Artikel Bewerbung
Bewerbungsschreiben
Bewerbungslexikon
Ausbildung Berufe
Bewerbungsforum
Forum rund um die richtige Bewerbung.
 


 RSS-FeedRSS-Feed   FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Flüchtlingshelfer Bewerbung als Administrationskraft

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Bewerbungsforum Foren-Übersicht -> Anschreiben - Berufspraktiker
Bewerbung als Konstruktionsingenieur Motorentwicklung << Zurück :: Weiter >> Beispielanschreiben Marketing/Assistenz nach Auslandseinsatz  
Autor Nachricht
Handelsakademie



Anmeldungsdatum: 26.04.2015
Beiträge: 5

BeitragVerfasst am: 05.09.2015, 10:31    Titel: Flüchtlingshelfer Bewerbung als Administrationskraft

Hallo Leute,

ich habe eine sehr interesannte und spannende Stelle gefunden, für welche ich ein Bewerbungsschreiben verfasst habe.

Ich bitte euch mir weitere Verbesserungsvorschläge zu geben.
DANKE !!!

Anforderungsprofil:
Der Diakonie Flüchtlingsdienst engagiert sich an 35 Standorten mit rund 350 Mitarbeiter/innen in den Bereichen Beratung, Unterbringung und Betreuung, Integration, sowie medizinischer und therapeutischer Behandlung für Menschen mit Flucht- und Migrationsgeschichte.

Die Mitarbeiter/innen des Diakonie Flüchtlingsdienstes zeichnet eine wertschätzende Haltung gegenüber ihren Klienten/innen, sowie eine emanzipatorische, ressourcenorientierte und ganzheitliche Arbeitsweise aus.

Wir suchen für unsere Mobile Flüchtlingsbetreuung NÖ West (NÖWE) an unserem neuen Standort in Amstetten
zum Eintritt mit 01.10.2015 eine

>> 1 Administrationskraft (m/w)
<< im Ausmaß von 38 Wochenstunden.

Ihre Aufgaben
- Kassaführung und -buchung
- Abrechnung von Fahrtkosten
- Telefon-und E-Mailbeantwortung
- Dateneingabe und Aktenverwaltung
- Einkauf von Büromaterialien u.ä.
- Administrative Unterstützung der Leitung
- Empfang
- Betreuung von Ehrenamtlichen

Ihr Profil
- Erfahrung in den Bereichen Buchhaltung, Abrechnung und Kassaführung
- Teamfähigkeit, Empathie und Belastbarkeit
- Gute Deutsch-und Englischkenntnisse
- Andere Fremdsprachenkenntnisse (Farsi/Dari, Russisch, Arabisch) von Vorteil
- PC-Kenntnisse (Office)
- Vorkenntnisse und Erfahrung im Flüchtlingsbereich erwünscht
- Eigene Migrationsbiographie von Vorteil

Wir bieten
- Eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem dynamischen Bereich
- Ein gutes Arbeitsklima und einen wertschätzenden Umgang
- Fixe Arbeitszeiten
- Entlohnung nach Diakonie KV. Das monatliche Bruttogehalt beträgt für 38 Wochenstunden mindestens EUR1.904. Durch die Anrechnung von Vordienstzeiten erhöht sich das Mindestgehalt.
- Supervision

Mein Schreiben:
Sehr geehrter Herr X,

als Absolvent einer HAK mit Sprachkenntnissen des Deutschen, Englischen, Bosnisch-Kroatischen, Italienischen und einer eigenen Migrationsbiographie möchte ich mich um die Stelle als Administrationskraft bewerben.

Im Zuge meiner kaufmännischen Ausbildung sammelte ich vielseitige Erfahrungen in der Buchhaltung und Abrechnung, welche äußerst solide Grundlagen für Ihre anspruchsvollen Aufgaben sind.
Für mein Maturaprojekt, welches als einer der besten Projekte an Wiener Handelsakademien nominiert war, habe ich selbständig den Finanzplan erstellt. Durch dieses Projekt wurde meine Leidenschaft zur Finanzierung noch mehr bestärkt, denn der Umgang mit Zahlen ist eine Leidenschaft, die für mich immer eine neue Herausforderung bedeutet.

