Einstellungstest Sozialassistentin

Fragen zum Einstellungstest: Welche Art von Tests können gestellt werden? Welche Rückschlüsse bieten solche Einstellungstests?
Angelina86
Beiträge: 16
Registriert: 30.01.2008, 22:21

Einstellungstest Sozialassistentin

Beitrag von Angelina86 » 30.01.2008, 22:29

Hi Leute!

Ich hoffe, jemand könnte mir eventuell behilflich sein, da ich schon in 2 Tagen zu einem Einstellungstest muss.

Ich wurde überraschend zum Vorstellungsgespräch eingeladen und da es so super abgelaufen ist, muss ich nun schon diesen Freitag zum Einstellungstest :? Meine Frage ist nun, ob jemand eventuell ein Muster-Test für Azubis als Sozialassistent hat, bzw weiß, wo ich sowas finden kann, ich pauke zwar schon wie ne Blöde nochmal den ganzen Allgemeinheitskram, aber ich denke schon, dass die Schule auch etwas spezielles dazupacken wird.

ICH WÄRE EUCH ECHT DANKBAR DAS WÜRDE MIR SEHR HELFEN :oops:

Einen schönen Abend noch, Angie

Angelina86
Beiträge: 16
Registriert: 30.01.2008, 22:21

Hilfe?

Beitrag von Angelina86 » 31.01.2008, 20:49

BITTEEE :(

Benutzeravatar
Knightley
Bewerbungshelfer
Beiträge: 13523
Registriert: 16.03.2004, 18:52

Beitrag von Knightley » 31.01.2008, 21:09

Ich kann dir da leider nich weiterhelfen.

Hier kann man etwas für andere soziale Berufe (Erzieher, Sozialpädagoge) trainieren: http://www.metier2000.de/auswahl.html


Hier kann man sich noch eine allgemeine Testversion runterladen: http://www.einstellungstesttrainer.de/berufe.html Weiß nicht, inwieweit die Testversion eingeschränkt ist.

Hier gibt es noch was online: http://www.piopico.de/index.php5?order

Das KOSTET was, ich weiß nicht, ob das seriös ist, ich weiß auch nicht, ob es dort wirklich einen Test für deinen Beruf gibt.

Angelina86
Beiträge: 16
Registriert: 30.01.2008, 22:21

Danke

Beitrag von Angelina86 » 31.01.2008, 22:24

Hey Knightley!

Vielen Dank, ich schau mal rein, das nützt ganz bestimmt was :) Ist echt lieb, dass du geantwortet hast.

Und dieser Link zu Piopico, den hatte ich auch schon herausgefunden, nur kostet das ja halt 30 Euro im Jahr, war kurz davor das zu bestellen, aber man kann es nicht sofort verwenden, sondern erst paar Tage später :roll:

Naja dir noch einen schönen Abend und vielen Dank nochmal :D

Angelina86
Beiträge: 16
Registriert: 30.01.2008, 22:21

Eignungstest

Beitrag von Angelina86 » 01.02.2008, 19:26

Alsoooooo erstmal muss ich eins loswerden: ICH HABS GESCHAFFT :D :D !!! juhuuu

Habe grade den Anruf erhalten bestanden zu haben und hoffe, dass ich jetzt welchen helfen kann, die Gleiches anstreben!

Ich wollte hiermit mal den ungefähren Inhalt des Tests auflisten und man sollte doch zumindest nochmal vorher alles ein bisschen auffrischen, damit man mit einem guten Gefühl hingehen kann.


1 TEIL:

Mathematik (ca.3-4 Seiten)

-Grundkenntnisse (Brüche, Dezimalzahlen, Addition etc.)
-Textaufgaben
-Raumberechnung
-Prozentrechnung
-usw.


2 TEIL:

Logikaufgaben (ca.2-3 Seiten)

Da kann ich nur empfehlen auf den Internetseiten, die solche Übungen anbieten mal reinzuschauen und verschiedenes zu üben, falls einem sowas schwerfällt. Das hatte mir auch-obwohls kurzfristig war-sehr geholfen.

3 TEIL :

Allgemeinwissen (ca.2-3 Seiten)

-Geographie

(z.B. Welches Meer liegt zwischen Europa und Afrika, in welchen Fluss mündet die Donau, welches ist der längste Fluss der Welt usw.)

-Politik

(z.B. Wer wählt die Bundesminister, wer wählt den Bundespräsidenten, Sitz der UNO, Sitz der EU, Wer wählt den Präsidenten in den USA usw.)

-Geschichte

(z.B. Datum 2.Weltkrieg-war ja klar hehe-, wann kam Hitler an die Macht, welches Land betitelt man als "Geburstsland" des Jazz usw.)

