Artikel Bewerbung
Bewerbungsschreiben
Bewerbungslexikon
Ausbildung Berufe
Bewerbungsforum
Forum rund um die richtige Bewerbung.
 


 RSS-FeedRSS-Feed   FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Geprüfter Taucher Bewerbung um Ausbildungsplatz
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Bewerbungsforum Foren-Übersicht -> Anschreiben - Ausbildung
Bachelor of Arts - Allgemeine Verwaltung Bewerbung << Zurück :: Weiter >> Bewerbung um das Praktikum Simulation Wärmemanagement  
Autor Nachricht
86realistic



Anmeldungsdatum: 30.12.2011
Beiträge: 34
Wohnort: Kiel

BeitragVerfasst am: 23.06.2013, 04:27    Titel: Geprüfter Taucher Bewerbung um Ausbildungsplatz

Bewerbung für einen Ausbildungsplatz

Sehr geehrter Herr Mustermann,

als erfolgreiches Unternehmen bilden Sie offene, interessierte und leistungsbereite junge Menschen aus. Ich möchte mich bei Ihnen zum Geprüften Taucher ausbilden lassen, weil ich in diesem innovativem Unternehmen die größten Chancen für eine Berufliche Zukunft sehe und weil ich die nötigen Eigenschaften und Qualifikationen mitbringe.

Durch eine Taucherausbildung bei der Bundeswehr ergibt sich mein Interesse, nach meiner Zeit als Soldat von 8 Jahren, in diesen Beruf meine Zukünftige Zeit und Energie zu stecken. Ausbildungsinhalte waren unter anderem Not und Sicherheitsaufstiege, Retten und Bergen, Partnerübungen und verschiedene Suchverfahren. Bisher habe ich ca. 180 Stunden erfolgreich unter Wasser verbracht.
Ein Anspruch auf Berufsförderung über die Bundeswehr beginnt ab dem 1.3.2014

Ich Arbeite gerne im Team, habe aber auch kein Problem damit auf mich allein gestellt zu sein, um meine Arbeit zügig und Sorgfältig zu erledigen. darüber hinaus Flexibel einsetzbar und kann mich schnell auf wechselnde Anforderungen einstellen. Im Wasser verhalte ich mich Ruhig und Sicherheitsbewusst. Arbeitsschritte gehe ich in Gedanken mehrfach durch um möglichst gut drauf eingestellt zu sein.

Der Dienst als Taucher in der Marine war für mich eine Zweitverwendung, mehr Möglichkeiten in dieser Branche tätig zu sein sehe ich nun in der Zivilen Wirtschaft. "Taucher Heros" präsentiert sich als sehr vielfältiger Betrieb mit verschiedenen Projekten, langjähriger Erfahrung sowie einem Blick für die Zukunft. Das alles weckt mein Interesse und Ehrgeiz. Es wäre schöne eine Ausbildung in Ihrem Betrieb zu absolvieren. Gerne treffe ich Sie nochmal Persönlich um weitere Details zu besprechen.

Mit freundlichen Gruß
Nach oben
Bewerber






Verfasst am:     Titel: Empfehlungen



Nach oben
86realistic



Anmeldungsdatum: 30.12.2011
Beiträge: 34
Wohnort: Kiel

BeitragVerfasst am: 23.06.2013, 04:29    Titel:

Hallo ihr hübschen

Ihr seht hier meinen ersten entwurf. Für Lob oder Kritik bin ich dankbar.

MFG
Sven
Nach oben
86realistic



Anmeldungsdatum: 30.12.2011
Beiträge: 34
Wohnort: Kiel

BeitragVerfasst am: 24.06.2013, 00:43    Titel:

Hat sich zwar noch niemand äußern können. Gerne möchte ich euch aber bereits meine neuere Version zeigen.

