriert: 03.09.2009, 13:38

Beitrag von petite_fraise » 16.12.2009, 20:20

Guten Abend^^

Ich war heut dran:)
Die Diskussionsrunde war easy, nix schweres;)
Und das Vorstellungsgespräch lief auch gut:D

War alles in allem ganz locker, keine kühle Atmosphäre!

Liebe Grüße

Sharen
Beiträge: 99
Registriert: 22.10.2009, 15:12

Beitrag von Sharen » 17.12.2009, 03:13

oh Berlin war noch gar nicht durch, okay... xD

aber stimmt schon, ich kann das ohne zu zögern als toll bezeichnen. So ein VG kann man sich wirklich nur regelmäßig wünschen, also von der Art her.

Tineoidea
Beiträge: 1
Registriert: 17.12.2009, 20:01

Beitrag von Tineoidea » 17.12.2009, 20:04

[img][/img]
Zuletzt geändert von Tineoidea am 23.12.2009, 14:39, insgesamt 1-mal geändert.

Dezzert
Beiträge: 18
Registriert: 02.11.2009, 18:33

Beitrag von Dezzert » 18.12.2009, 00:33

Tineoidea hat geschrieben:Morgen ist auch noch ein Durchgang...allerdings für Mediengestalter...
Also ich bin trotz der guten zusprüche hier ein wenig aufgeregt und vorallem verunsichter, wieviel ich jetzt direkt über asv wissen sollte...

Also klar, weis ich wo ich mich beworben habe...aber ob ich mich wirklich in diesen Verlag vertiefen sollte ist noch meine frage...
Ja, solltest du. Ich würde sogar behaupten, dass ihnen das bei mir am meisten gefallen hat, wieviel ich schon wusste und warum ich genau zu AS will usw. =)

Antworten