-Berühmte Persönlichkeiten

(z.B. Welcher Schriftsteller schrieb "Die Blechtrommel"(Günther Grass), Name des Physikers, der die Relativitätstheorie erfand (Albert Einstein), Name des berühmten Malers, welcher 1431 in Nürnberg geboren wurde (Albrecht Dürer) etc.

4 TEIL:

Persönliche Fragen zum Beruf (ca. 3 Seiten)

- Wieso dieser Beruf?
-Was glauben Sie welche Voraussetzungen man dafür benötigt?
- Was glauben Sie welche Tätigkeiten ausgeführt werden?
-Unterschied rausfiltern zwischen Sozialassistent-(in) und Erzieher(-in)
-Situationsaufgabe wird gestellt, man soll versuchen dies zu lösen
-Selbsteinschätzung

usw.!!!



Ich bin ehrlich ich habe den mathematischen Teil im wahrsten Sinne des Wortes "verhauen", doch konnte ich die Punktezahl wieder ausgleichen, indem ich den restlichen Teil gut gelöst hab, also keine Angst und schön üben :) Natürlich sind diese Angaben nur aus der Erinnerung raus, d.h., es wird noch einiges fehlen!


Ich hoffe, es ist trtozdem etwas hilfreich!



VIEL ERFOLG, EGAL FÜR WEN :)

Flanko73
Beiträge: 6
Registriert: 27.05.2008, 17:51

eignungstest sozialassistent

Beitrag von Flanko73 » 27.05.2008, 18:01

liebe angelika86,

so wie du einst, habe ich jetzt auch in drei tagen einen eignungstest zum sozialassistenten vor mir.dein beitrag ist auch recht hilfreich. vielleicht ist es dir möglich noch ein wenig mehr ins detail zu gehen. hab einfach kein plan wo ich anfangen soll. zu dem bin ich schon übelst lange aus der schule raus.
über eine antwort würde ich mich freuen. ick dank dir schon mal im vorraus...

Flanko73
Beiträge: 6
Registriert: 27.05.2008, 17:51

eignungstest sozialassistent

Beitrag von Flanko73 » 27.05.2008, 18:04

angelina ! verzeih bitte

Angelina86
Beiträge: 16
Registriert: 30.01.2008, 22:21

Antwort für Flanko

Beitrag von Angelina86 » 27.05.2008, 22:44

Hi Flanko!

Habe soeben deine Nachricht gelesen und würde gerne wissen, was du noch näher erläutert haben magst. Denn soweit wie ich es eingetragen habe, wird es vermutlich auch stattfinden. Darf ich fragen, an welcher Schule du dich bewirbst? Dann kann ich dir nämlich eventuell eine beruhigende Info geben ...

Also so gesehen musst du wirklich nur Mathe gut können bezüglich der Aufgaben, die ich angegeben habe und diese Allgemeinfragen ändern sich ja immer, da kann ich dir leider nicht helfen. Da würde ich einfach üben im Internet, bei mir kamen auch die meisten dran von dort.

LG,

Angelina

Flanko73
Beiträge: 6
Registriert: 27.05.2008, 17:51

eignungstest sozialassistent

Beitrag von Flanko73 » 28.05.2008, 00:39

hi angelina,

danke für deine antwort..als ich las, dass bei mathe bruchrechnung gefordert wird, wurde mir schlecht. mathe ist ein arschloch! hab mit nem kuppel bis eben gepaukt. du schreibst aber brüche, textaufgaben, raumberechnung usw.
meinst du mit usw. es kommt noch dicker? :roll:
und was sind logikaufgaben. watt muss ick goggeln?ick glob den rest krieg ich hin..achso, die ausbildung will ick an der D & B,Genslerstr. machen.
mir sagte auch jemand der schon an der schule ist, ick soll mir nicht einkacken,der test sei nen witz.aber was rann kommt konnte oder wollte er mir nicht so richtig sagen..freu ma uff antwort :lol:

Angelina86
Beiträge: 16
Registriert: 30.01.2008, 22:21

Gute Nachrichten

Beitrag von Angelina86 » 28.05.2008, 12:04

Also lieber Flanko!

Ich kann dich beruhigen, denn das habe ich mir fast gedacht. Denn wir werden dann "Schulkameraden" an der D&B werden. :-)

Du brauchst keinerlei Angst haben, ich habe den Test zwar mit hoher Punktzahl geschafft, allerdings ist uns im Nachhinein als die Klasse zusammengeführt wurde klar, dass auch einigige dabei waren, die den Test total verhauen hatten!

(d.h.: Die Schule ist ja privater Förderung und sie brauchen jeden einzelnen, um es mal krass zu sagen)

Selbst wenn du "verhaust" kann ich mir nicht vorstellen, dass sie dich ablehnen! Wirklich nicht.... :-))

Trotzdem würde ich etwas lernen, dass du nicht komplett leer abgibst. Matheaufgaben hatte ich fast gar nicht. Und zu den Allgemeinwissensfragen sind oben noch ein paar Links in diesem Threat!