Des Weiteren verfüge über ein ausgezeichnetes sprachliches und schriftliches Ausdrucksvermögen und zudem über gute Kenntnisse der englischen Sprache, die ich während einer Sprachwoche in London und Projekttagen in Dänemark und Deutschland erweitern konnte.

Auf den sicheren Umgang mit MS Office, vor allem mit Excel kann ich vornehmlich zurückgreifen und auch meine Erfahrungen mit CAO Faktura einbringen. Mit meiner genauen Arbeitsweise kann ich vieles Bewirken und gemeinsam zum gemeinsamen Erfolg beitragen.

Neben der fachlichen Qualifikation bringe ich auch folgende persönliche Stärken mit. Als Migrant kenne ich das Leid der Flüchtlinge. Bei einer Spendenkonferenz präsentierte ich meine Geschichte als Migrant und ein Spendenprojekt unserer Klasse. Als weitere Stärken zähle ich insbesondere meine Kommunikationsfähigkeit, Zuverlässigkeit und mein Verantwortungsbewusstsein. Ein gutes Einfühlungsvermögen sowie Belastbarkeit runden mein berufliches Profil ab. Daher können Sie bei mir fachliche Kenntnisse und persönliches Engagement voraussetzen.

Sie möchten sich gern einen persönlichen Eindruck von meinen Qualitäten machen? Dann freue ich mich sehr über einen Termin für ein Vorstellungsgespräch.

Mit freundlichen Grüßen
Nach oben
Bewerber






Verfasst am:     Titel: Empfehlungen



Nach oben
TheGuide
Bewerbungshelfer


Anmeldungsdatum: 12.07.2013
Beiträge: 10974

BeitragVerfasst am: 06.09.2015, 20:36    Titel: Re: Flüchtlingshelfer Bewerbung als Administrationskraft

Handelsakademie hat Folgendes geschrieben:
als Absolvent einer HAK mit Sprachkenntnissen des Deutschen, Englischen, Bosnisch-Kroatischen, Italienischen und einer eigenen Migrationsbiographie möchte ich mich um die Stelle als Administrationskraft bewerben.

Deine Sprachkenntnisse und deine Migrationsbiographie sind wichtige Argumente, die dich womöglich von anderen Bewerbern unterscheiden. Dies im ersten Satz unterzubringen erscheint mir sehr gut! Dass du dich allerdings bewirbst, musst du nach einem aussagekräftigen Betreff dem Adressaten nicht mehr mitteilen.

Zitat:
Durch dieses Projekt wurde meine Leidenschaft zur Finanzierung noch mehr bestärkt, denn der Umgang mit Zahlen ist eine Leidenschaft, die für mich immer eine neue Herausforderung bedeutet.

Bitte vermeide Passive und sei immer Subjekt deiner Sätze!
Zitat:

Des Weiteren verfüge ICH über ein ausgezeichnetes sprachliches und schriftliches Ausdrucksvermögen und zudem über gute Kenntnisse der englischen Sprache, die ich während einer Sprachwoche in London und Projekttagen in Dänemark und Deutschland erweitern konnte.

...erweiterte.
Ich hatte schon zuvor dass Gefühl, dass ich dich "kenne". Warum hast du denn einen neuen Acount angelegt? Das ist doch Schei*e!
Zitat:

Mit meiner genauen Arbeitsweise kann ich vieles Bewirken und gemeinsam zum gemeinsamen Erfolg beitragen.


