Artikel Bewerbung
Bewerbungsschreiben
Bewerbungslexikon
Ausbildung Berufe
Bewerbungsforum
Forum rund um die richtige Bewerbung.
 


 RSS-FeedRSS-Feed   FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Fachinformatiker Systemintegration 2018 Bewerbung Ausbildung

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Bewerbungsforum Foren-Übersicht -> Anschreiben - Ausbildung
Fotograf Anschreiben Ausbildung zum Fotograf << Zurück :: Weiter >> Abiturientenprogramm Bewerbungsanschreiben Muster OK?  
Autor Nachricht
chrisvierk



Anmeldungsdatum: 12.07.2017
Beiträge: 6

BeitragVerfasst am: 12.07.2017, 19:28    Titel: Fachinformatiker Systemintegration 2018 Bewerbung Ausbildung

Hallo, ich möchte mich gerne für eine zweite Ausbildung als Fachinformatiker bewerben und würde gerne erfahren ob mein Anschreiben noch Verbesserungen braucht oder so abgeschickt werden kann.

Ich bedanke mich schon mal im voraus.

Bewerbung um eine Ausbildung als Fachinformatiker – Systemintegration 2018


Sehr geehrte Frau NAME,

schon früh stellte ich mein handwerkliches Geschick bei einem Praktikum als IT-Systemelektroniker bei FIRMA in ORT unter Beweis. Dort erlernte ich die Grundlagen in der PC-Montage und die Verkabelung der richtigen Anschlüsse sowie der Konfiguration der richtigen Einstellungen im BIOS. Durch meine Erstausbildung zum Einzelhandelskaufmann bei FIRMA in ORT verfüge ich über eine gute Kundenorientierung und kann auf die individuellen Bedürfnisse und Wünsche eingehen.

In der Schule hatte ich stets gute Noten in Informatik und konnte so zum Beispiel bei der Erstellung einer Webseite auf mein HTML-Grundwissen zugreifen, welches ich mir in meiner Freizeit selber beigebracht habe.

Derzeit arbeite ich als Mitarbeiter im Wareneingang bei FIRMA in ORT.
Da ich mich dort persönlich und fachlich nicht weiterentwickeln kann,
möchte ich mich für eine neue Ausbildung als Fachinformatiker bewerben.
Ihr langfristig bestehendes Unternehmen bietet mir eine sehr gute Weiterbildung und Aufstiegsmöglichkeit, die ich gerne nutzen möchte.

Falls ich Ihr Interesse geweckt habe, freue ich mich auf ein persönliches Gespräch.

Mit freundlichen Grüßen
Nach oben
Bewerber






Verfasst am:     Titel: Empfehlungen



Nach oben
TheGuide
Bewerbungshelfer


Anmeldungsdatum: 12.07.2013
Beiträge: 10822

BeitragVerfasst am: 12.07.2017, 23:01    Titel: Re: Fachinformatiker Systemintegration 2018 Bewerbung Ausbil

Wenn du mal deine jetzige Situation ausklammerst und deine beschränkten Entwicklungsmöglichkeiten in dem jetzigen Job außer Acht lässt: Warum willst du dann Fachinformatiker werden? Was begeistert dich an diesem Beruf?
Was genau kannst du schon am Rechner, dass dich glauben lässt, dass du für die Ausbildung geeignet bist? Was sind deine positiven Charaktereigenschaften, die dir bei der Arbeit als Fachinformatiker hilfreich sein werden?
Nach oben
chrisvierk



Anmeldungsdatum: 12.07.2017
Beiträge: 6

BeitragVerfasst am: 13.07.2017, 12:20    Titel:

Ich wollte damals eigentlich schon immer eine Ausbildung im IT Sektor machen aber da mir damals eine Ausbildung zum Einzelhandelslaufmann angeboten worden ist hatte ich nicht nein gesagt da ich ja eine Ausbildung haben wollte.
Am Rechner kann ich sehr viel. Wenn und nicht weiß wie man ein PC Problem gelöst bekommt dann weiß ich die Antwort.

Ich bin lösungsorentiert und versuche durch Logik, ausprobieren oder diverse Möglichkeiten auszuschließen um eine Lösung zu finden. Ich kann Netzwerke herstellen, kenne mich allgemein mit Software gut aus.

Bis auf Programmiersprachen außer HTML kann ich eigentlich sogesehehen sehr viel am PC.
Nach oben
TheGuide
Bewerbungshelfer


Anmeldungsdatum: 12.07.2013
Beiträge: 10822

BeitragVerfasst am: 13.07.2017, 18:49    Titel:

chrisvierk hat Folgendes geschrieben:
Ich wollte damals eigentlich schon immer eine Ausbildung im IT Sektor machen aber da mir damals eine Ausbildung zum Einzelhandelslaufmann angeboten worden ist hatte ich nicht nein gesagt da ich ja eine Ausbildung haben wollte.

Mag ja sein, nun ist "schon immer" reichlich schwammig und wird auch unglaubwürdig, wenn du vorher etwas anderes gemacht hast (wie deine kaufmänn. Ausbildung), völlig egal, ob es stimmt oder nicht.