Ich habe nun ein Praktikum eingefügt.
Nach oben
86realistic



Anmeldungsdatum: 30.12.2011
Beiträge: 34
Wohnort: Kiel

BeitragVerfasst am: 24.06.2013, 00:46    Titel:

Bewerbung um Ausbildungsplatz als Geprüfter Taucher

Sehr geehrter Herr Muster,

als erfolgreiches Unternehmen bilden Sie offene, interessierte und leistungsbereite junge Menschen aus.

.........
Nach oben
Romanum
Bewerbungshelfer


Anmeldungsdatum: 12.09.2008
Beiträge: 8888

BeitragVerfasst am: 24.06.2013, 11:45    Titel:

Weil ich in diesem innovativem Unternehmen die größten Chancen für eine Berufliche Zukunft sehe und weil ich die nötigen Eigenschaften und Qualifikationen mitbringe.

Dieser Satz passt jetzt 100% für die Tauchbranche.

Zitat:
Ein Praktikum bei "Mustermannbetrieb" gab mir Einblicke in den Beruf und festigte meinen Entschluss.

Durch eine Taucherausbildung bei der Bundeswehr ergibt sich mein Interesse, nach meiner Zeit als Soldat, in diesen Beruf meine Zukünftige Energie zu stecken.

Dann ist die Taucherausbildung doch der Hauptgrund für deine Leidenschaft, daher sollte diese dann auch in der Einleitung stehen, damit der Leser gleich weiß, wie er dich einzuordnen hat.



Zitat:
Im Wasser verhalte ich mich Ruhig und Sicherheitsbewusst.

Nach welcher Regel schreibst du diese Wörter groß?
Nach oben
86realistic



Anmeldungsdatum: 30.12.2011
Beiträge: 34
Wohnort: Kiel

BeitragVerfasst am: 04.07.2013, 00:43    Titel:

Hallo Romanum,

danke für deine Antwort.
Das mit der Einleitung gucke ich mir dann nochmal genauer an.

Zitat:
Im Wasser verhalte ich mich Ruhig und Sicherheitsbewusst.

Nach welcher Regel schreibst du diese Wörter groß?

Weiß ich ehrlich gesagt nicht, jetzt wo du es Ansprichst fällt mir dann doch auf das es wohl ein Rechtschreibfehler ist?

Danke für Feedback, ich mache mich später an die Arbeit.

Mit freundlichen Grüßen.

Sven
Nach oben
86realistic



Anmeldungsdatum: 30.12.2011
Beiträge: 34
Wohnort: Kiel

BeitragVerfasst am: 05.07.2013, 21:25    Titel:

Sehr geehrter Herr Mustermann,

als erfolgreiches Unternehmen bilden Sie offene, interessierte und leistungsbereite junge Menschen aus. Ich möchte mich zum Geprüften Taucher weiterbilden, weil ich in diesem innovativem Unternehmen die größten Chancen für eine Berufliche Zukunft sehe und weil ich die nötigen Eigenschaften und Qualifikationen mitbringe.
Durch eine Taucherausbildung bei der Bundeswehr ergibt sich mein Interesse, nach meiner Zeit als Soldat, in diesen Beruf tätig zu sein.

Bisher habe ich ca. 180 Stunden unter Wasser verbracht,
dort verhalte ich mich ruhig und sicherheitsbewusst. Herausfordernde Arbeitsschritte gehe ich in Gedanken gut durch um mich darauf ein zu stellen. Einblicke in diese Branche konnte ich 2012 bei Taucher Heros in Hamburg erlangen.
Ich Arbeite gerne im Team, habe aber auch kein Problem damit auf mich allein gestellt zu sein um Arbeiten zügig und Sorgfältig zu erledigen. Darüber hinaus bin ich Flexibel und kann mich zügig auf wechselnde Anforderungen einstellen.