Zitat:
Neben der fachlichen Qualifikation bringe ich auch folgende persönliche Stärken mitDOPPELPUNKT Als Migrant kenne ich das Leid der Flüchtlinge. Bei einer Spendenkonferenz präsentierte ich meine Geschichte als Migrant und ein Spendenprojekt unserer Klasse. Als weitere Stärken zähle ich insbesondere meine Kommunikationsfähigkeit, Zuverlässigkeit und mein Verantwortungsbewusstsein. Ein gutes Einfühlungsvermögen sowie Belastbarkeit runden mein berufliches Profil ab. Daher können Sie bei mir fachliche Kenntnisse und persönliches Engagement voraussetzen.

Ich weiß nicht, ob man dir als Bosnier/Kroat wirklich abnimmt, dass du das Leid der Flüchtlinge kennst, welches die Flüchtlinge 2015 erlebt haben. Du wirst auch kaum alt genug sein, um die Balkankriege der 1990er noch am eigenen Leib erlebt zu haben. Du müsstest hier eher auf ein familienbiograpgisches Bewusstsein Bezug nehmen.
Nach oben
Handelsakademie



Anmeldungsdatum: 26.04.2015
Beiträge: 5

BeitragVerfasst am: 07.09.2015, 21:11    Titel: Re: Flüchtlingshelfer Bewerbung als Administrationskraft

TheGuide hat Folgendes geschrieben:
Deine Sprachkenntnisse und deine Migrationsbiographie sind wichtige Argumente, die dich womöglich von anderen Bewerbern unterscheiden. Dies im ersten Satz unterzubringen erscheint mir sehr gut! Dass du dich allerdings bewirbst, musst du nach einem aussagekräftigen Betreff dem Adressaten nicht mehr mitteilen.

als Absolvent einer HAK mit Sprachkenntnissen des Deutschen, Englischen, Bosnisch-Kroatischen, Italienischen und einer eigenen Migrationsbiographie möchte ich diese Stärken produktiv einsetzen und bin bereit, den spannenden Herausforderung, die Ihre ausgeschriebene Stelle mitsich bringt zu stellen.
--> klingt für mich ein wenig komisch, da eine eigene Migrationsbiographie keine Stärke ist..vielleicht hast du einen besseren Vorschlag?



Zitat:
Durch dieses Projekt wurde meine Leidenschaft zur Finanzierung noch mehr bestärkt, denn der Umgang mit Zahlen ist eine Leidenschaft, die für mich immer eine neue Herausforderung bedeutet.

TheGuide hat Folgendes geschrieben:
Bitte vermeide Passive und sei immer Subjekt deiner Sätze!

Dieses Projekt bestärkte meine Leidenschaft zur Finanzierung, denn der Umgang mit Zahlen ist eine Leidenschaft, die für mich immer eine neue Herausforderung bedeutet.

TheGuide hat Folgendes geschrieben:

Ich hatte schon zuvor dass Gefühl, dass ich dich "kenne". Warum hast du denn einen neuen Acount angelegt? Das ist doch Schei*e!

Ja das stimmt, leider musste ich mir einen neuen Account anlegen, da ich meinen alten Benutzernamen vergessen habe..nichts für ungut, ist mein Fehler!


Zitat:
Neben der fachlichen Qualifikation bringe ich auch folgende persönliche Stärken mitDOPPELPUNKT Als Migrant kenne ich das Leid der Flüchtlinge. Bei einer Spendenkonferenz präsentierte ich meine Geschichte als Migrant und ein Spendenprojekt unserer Klasse. Als weitere Stärken zähle ich insbesondere meine Kommunikationsfähigkeit, Zuverlässigkeit und mein Verantwortungsbewusstsein. Ein gutes Einfühlungsvermögen sowie Belastbarkeit runden mein berufliches Profil ab. Daher können Sie bei mir fachliche Kenntnisse und persönliches Engagement voraussetzen.


