Gehaltsvorstellung

Alles was nicht in die oberen Foren passt und noch zur Bewerbungsmappe gehört.
Antworten
Valinora
Beiträge: 1
Registriert: 24.04.2015, 16:10

Gehaltsvorstellung

Beitrag von Valinora » 25.04.2015, 07:34

Hallo alle zusammen,

ich möchte mich bewerben, habe aber leider keine Ahnung, wie man das mit der Gehaltsvorstellung am besten macht.

Zu meiner Situation:

Ich arbeite seit fast 3 Jahren in einer Münchner Anwaltskanzlei. Zuerst war ich Sekretärin, nun bin ich im Mailroom für die Kuriere und die Postbearbeitung zuständig, helfe ein bisschen bei der Buchhaltung und bin Rezeptionsbackup, also eine sehr gemischte Tätigkeit.

Ich habe Ausbildungen zur Fremdsprachenkorrespondentin Englisch / Spanisch und zur Industriekauffrau

Ich verdiene derzeit brutto 31.400 € .

Nun suche ich in Berlin einen Job als Rezeptionistin, in einer Anwaltskanzlei oder einem Unternehmen.

Meine Fixkosten bertragen ca. 1000 €.

Kann mir hier jemand helfen, ich hab leider kaum Erfahrung mit so etwas ?

Gruss und Danke

Benutzeravatar
TheGuide
Bewerbungshelfer
Beiträge: 11311
Registriert: 12.07.2013, 12:44

Beitrag von TheGuide » 25.04.2015, 12:19

In Berlin wirst du vermutlich weniger als in München verdienen, dafür sind aber auch die Lebenshaltungskosten geringer. Es gibt im Netz Seiten mit Vergleichgehältern, gestaffelt nach Beruf, Berufserfahrung/Alter und Region in der man arbeitet. Da kannst du dann die konkreten Gehaltsspannen recherchieren.

Antworten