Fahrtkostenerstattung

Hier kann über aktuelle Probleme diskutiert werden.
Antworten
Foxi
Beiträge: 7
Registriert: 26.07.2010, 22:41

Fahrtkostenerstattung

Beitrag von Foxi » 03.09.2010, 20:37

hallo erstmal

ich wollte fragen wenn man beim arbeitsamt ein termin hat
ob man das Bus geld , wieder zurück bekommt vom arbeitsamt

ich bin ein mal in der woche bei beim arbeitsamt bei einer bewerbungshilfe oder wie das heißt
das sind 4€ - 8€ die woche kommt drauf an wieviel mal ich hin muss


danke im voraus

Esprit
Bewerbungshelfer
Beiträge: 443
Registriert: 25.09.2009, 13:35

Beitrag von Esprit » 03.09.2010, 22:33

Da müsste ein Hinweis unten in der "Einladung" stehen.

dasto
Bewerbungshelfer
Beiträge: 1113
Registriert: 20.02.2007, 16:05

Beitrag von dasto » 04.09.2010, 10:28

Es gibt einen Unterschied: bist Du dort auf Verlangen des Arbeitsamtes erschienen (Einladung zum Seminar/Termin) dann kannst Du in der Regel die Fahrtkosten geltend machen, wenn die über 6 Euro sind - Einladungsschreiben anschauen.

Bist Du freiwillig da - hm dann eher nicht. Kannst aber trotzdem mal ein Antrag auf Erstattung von Fahrtkosten stellen und schauen was passiert ;-) Weil freiwillig machen wir das doch nicht :)

mondlicht
Beiträge: 5
Registriert: 19.10.2010, 11:53

Beitrag von mondlicht » 23.10.2010, 12:49

Steht doch immer auf dem Einladungsschreiben drauf, ob und was das Arbeitamt übernimmt.

Antworten