Mach dich nicht verrückt, ist alles easy :)


LG

Flanko73
Beiträge: 6
Registriert: 27.05.2008, 17:51

eignungstest sozialassistent

Beitrag von Flanko73 » 28.05.2008, 19:44

also liebe angelina,

so, du hast es geschafft. ich werde den test nicht verschieben und am freitag doch hingehen. danke dir.. hab ohnehin immer diese blöde testpanik die mich verrückt werden lässt. wirste ja dann wahrscheinlich sehen. machst du die ausbildung schon oder fängst du auch erst im september an?

vielen vielen dank nochmal..!!! :lol:

see you..

diva
Beiträge: 1
Registriert: 15.06.2008, 23:24

hey

Beitrag von diva » 15.06.2008, 23:31

hab mich auch für september 08 an der D&B beworben , habe aber erst am 04.07.08 meinen eignungstest. ich musste noch zu keinem vorstellungsgesräch usw....was is da schiefgelaufen?

Flanko73
Beiträge: 6
Registriert: 27.05.2008, 17:51

Beitrag von Flanko73 » 17.06.2008, 15:45

liebe Angelina,
ich habe den test tatsächlich bestanden. nach anfänglicher unsicherheit kam gleich vier tage später der erlösende brief mit den verträgen. mit diesen war ich heute beim jobcenter um die finanzierung klar zu machen. die wollen mich jetzt aber extra nochmal zu nem psychotest schicken.weisst du oder irgend jemand etwas darüber???

mit freundlichem gruss,
der flanko

Angelina86
Beiträge: 16
Registriert: 30.01.2008, 22:21

Halli Hallo

Beitrag von Angelina86 » 16.07.2008, 22:53

Hi ihr Lieben,

tut mir leid, für die späte Antwort, allerdings hab ich in meinem E-maileingang keine Info bekommen, dass hier neue Einträge sind.

Also erstmal HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH an Flanko :D
Das freut mich zu hören, dann werden wir uns im September sehen, da ich euch mit meiner Klasse "empfangen" werden. Leider wurde uns das gestern erst gesagt, von daher nicht wundern, wenn das Programm eine Katastrophe wird :? hehe

Und zu dir Diva: Da kann ich dir jetzt leider nichts genaueres zu sagen, da alle eigentlich ein persönliches Gespräch hatten, aber mach dir keine Gedanken, ich nehme eh an, du hast den Test lägst bestanden.

Ich schau die Tage hier mal rein, falls ihr fragen habt, immer her damit :)


LG Angelina

Angelina86
Beiträge: 16
Registriert: 30.01.2008, 22:21

@Flanko

Beitrag von Angelina86 » 16.07.2008, 22:54

Achso sorry und wegen dem Psychotest, davon hab ich ehrlichgesagt noch nichts gehört, aber ich kann mal in meiner Klasse nachfragen, ob da schonmal das Gleiche gemacht wurde.

cucu

bashira
Beiträge: 8
Registriert: 17.07.2008, 12:11

Beitrag von bashira » 17.07.2008, 12:15

hallo ihr lieben,

ich habe mir die seite D&B mal angesehen und habe auch eine Mail geschickt. Meine Frage vorab an Euch: was kostet das überhaupt im allgemein und gibt es eine Altersbegrenzung? ich bin 25 und möchte diesen Beruf unbedingt erlernen. wäre sehr froh, wenn ihr mir schnell schreiben würdet ;)

vielen lieben Dank

bashi

Angelina86
Beiträge: 16
Registriert: 30.01.2008, 22:21

@Bashira

Beitrag von Angelina86 » 17.07.2008, 14:33

Salam Bashira (inte arabiehe) oder?

Also die Kosten vom letzten Jahr beziehen sich auf 252,36 €, allerdings gilt diese soweit ich weiß nicht mehr, da sie Ausbildung heruntergestuft wurde für die neuen Azubis und ist nun ebenso für Hauptschulabsolventen zugänglich. Von daher sollen die Kosten sich zwischen 50-70€ monatlich beschrenken, aber genau kann ich dir das nicht sagen. Ruf am Besten dort direkt an und frag nach, die werden dir sicherlich Auskunft geben. Ich weiß allerdings, dass man die Endprüfung, die bei uns momentant inbegriffen ist, dann ab eurem Jahrgang selber bezahlen muss.

Ich hoffe ich konnte dir etwas weiterhelfen.