Der Dienst als Taucher in der Marine war für mich eine Zweitverwendung, mehr Möglichkeiten in dieser Branche tätig zu sein sehe ich nun in der Zivilen Wirtschaft.
Unterwasserkrause präsentiert sich als vielfältiger Betrieb mit verschiedenen Projekten, langjähriger Erfahrung sowie Blick für die Zukunft. Die Lage ihres Unternehmens im schönen Schleswig-Holstein ist für mich ein weiterer Bewerbungsgrund.
Das alles weckt mein Interesse, Motivation sowie Ehrgeiz. Gerne treffe ich Sie Persönlich um weitere Details zu besprechen.

Mit freundlichen Gruß
Nach oben
86realistic



Anmeldungsdatum: 30.12.2011
Beiträge: 34
Wohnort: Kiel

BeitragVerfasst am: 05.07.2013, 21:31    Titel:

Hallo gutes Forum,

mal wieder habe ich etwas geschnippelt und getippt.
Es kann nur besser werden, oder Sehr glücklich

ein paar Fragen habe ich noch, viell. wisst ihr Antworten:

- einen "Weiterbildungs-Termin-Wunsch" in die Schriftliche Bewerbung einbringen oder erst im Pers. Gespräch erwähnen?
- mehr Feedback aus Praktikum 6/12 in Bewerbung einbringen?
- Vorteil der Lage des Betriebes zu meiner Wohnsituation im 3 Abschnitt, kann das gut ankommen?



Sonst bin ich gespannt auf eure Meinung zur Aktuellen Bewerbung

Mit Freundlichem Gruß
Sven
Nach oben
86realistic



Anmeldungsdatum: 30.12.2011
Beiträge: 34
Wohnort: Kiel

BeitragVerfasst am: 06.07.2013, 01:35    Titel: Aktuelles Anschreiben

Sehr geehrter Herr Mustermann,


als erfolgreiches Unternehmen bilden Sie offene, interessierte und leistungsbereite junge Menschen aus. .............
Nach oben
86realistic



Anmeldungsdatum: 30.12.2011
Beiträge: 34
Wohnort: Kiel

BeitragVerfasst am: 06.07.2013, 01:42    Titel: Fragen zum AKtuellen ANschreiben

Ich habe mich nochmal etwas umgeschaut und den einen oder anderen Tipp im Forum gefunden und noch etwas gebastelt.

- Ich habe einen möglichen beginn der Weiterbildung nun in der Betreffzeile

Fragen sind mir dennoch geblieben:

Pfeil mehr Feedback aus Praktikum 6/12 in Bewerbung einbringen?
Pfeil Vorteil der Lage des Betriebes zu meiner Wohnsituation im 3 Abschnitt, kann das gut ankommen?
Pfeil Wird "ich" groß geschireben?
Pfeil Die Ausbildung zum Geprüften Taucher ist ein Weiterbildungsberuf, dies auch in der betreffzeile als Weiterbildung führen?
Pfeil Eigenschafften, Kenntnisse/Erfahrung besser mit einbringen?
Pfeil
Zitat:
Durch eine Taucherausbildung bei der Bundeswehr ergibt sich mein Interesse, nach meiner Zeit als Soldat, in diesem Beruf tätig zu sein/werden.
sein oder werden Frage Mit den Augen rollen Ich würde zu werden tendieren...

mfg
Sven
Nach oben
Romanum
Bewerbungshelfer


Anmeldungsdatum: 12.09.2008
Beiträge: 8888

BeitragVerfasst am: 08.07.2013, 13:55    Titel: Re: Fragen zum AKtuellen ANschreiben

Zitat:
Pfeil mehr Feedback aus Praktikum 6/12 in Bewerbung einbringen?

ja

Pfeil Vorteil der Lage des Betriebes zu meiner Wohnsituation im 3 Abschnitt, kann das gut ankommen?

ja

Pfeil Wird "ich" groß geschireben?

Nur am Satzanfang. Du schreibst generell viele Wörter groß, die klein geschrieben werden. Eine Logik ist nicht zu erkennen.

