Artikel Bewerbung
Bewerbungsschreiben
Bewerbungslexikon
Ausbildung Berufe
Bewerbungsforum
Forum rund um die richtige Bewerbung.
 


 RSS-FeedRSS-Feed   FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Fluggerätemechaniker Bewerbung 2. Ausbildung

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Bewerbungsforum Foren-Übersicht -> Anschreiben - Ausbildung
Anschreiben in der IT Branche als Fachinformatiker - AE << Zurück :: Weiter >> Feinwerkmechaniker Bewerbung Muster für Ausbildungsplatz  
Autor Nachricht
pierre23



Anmeldungsdatum: 13.11.2013
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 13.11.2013, 18:55    Titel: Fluggerätemechaniker Bewerbung 2. Ausbildung

Nabend allerseits würde gerne eure Meinung einholen.

Habe eine Ausbildung abgeschlossen und möchte nun eine 2te beginnen.

Erste Ausbildung liegt mir nicht mehr besonders ich will weniger mit Kunden kontakt haben arbeite aber sehr gerne als Team und mit Kollegen zusammen und möchte gerne eine Ausbildung bei einem großen unternehmen machen.

Für Kritik bin ich hier also immer her damit Auf den Arm nehmen

Sehr geehrte Damen und Herren,

hiermit bewerbe ich mich zur zweiten Ausbildung meines Lebens bei Ihnen. Ich bin ausgebildeter Fachmann für Systemgastronomie, 23 Jahre alt und möchte mich erneut der Herausforderung einer Ausbildung stellen. Da ich mich in meinem derzeitigen Berufsfeld nicht mehr besonders aufgehoben fühle möchte ich nun neue Segel setzen.

Der Wind trägt mich zu Ihnen in ein Weltweit anerkanntes Unternehmen welches nur so vor Innovation und Karrierechancen trotzt. Die Faszination der Luftfahrt begeistert mich seit gut einem Jahr ich spiele gerne Flugsimulationen und betrachte oft das den Innenraum eines Flugzeugs sehr genau mit einem außerordentlichem Interesse.

Durch meinen Gastronomischen Beruf ist arbeiten unter Druck und der Umgang mit Stress nur allzu vertraut. Ich arbeite schnell und ordentlich, Flexibilität gehörte zu mein täglich Brot.
Ich bin mir sicher ich könnte bei Ihnen vieles erreichen und strebe auch eine Position mit Führungsangelegenheiten an.

Durch meine Abgeschlossene Berufsausbildung und meine Berufserfahrung weiß ich worauf es in einer Ausbildung drauf ankommt. Ich habe mir selber schon eine eigenständige Arbeitsweise angeeignet und bringe ebenso fachliche Kenntnisse und Fähigkeiten mit.
Zudem bin ich durch mein erhöhtes Alter reifer und kommunikationsstärker, ich kann Sachverhalte korrekt einordnen und Verbindungen zu vergangenen Berufsstationen ziehen.

Ich könnte Ihnen noch viel von mir erzählen, aber dies könnte ich Ihnen am besten in einem Vorstellungsgespräch zeigen. Deswegen würde ich mich sehr darüber freuen wenn sie mich zum Vorstellungsgespräch einladen würden.

Mit freundlichen Grüßen
Nach oben
Bewerber






Verfasst am:     Titel: Empfehlungen



Nach oben
TheGuide
Bewerbungshelfer


Anmeldungsdatum: 12.07.2013
Beiträge: 10976

BeitragVerfasst am: 13.11.2013, 20:11    Titel: Re: Fluggerätemechaniker Bewerbung 2. Ausbildung

pierre23 hat Folgendes geschrieben:
hiermit bewerbe ich mich zur zweiten Ausbildung meines Lebens bei Ihnen. Ich bin ausgebildeter Fachmann für Systemgastronomie, 23 Jahre alt und möchte mich erneut der Herausforderung einer Ausbildung stellen. Da ich mich in meinem derzeitigen Berufsfeld nicht mehr besonders aufgehoben fühleKOMMA möchte ich nun neue Segel setzen.

Der Wind trägt mich zu Ihnen in ein Weltweit anerkanntes UnternehmenKOMMA welches nur so vor Innovation und Karrierechancen trotzt. Die Faszination der Luftfahrt begeistert mich seit gut einem JahrDOPPELPUNKT Ich spiele gerne Flugsimulationen und betrachte oft das den Innenraum eines Flugzeugs sehr genau mit einem außerordentlichem Interesse.

- Das Bild mit dem Segel und dem Wind gefällt mir und es passt vielleicht sogar in die Luftfahrtbranche - so ganz klar ist mir aber nicht geworden, worauf genau du dich bewirbst.
- du benutzt das Wort trotzen, meinst aber das Verb strotzen, welches umgangssprachlich ist und besser nicht in eine Bewerbung aufgenommen wird.
Wenn du schreibst, die Faszination begeistere dich, dann begeistert dich nicht die Luftfahrt an sich, sondern vielmehr die Menschen, die sich für Luftfahrt interessieren. Das willst du sicher nicht sagen.
- Die Argumentation, dass dich seit einem Jahr die Luftfahrt interessiere und du Flugsimulationen spielst, ist m.E. strategisch nicht sehr geschickt. Willst du sie beibehalten, musst du den Satz aber umstellen.
Nach oben
pierre23



Anmeldungsdatum: 13.11.2013
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 13.11.2013, 20:48    Titel:

Vielen dank ich überarbeite das dann noch mal und orientiere ich mich mal daran:

http://www.bewerbung-forum.de/forum/bewerbung-als-fluggeraetmechaniker-brauche-dringend-hilfe-pls-t20854.html

http://www.bewerbung-forum.de/forum/bewerbung-zum-fluggeraetemechaniker-so-ok%3F-t28607.html

http://www.bewerbung-forum.de/forum/bewerbung-duales-studium-luftfahrttechnik-t56797.html

http://www.bewerbung-forum.de/forum/bewerbung-als-fluggeraetemechaniker-t16936.html

http://www.bewerbung-forum.de/forum/fluggeraetemechaniker%2C-fr-instandhaltungstechnik-bewerbung-t30961.html

http://www.bewerbung-forum.de/forum/bewerbung-zum-fluggeraetmechaniker-t60188.html

http://www.bewerbung-forum.de/forum/bewerbung-zum-fluggeraetmechaniker-in-instandhaltung-t13000.html

http://www.bewerbung-forum.de/forum/ausbilungsplatz-als-fluggeraetmechaniker-fertigungstechnik%3F%3F%3F-t15691.html
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Bewerbungsforum Foren-Übersicht -> Anschreiben - Ausbildung Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2008 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de - Impressum