LG

Angelina86
Beiträge: 16
Registriert: 30.01.2008, 22:21

@Flanko

Beitrag von Angelina86 » 17.07.2008, 14:37

Also ich habe in meiner Klasse nachgefragt und bisher hat noch keiner etwas von so einem Test mitbekommen, bis auf eine junge Dame, mit ihr sollte wohl auch so ein Test gemacht werde, bevor sie die Ausbildung angefangen hat, aber sie hat abgelehnt, weil sie das nicht wollte und hat den Platz doch bekommen. Wie es letztendlich bei dir ist, weiß ich leider nicht.
Und es ist noch unsicher, ob wir euch "einführen" werden, da die Zeit sehr knapp ist und vielleicht eine andere Klasse das übernehmen wird.

Bis bald

LG

Angelina86
Beiträge: 16
Registriert: 30.01.2008, 22:21

@bashira

Beitrag von Angelina86 » 17.07.2008, 14:38

Man ich bin aber auch durcheinander. Hab vergessen, das mit deinem Alter zu beantworten.

Das ist KEIN Problem, bei uns ist sogar jemand, der bereits 35 ist. Von daher mach dir da keine Sorgen.

Bye bye

bashira
Beiträge: 8
Registriert: 17.07.2008, 12:11

@angelina

Beitrag von bashira » 19.07.2008, 15:42

super klasse, danke dir...

habe heute einen brief von der schule bekommen, allerdings wurde dort auch nur das beschrieben, was man auf der interntseite auch erlesen kann. am ende haben sie geschrieben, dass ich, wenn weitere fragen bestehen, frau lange oder meier anrufen...

ich würde aber gern mal von dir schnell wissen wollen, wie das denn dann abläuft?! muss ich eine bewerbung hinschicken und was ist denn wichtig, dass ich ebenfalls zu dem einsstellungstest zugelassen werde. würde mich echt freuen, wenn du nochmal antworten würdest!!

lg bashi

bashira
Beiträge: 8
Registriert: 17.07.2008, 12:11

@all

Beitrag von bashira » 23.07.2008, 16:27

so nun habe ich auch einen einstellungstest am 30.07 und ich hoffe, ich packe das!! bin voll am büffeln *grummel* möchte das unbedingt schaffen...

drückt mir die daumen..

und wenn noch einer weiß, was in etwa bei dem test in der D&B dran kommt, sagt es mir bitte :D

lg

Angelina86
Beiträge: 16
Registriert: 30.01.2008, 22:21

@bashira

Beitrag von Angelina86 » 24.07.2008, 20:07

Tut mir leid, hab es eben erst gelesen :? Aber scheint ja alles geklappt zu haben. Hätte ich dir eh gesagt, ich hab damals auch ne Bewerbung mitgebracht, aber war auch nicht unbedingt nötig. Am 30.07 ja? Dann lernen wir uns ja kennen, bin an dem Tag mit euch in einem Raum, um eine Klausur nachzuschreiben. :wink: Was ungefähr drankommt kannst du in diesem Threat weiter oben lesen, als zweiten Eintrag glaub ich oder der Dritte...

Bis dann bye byee

bashira
Beiträge: 8
Registriert: 17.07.2008, 12:11

Beitrag von bashira » 24.07.2008, 20:54

ist ja lustig - lach!!

bist du raum 407?? ich soll um 13 uhr da sein!!

dann kannst du mir bestimmt auch sagen, wo das nochma genau stattfindet. hatte sie am tele vergessen zu erwähnen. wollte nochma anrufen, aber wenn du mir das sagen könntest, wäre klasse ;)

Angelina86
Beiträge: 16
Registriert: 30.01.2008, 22:21

:)

Beitrag von Angelina86 » 25.07.2008, 14:13

Ja genau, 13 Uhr Raum 407! :D

Also wenn du ins Gebäude reinkommst, musst du die Treppen bis ganz nach oben laufen und dann nachdem du durch die Tür gelaufen bist LINKS den Gang lang immer grade aus, dann siehst du auf der rechten Seite die Toiletten und dahinter musst du dann gleich rechts rein in den Gang. Der Raum ist dann auf der linken Seite, da steht auch ein Plan dran, wegen der Sitzordnung. Aber das steht auch oben an den Wänden dran, du kannst es eigentlich nicht verfehlen :)

Falls man sich nicht mehr schreibt, würde ich sagen, bis Mittwoch :wink:

bashira
Beiträge: 8
Registriert: 17.07.2008, 12:11

Beitrag von bashira » 25.07.2008, 14:39

ist ja lieb, dass du mir gleich n wegbeschreibung machst.. wollte aber eigentlich wissen ;) wo das gebäude ist!! also in reinickendorf oder doch woanders?? weil wir hatten am tele irgendwie nur über den umzug der schule gesprochen nach friedrichshain, weil ich hier auch wohne, weißt de...

also wäre suuuuper, wenn du mir dies nochma beantworten könntest ;)

dann sehen wir uns mittwoch... ich hab übrigens n pony und bin so 160 cm gross... vielleicht grüßt du dann einfach ma und drückst alle daumen :D

lg

Antworten