Zitat:
Am Rechner kann ich sehr viel. Wenn und nicht weiß wie man ein PC Problem gelöst bekommt dann weiß ich die Antwort.
Und das solltest du detaillierter aufführen.
Nach oben
chrisvierk



Anmeldungsdatum: 12.07.2017
Beiträge: 6

BeitragVerfasst am: 13.07.2017, 22:40    Titel:

Okay werde mich morgen noch mal an den PC setzen und meine Bewerbung überarbeiten.
Nach oben
chrisvierk



Anmeldungsdatum: 12.07.2017
Beiträge: 6

BeitragVerfasst am: 18.07.2017, 09:55    Titel:

Die korriegierte Version bitte nochmal drüber schauen:

Bewerbung um eine Ausbildung als Fachinformatiker für Systemintegration 2018


Sehr geehrte Frau NAME,

schon früh stellte ich mein handwerkliches Geschick bei einem Praktikum als IT-Systemelektroniker bei FIRMA in ORT unter Beweis. Dort erlernte ich die Grundlagen in der PC-Montage und die Verkabelung der richtigen Anschlüsse sowie der Konfiguration der richtigen Einstellungen im BIOS. Durch meine Erstausbildung zum Einzelhandelskaufmann bei FIRMA in ORT verfüge ich über eine gute Kundenorientierung und kann auf die individuellen Bedürfnisse und Wünsche eingehen.

In der Schule hatte ich stets gute Noten in Informatik und konnte so zum Beispiel bei der Erstellung einer Webseite auf mein HTML-Grundwissen zugreifen, welches ich mir in meiner Freizeit selber beigebracht habe. In meinem Familien- und Bekanntenkreis werde ich oft zur Lösungsfindung von alltäglichen PC-Angelegenheiten gefragt und kann mit großer Freude mein Wissen beisteuern. So zum Beispiel habe ich schon Betriebssysteme installierst, ein Netzwerk hergestellt oder einen Bundeskriminalamt-Trojaner sicher entfernt. Selbst bei komplexeren Aufgaben versuche ich durch Logik, Ausprobieren oder einer Recherche die Anforderung zu meistern.

Aufgrund meiner Freude daran, Lösungen zu finden und zu entwickeln und die spannenden Weiterentwicklungen, die die IT-Branche auf den Markt bringen wird sowie gute Zukunftsaussichten als auch zukünftig andere Mitarbeiter schulen zu können strebe ich die Zweitausbildung zum Fachinformatiker für Systemintegration an.

Falls ich Ihr Interesse geweckt habe, freue ich mich auf ein persönliches Gespräch.

Mit freundlichen Grüßen
Nach oben
TheGuide
Bewerbungshelfer


Anmeldungsdatum: 12.07.2013
Beiträge: 10822

BeitragVerfasst am: 19.07.2017, 22:05    Titel:

chrisvierk hat Folgendes geschrieben:
schon früh

Na toll... jetzt hast du immer durch früh ersetzt... Was heißt den das genau? Kannst du das irgendwie genauer schreiben?
Zitat:



stellte ich mein handwerkliches Geschick bei einem Praktikum als IT-Systemelektroniker bei FIRMA in ORT unter Beweis.

Der Ort ist nun wirklich überflüssig, sofern nicht Verwechslungsgefahr besteht.

Zitat:

Dort erlernte ich die Grundlagen in der PC-Montage und die Verkabelung der richtigen Anschlüsse sowie der Konfiguration der richtigen Einstellungen im BIOS.


Wiederholung.

Zitat:
Durch meine Erstausbildung zum Einzelhandelskaufmann bei FIRMA in ORT verfüge ich über eine gute Kundenorientierung und kann auf die individuellen Bedürfnisse und Wünsche eingehen.

Ich würde das anders aufziehen: Du hast erst pflichtbewusst eine Ausbildung zum Einzelhandelskaufmann gemacht, aus der nimmst du Kenntnisse mit, die du im neuen Beruf einsetzen kannst (die musst du natürlich aufführen und das sollte auch sinnvoll und nicht aus den Fingern gesogen oder der Zusammenhang zum neuen Job nicht an den Haaren herbgezogen sein) und dann schriebst du, dass du nun aber lieber deiner Leidenschaft nachgehen und deshalb eine Ausbildung zum FISI machen möchtest.

Zitat:
und konnte so zum Beispiel bei der Erstellung einer Webseite auf mein HTML-Grundwissen zugreifen,



Zitat:
So zum Beispiel habe ich schon Betriebssysteme installierst, ein Netzwerk hergestellt oder einen Bundeskriminalamt-Trojaner sicher entfernt.

So habe ich z.B....

Zitat:
Selbst bei komplexeren Aufgaben versuche ich durch Logik, Ausprobieren oder einer Recherche die Anforderung zu meistern.

Bei komplexen Problemen meistere ich....

Zitat:

Aufgrund meiner Freude daran, Lösungen zu finden und zu entwickeln und die spannenden Weiterentwicklungen, die die IT-Branche auf den Markt bringen wird sowie gute Zukunftsaussichten als auch zukünftig andere Mitarbeiter schulen zu könnenKOMMA strebe ich die Zweitausbildung zum Fachinformatiker für Systemintegration an.
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Bewerbungsforum Foren-Übersicht -> Anschreiben - Ausbildung Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2008 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de - Impressum