Artikel Bewerbung
Bewerbungsschreiben
Bewerbungslexikon
Ausbildung Berufe
Bewerbungsforum
Forum rund um die richtige Bewerbung.
 


 RSS-FeedRSS-Feed   FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Eisenbahnerin im Betriebsdienst Bewerbung - brauche Hilfe

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Bewerbungsforum Foren-Übersicht -> Anschreiben - Ausbildung
Ausbildung in neuem Berufsfeld - Bewerbung schreiben << Zurück :: Weiter >> Motivationsschreiben Ergotherapeutin  
Autor Nachricht
Lizzie



Anmeldungsdatum: 07.02.2018
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 07.02.2018, 17:37    Titel: Eisenbahnerin im Betriebsdienst Bewerbung - brauche Hilfe

Hallo ihr Lieben Smilie ,

ich möchte mich bei der DB AG für eine Ausbildung zum Eisenbahner im Betriebsdienst Fachr. Lokführer+Transport bewerben und würde gerne eure Meinung über mein Anschreiben wissen.
Ratschläge und Verbesserungsvorschläge zur Grammatik wäre lieb Smilie

Ist der text verständlich und bünig ? oder Lückenhaft?
Hab ich zu viel oder zu wenig geschrieben?
Ist die Grammatik in Ordnung ?

__________________________________________________________________

Bewerbung um eine Ausbildung zur Eisenbahnerin im Betriebsdienst
(Ausschreibungsnummer: -------)


Sehr geehrte Damen und Herren,

durch eine persönliche Recherche bin ich auf Sie aufmerksam geworden und bewerbe mich um einen Ausbildungsplatz als Eisenbahnerin im Betriebsdienst mit der Fachrichtung Lokführer & Transport ab September 2018 bei Ihrem Unternehmen. Nachdem ich im Juli 2017 Praktika bei der - Firma - sowie bei der - Firma - absolvierte, stand mein Entschluss fest, den Beruf des Eisenbahners im Betriebsdienst erlernen zu wollen. Ein Grund für die Wahl des Berufes ist auch meine Begeisterung für den Bahnbetrieb und für die technischen Zusammenhänge.
Mich interessierten in den Praktika besonders das Rangieren von Zügen, die Funktionsprüfung der Lok vor der Abfahrt sowie die Instandhaltung der Triebfahrzeuge. Dabei wurden mir einige Mechanismen von Triebfahrzeugen vorgestellt.

Derzeit besuche ich die - Schule -, welche ich im Juli des Jahres mit der Mittleren Reife abschließen werde. Mein aktueller Notendurchschnitt liegt bei 2. Meine Lieblingsfächer sind Mathematik und Physik. Als besondere Fähigkeiten für den Beruf des Eisenbahners bringe ich vor Allem Verantwortungsbewusstsein wie auch Technisches Verständnis mit. Flexibilität ist eine weitere Eigenschaft von mir, weswegen es kein Problem für mich ist im Schichtdienst zu arbeiten. Außerdem zeichnen mich Zuverlässigkeit und Pünktlichkeit aus. Selbst in hektischen Situationen bleibt mir der kühle Kopf erhalten.

Meine Entscheidung fiel auf Ihr Unternehmen, unter anderem wegen Ihrer ökologischen und sozialen Denkweise, indem Sie beispielsweise mit den verfügbaren Ressourcen effizient umgehen und den Ausstoß von CO2 reduzieren. Sie tragen eine besondere Verantwortung für Kunden, Umwelt und Gesellschaft als einer der größten Arbeitgeber Deutschlands. Mein Wunsch ist es, ein Teil Ihres Unternehmens zu werden.


Schon jetzt freue ich mich auf eine Einladung von Ihnen und hoffe, Sie mit meiner Bewerbung überzeugt zu haben.

Mit freundlichen Grüßen
Nach oben
Bewerber






Verfasst am:     Titel: Empfehlungen



Nach oben
TheGuide
Bewerbungshelfer


Anmeldungsdatum: 12.07.2013
Beiträge: 10623

BeitragVerfasst am: 07.02.2018, 19:57    Titel: Re: Eisenbahnerin im Betriebsdienst Bewerbung - brauche Hilf

Lizzie hat Folgendes geschrieben:
durch eine persönliche Recherche bin ich auf Sie aufmerksam geworden und bewerbe mich um einen Ausbildungsplatz als Eisenbahnerin im Betriebsdienst mit der Fachrichtung Lokführer & Transport ab September 2018 bei Ihrem Unternehmen.

Den Einstieg habe ich hier schon sehr häufig gelesen. Mir hat nur leider nie jemand erklären können, was eine unpersönliche Recherche ist. Eigentlich handelt es sich um keine Info, die nicht im Betreff stünde. Dass du aufmerksam wurdest, ist klar, sonst würdest du nicht reagieren, dass du dich bewirbst steht im Betreff und den Fundort finden wir da hoffentlich auch. Also ersten Satz ersatzlos streichen!

Zitat:
Dabei wurden mir einige Mechanismen von Triebfahrzeugen vorgestellt.

...lernte ich xxx kennen. Hast du auch selber Hand angelegt?

Zitat:
Mein aktueller Notendurchschnitt liegt bei 2. Meine Lieblingsfächer sind Mathematik und Physik. _Als besondere Fähigkeiten für den Beruf des Eisenbahners bringe ich vor Allem[/b] Verantwortungsbewusstsein wie auch Technisches Verständnis mit.


Zitat:
Flexibilität ist eine weitere Eigenschaft von mir, weswegen es kein Problem für mich ist im Schichtdienst zu arbeiten. Außerdem zeichnen mich Zuverlässigkeit und Pünktlichkeit aus. Selbst in hektischen Situationen bleibt mir der kühle Kopf erhalten.


Zitat:
Meine Entscheidung fiel auf Ihr Unternehmen, unter anderem wegen Ihrer ökologischen und sozialen Denkweise, indem Sie beispielsweise mit den verfügbaren Ressourcen effizient umgehen und den Ausstoß von CO2 reduzieren. _Sie tragen eine besondere Verantwortung für Kunden, Umwelt und Gesellschaft als einer der größten Arbeitgeber Deutschlands. Mein Wunsch ist es, ein Teil Ihres Unternehmens zu werden.
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Bewerbungsforum Foren-Übersicht -> Anschreiben - Ausbildung Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2008 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de - Impressum