TheGuide hat Folgendes geschrieben:
Ich weiß nicht, ob man dir als Bosnier/Kroat wirklich abnimmt, dass du das Leid der Flüchtlinge kennst, welches die Flüchtlinge 2015 erlebt haben. Du wirst auch kaum alt genug sein, um die Balkankriege der 1990er noch am eigenen Leib erlebt zu haben. Du müsstest hier eher auf ein familienbiograpgisches Bewusstsein Bezug nehmen.


Als Migrant kenne ich durch Kriegsgeschichten & Dokumentationen das Leid der Flüchtlinge und weiß, wie es ist in einem neuen Land von Null anfangen zu müssen. Bei einer Spendenkonferenz...
besser so?
Nach oben
Romanum
Bewerbungshelfer


Anmeldungsdatum: 12.09.2008
Beiträge: 8888

BeitragVerfasst am: 08.09.2015, 10:25    Titel:

Zitat:
--> klingt für mich ein wenig komisch, da eine eigene Migrationsbiographie keine Stärke ist..vielleicht hast du einen besseren Vorschlag?

Dann denke doch noch diesen einen Schritt weiter, was diese Voraussetzungen bei der täglichen Arbeit im Umgang mit Migranten "bringen können". Was macht diese "Stärke" real aus?

Sonst lese auch noch hier weiter: http://www.bewerbung-forum.de/bewerbung/bewerbung-schreiben.html
Nach oben
Handelsakademie



Anmeldungsdatum: 26.04.2015
Beiträge: 5

BeitragVerfasst am: 08.09.2015, 19:28    Titel:

leider fällt mir nichts ein..sitze wirklich schon verzweifelt vor meinem notebook.
Die Bewerbungsfrist läuft bald ab und ich muss meine Bewerbung bald wegschicken.. Geschockt
Nach oben
TheGuide
Bewerbungshelfer


Anmeldungsdatum: 12.07.2013
Beiträge: 10974

BeitragVerfasst am: 12.09.2015, 05:35    Titel: Re: Flüchtlingshelfer Bewerbung als Administrationskraft

Handelsakademie hat Folgendes geschrieben:
--> klingt für mich ein wenig komisch, da eine eigene Migrationsbiographie keine Stärke ist..vielleicht hast du einen besseren Vorschlag?

Auch die Sprachkenntnisse sind keine Stärken (= positive Charaktereigenschaften) sondern eben Kenntnisse/Kompetenzen. Deine Migrationsbiographie ist zwar keine Kompetenz, aber sie ist Grundlage dafür, dass du dich in die Probleme der Neuankömmlinge besser hineinversetzen kannst, als das jemand kann, der zwar engagiert und motiviert ist, aber nie weiter als bis in die nächste Stadt gezogen ist.




Zitat:
Dieses Projekt bestärkte meine Leidenschaft zur Finanzierung, denn der Umgang mit Zahlen ist eine Leidenschaft, die für mich immer eine neue Herausforderung bedeutet.

In diesem Satz bist nicht du das Subjekt ("sei immer das Subjekt deiner Sätze"), sondern das Projekt! Außerdem hast du zwei Mal Leidenschaft drin. Dass etwas für dich eine neue Herausforderung bedeutet, bedeutet, dass es sich vor Schwierigkeiten stellt. Das ist das Gegenteil eines überzeugenden Einstellungsarguments!

Zitat:
Als Migrant kenne ich durch Kriegsgeschichten & Dokumentationen das Leid der Flüchtlinge und weiß, wie es ist in einem neuen Land von Null anfangen zu müssen. Bei einer Spendenkonferenz...
besser so?

Nein. Im Prinzip machst du dir dein eigenes Argument kaputt, wenn du auf Dokumentationen zurückgreifen musst. Sinnvoller wäre eher, wenn du biographische Details nennen würdest. Aufgaben, die du als Kind übernehmen musstest, die nur in Migrantenfamilien vorkommen beispielsweise, mit denen einheimische Kinder nie zu tun haben (können).
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Bewerbungsforum Foren-Übersicht -> Anschreiben - Berufspraktiker Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2008 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de - Impressum