Artikel Bewerbung
Bewerbungsschreiben
Bewerbungslexikon
Ausbildung Berufe
Bewerbungsforum
Forum rund um die richtige Bewerbung.
 


 RSS-FeedRSS-Feed   FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Fachkraft für Veranstaltungstechnik Bewerbung Ausbildung

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Bewerbungsforum Foren-Übersicht -> Anschreiben - Ausbildung
Bank Praktikum Bewerbung als Absolvent Wirtschaftsgymnasium << Zurück :: Weiter >> Verwaltungsfachangestellte Bewerbung Muster 2. Ausbildung  
Autor Nachricht
egal22345



Anmeldungsdatum: 26.01.2014
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 26.01.2014, 19:36    Titel: Fachkraft für Veranstaltungstechnik Bewerbung Ausbildung

Tag auch,
wollte mal fragen was dein Eindruck von dem Anschreiben ist und was man noch verbessern kann.




Bewerbung für einen Ausbildungsplatz zur Fachkraft für Veranstaltungstechnik


Sehr geehrter Herr XXX,

mit großer Freude las ich auf der Internetseite der Agentur für Arbeit, dass sie als Unternehmen für Event- und Veranstaltungstechnik eine Ausbildungsstelle für den 01.08.2014 zu vergeben haben.
Ich möchte diesen Beruf gerne erlernen, da mich das Aufbauen von Scheinwerfern, Lautsprechern und Mikrophonen sehr interessiert. "Wie könnte man das umschreiben bzw zusammenfassen sodass es etwas besser klingt."

Während ich in der Bühnentechnik AG aktiv war stieg mein Interesse an der Licht- und Tontechnik, und ich merkte dass ich mein neues Hobby zum Beruf machen möchte.
Mit großer Motivation und Engagement belegte ich in der Schule das Fach Darstellen und Gestalten in dem meine Stärken wie Kreativität, Teamfähigkeit und Flexibilität gefragt waren.
Ich bin neugierig, praktisch veranlagt und kann in stressigen Situationen den Überblick behalten.
Zurzeit besuche ich das Berufskolleg XXXXX und nehme an dem Bildungsgang Informationstechnischer Assistent mit Fachhochschulreife teil.
Mit dem Führerschein der Klasse B werde ich bis zum 01.08.2014 fertig sein.

Gerne bin ich bereit bei ihnen ein freiwilliges Praktikum zu absolvieren, damit sie mich besser kennenlernen können.
Über eine Einladung zu einem persönlichen Gespräch freue ich mich sehr.

Mit freundlichen Grüßen


Dazu muss ich sagen dass dies meine erste Bewerbung ist, da ich mich noch nie wirklich bewerben musste :/
Dazu habe ich ein ausführliches Zeunis der AG in dem alle Stärken und Fähigkeiten aufgeführt und erläutert sind. Auch die Aufgabenbereiche die ich abgedeckt habe wurden aufgelistet und erklärt.
mfg
Nach oben
Bewerber






Verfasst am:     Titel: Empfehlungen



Nach oben
Romanum
Bewerbungshelfer


Anmeldungsdatum: 12.09.2008
Beiträge: 8888

BeitragVerfasst am: 28.01.2014, 18:19    Titel:

Zitat:
da mich das Aufbauen von Scheinwerfern, Lautsprechern und Mikrophonen sehr interessiert. "Wie könnte man das umschreiben bzw zusammenfassen sodass es etwas besser klingt."

Nun, es wird ja nicht nur um den Aufbau gehen. Das ist nur ein Teilgebiet. Daher eher so formulieren, dass du mit den technischen Arbeiten im Hintergrund einen Beitrag zum Funktionieren von Veranstaltungen leisten möchtest und dich eben dieser technische Hintergrund besonders interessiert.


Zitat:
Während ich in der Bühnentechnik AG aktiv war stieg mein Interesse an der Licht- und Tontechnik, und ich merkte dass ich mein neues Hobby zum Beruf machen möchte.

Nicht immer nur von Interesse schreiben, sondern auch das Warum!


Zitat:
Zurzeit besuche ich das Berufskolleg XXXXX und nehme an dem Bildungsgang Informationstechnischer Assistent mit Fachhochschulreife teil.

Was könnte dir aus diesem Bildungsgang für die Ausbildung helfen?

Lies dir auch noch andere Veranstaltungstechnik-Bewerbungen durch, dann kannst du aus den Fehlern von anderen Bewerbern lernen:

http://www.bewerbung-forum.de/forum/anschreiben-ausbildung-fachkraft-fuer-veranstaltungstechnik-t21889.html

http://www.bewerbung-forum.de/forum/fachkraft-fuer-veranstaltungstechnik-musterbewerbung-t38155.html

http://www.bewerbung-forum.de/forum/fachkraft-fuer-veranstaltungstechnik-bewerbung-ausbildung-t27917.html

http://www.bewerbung-forum.de/forum/fachkraft-fuer-veranstaltungstechnik-bewerbung-fuer-ausbildung-t4699.html

http://www.bewerbung-forum.de/forum/fachkraft-fuer-veranstaltungstechnik-bewerbung-fuer-ausbildung-t61728.html

http://www.bewerbung-forum.de/forum/fachkraft-fuer-veranstaltungstechnik-bewerbungsanschreiben-t54882.html

http://www.bewerbung-forum.de/forum/anschreiben-veranstaltungstechnik-t12620.html

http://www.bewerbung-forum.de/ausbildungsberufe/fachkraft_fuer_veranstaltungstechnik.html
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Bewerbungsforum Foren-Übersicht -> Anschreiben - Ausbildung Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2008 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de - Impressum