Artikel Bewerbung
Bewerbungsschreiben
Bewerbungslexikon
Ausbildung Berufe
Bewerbungsforum
Forum rund um die richtige Bewerbung.
 


 RSS-FeedRSS-Feed   FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Eltern und Geschwister nicht mehr erwähnen?
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.    Bewerbungsforum Foren-Übersicht -> Lebenslauf
Ungeborenes Kind in Lebenslauf? << Zurück :: Weiter >> Lebenslauf Aufsatzform bzw. erzählend... wie?  
Autor Nachricht
sommerwind



Anmeldungsdatum: 12.07.2006
Beiträge: 189

BeitragVerfasst am: 21.07.2006, 09:37    Titel: Eltern und Geschwister nicht mehr erwähnen?

Hallo zusammen,

habe neulich erfahren, dass man im Lebenslauf die Eltern und Geschwister im Lebenslauf nicht mehr erwähnen sollte. Stimmt das? Bei Vorstellungsgesprächen bin ich bis jetzt immer nach den Eltern und meiner Schwester gefragt worden.
Nach oben
Bewerber






Verfasst am:     Titel: Empfehlungen



Nach oben
G_Star



Anmeldungsdatum: 11.07.2006
Beiträge: 64

BeitragVerfasst am: 21.07.2006, 11:16    Titel:

wenn sie direkt fragen, kannst du ihnen das ja erzählen.

ansonsten interssieren eltern und geschwister eigentlich in der tat nicht mehr, sofern du über 18 bist.
Nach oben
sommerwind



Anmeldungsdatum: 12.07.2006
Beiträge: 189

BeitragVerfasst am: 21.07.2006, 12:59    Titel:

Ja ich bin 20. Also ist es falsch, wenn ich meine Eltern und Geschwister erwähne? Dann werde ich ihn umändern

Hier steht aber, dass man durchaus die Eltern erwähnen kann: http://www.bewerbung-forum.de/lebenslauf/eltern-im-lebenslauf.html
Nach oben
G_Star



Anmeldungsdatum: 11.07.2006
Beiträge: 64

BeitragVerfasst am: 21.07.2006, 13:20    Titel:

mit richtig oder falsch ist so eine sache.
im allgemeinen macht man es halt einfach nicht mehr Winken

lass es ruhig weg.
Nach oben
TEMproMens
Bewerbungshelfer


Anmeldungsdatum: 03.07.2006
Beiträge: 279

BeitragVerfasst am: 21.07.2006, 17:08    Titel:

Wenn Du Eltern und Geschwister bisher drin hattest, wundert es mich nicht, dass man dann danach fragt Winken

Ich würde es rausnehmen, es sei denn es gefällt Dir mit besser.

lG
Nach oben
sommerwind



Anmeldungsdatum: 12.07.2006
Beiträge: 189

BeitragVerfasst am: 24.07.2006, 06:43    Titel:

Danke für die Tipps. Werde es bei der nächsten Bewerbung raus nehmen. Habe eigentlich nur auf meine Berufsberaterin gehört, sie meinte, man solle sie unbedingt erwähnen, egal wie alt man ist... Aber die haben eh kaum Plan.
Nach oben
TEMproMens
Bewerbungshelfer


Anmeldungsdatum: 03.07.2006
Beiträge: 279

BeitragVerfasst am: 24.07.2006, 15:14    Titel:

Ich finde es klingt irgendwie erwachsener ohne Eltern und Geschwister. Smilie

Ich persönlich fand das früher sowieso blöd und bin froh, dass das nun unüblich ist!

lG
Nach oben
sommerwind



Anmeldungsdatum: 12.07.2006
Beiträge: 189

BeitragVerfasst am: 25.07.2006, 06:39    Titel:

Okay. Lass es bei der nächsten Bewerbung raus. Kannte mich damit ja auch nicht so aus...
Nach oben
mountisa
Bewerbungshelfer


Anmeldungsdatum: 24.07.2006
Beiträge: 517
Wohnort: Das schöne Sachsenland

BeitragVerfasst am: 25.07.2006, 17:05    Titel: Lebenslauf

Hallo,

das hat ich letztens in der Schule, wenn du dich als Berufsanfänger bewirbst solltest du unbedint deine Eltern und Geschwister rausnehmen.

Manche meinen, wenn du das drin stehen hast wirkst du kindisch oder halt nicht erwachsen.

LG mountisa
Nach oben
sommerwind



Anmeldungsdatum: 12.07.2006
Beiträge: 189

BeitragVerfasst am: 25.07.2006, 20:24    Titel:

Danke für die zahlreichen Antworten. Dann werd ichs raus nehmen! Hab eh schon nen langen Lebenslauf!
Nach oben
talmidah



Anmeldungsdatum: 03.08.2006
Beiträge: 19

BeitragVerfasst am: 04.08.2006, 13:40    Titel:

ich dachte bis jetzt auch immer, dass man als erwachsener mensch sowas rauslassen kann. Dann habe ich aber auf der Seite eines Potentiellen Arbeitgebers einen Vordruck für Lebenslauf und Bewerbung gesehen, an den man sich halten solle!!!...und da waren Eltern und Geschwister auch mit erwähnt. ...muss man also immer abwägen
Nach oben
weg5st0



Anmeldungsdatum: 04.08.2006
Beiträge: 33

BeitragVerfasst am: 04.08.2006, 14:05    Titel:

Also ich glaube ehrlich, das hängt davon ab, was da schon so steht.

Als Berufseinsteiger ohne viele Stationen - womöglich mit 2 Schulen und dem Kindergarten, gestaltet es sich schwierig eine Seite ansprechend zu füllen, ohne 8 Zeilen Hobbies aufzuzählen.

Da kann ich mir die Geschwister und Eltern (Gerade bei einer Ausbildungsplatzbewerbung) wichtig vorstellen.

Wer natürlich 45 ist, die Eltern seit 10 Jahren tot und die Einzige Schwester lebt seit 30 Jahren in Südamerika... Naja - interessiert nicht wirklich.
Nach oben
sommerwind



Anmeldungsdatum: 12.07.2006
Beiträge: 189

BeitragVerfasst am: 04.08.2006, 14:07    Titel:

Naja mein Lebenslauf ist schon lange genug und ist auch sehr ausgefüllt. Bin eigentlich recht froh, wenn ich die Eltern und meine Schwester weg lassen kann. Schon alleine aus dem Grund, dass ich nichts mit ihnen zu tun habe.
Aber danke für deine Antwort!
Nach oben
TEMproMens
Bewerbungshelfer


Anmeldungsdatum: 03.07.2006
Beiträge: 279

BeitragVerfasst am: 04.08.2006, 16:22    Titel:

Was ist an einem kurzen Lebenslauf, wenn man noch jung ist, so schlimm?

Es kann ja sein, dass es noch verstaubte Unternehmen gibt, wo noch die Eltern erwähnt werden sollen. Bei konservativen (z.B. Kirche *hüstel*) Unternehmen ist es eine Überlegung wert.

Ansonsten Eltern und Geschwister im LL - das bin nicht ich!

lG
Nach oben
sommerwind



Anmeldungsdatum: 12.07.2006
Beiträge: 189

BeitragVerfasst am: 05.08.2006, 08:53    Titel:

Habe ja einen langen Lebenslauf, zwecks Schulwechsel und Praktika. Da bin ich ganz froh, wenn ichs raus lassen kann!
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.    Bewerbungsforum Foren-Übersicht -> Lebenslauf Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2008 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de - Impressum