Pfeil Die Ausbildung zum Geprüften Taucher ist ein Weiterbildungsberuf, dies auch in der betreffzeile als Weiterbildung führen?

nicht unbedingt notwendig

Pfeil Eigenschafften, Kenntnisse/Erfahrung besser mit einbringen?

kannst du machen, in Bezug zu konkreten Arbeitssituationen einbringen


Pfeil sein oder werden Frage Mit den Augen rollen Ich würde zu werden tendieren...

Oder ganz anders, weniger umständlich formulieren.
Nach oben
Sonnenschein1990
Bewerbungshelfer


Anmeldungsdatum: 02.08.2012
Beiträge: 206

BeitragVerfasst am: 06.08.2013, 13:11    Titel: Re: Aktuelles Anschreiben

86realistic hat Folgendes geschrieben:
Sehr geehrter Herr Mustermann,

erste Einblicke in diese Brance konnte ich durch ein Praktikum bei dem Unternehmen XY in Z erlangen. Das Praktikum erweckt mein Interesse, weshalb ich eine Taucherausbildung bei der Marine absolvierte.

Bisher habe ich ca. 180 Stunden unter Wasser verbracht, dort verhalte ich mich ruhig und sicherheitsbewusst. Herausfordernde Arbeitsschritte gehe ich in Gedanken gut durch um mich darauf ein zu stellen.

Ihr Unternehmen präsentiert sich als vielfältiger Betrieb mit verschiedenen Projekten, langjähriger Erfahrung sowie Blick für die Zukunft. Die Lage Ihres Unternehmens im schönen Schleswig-Holstein ist für mich ein weiterer Bewerbungsgrund.
Das alles weckt mein Interesse, Motivation sowie Ehrgeiz.

Ich arbeite gerne im Team, habe aber auch kein Problem damit auf mich allein gestellt zu sein um Arbeiten zügig und [color=green]sorgfältig
zu erledigen. Darüber hinaus bin ich flexibel und kann mich zügig auf wechselnde Anforderungen einstellen. [/color]Gerne treffe ich Sie persönlich um weitere Details zu besprechen.


Mit freundlichen Gruß


Alles was grün ist, habe ich verbessert (Bitte mehr auf Groß- und Kleinschreibung achten).

Das Rote würde ich streichen. Hab paar Sachen umgeändert, ob die wirklich gut sind, weiß ich selbst nicht. Bin ja selbst Laie Smilie Gibt es ein Projekt, welches dich besonders interessiert bei dem Unternehmen?

Warum du jetzt unbedingt Taucher werden willst, habe ich jetzt noch nicht verstanden.
Nach oben
86realistic



Anmeldungsdatum: 30.12.2011
Beiträge: 34
Wohnort: Kiel

BeitragVerfasst am: 29.09.2013, 16:55    Titel:

Hallo Forum,

entschuldigt das lange nix kam von mir. Nach einer langen Seefahrt bin ich nun wieder zu Hause und will jetzt die Bewerbung fertig machen.

- Anschreiben
- Lebenslauf

___ANSCHREIBEN___



Bewerbung um Ausbildungsplatz als Geprüfter Taucher ab März 2014

Sehr geehrter Herr Muster,

als erfolgreiches Unternehmen bilden Sie offene, interessierte und leistungsbereite junge Menschen aus. Ich möchte mich zum Geprüften Taucher weiterbilden lassen, weil ich in diesem innovativem Unternehmen die größten Chancen für eine Berufliche Zukunft sehe und weil ich die nötigen Eigenschaften und Qualifikationen mitbringe.
Durch meine Taucherfahrung bei der Bundeswehr ergibt sich das Interesse,
nach der Zeit als Soldat, in diesem Berufsfeld zu Arbeiten.


Bisher bin ich ca. 180 Stunden unter Wasser getaucht, ich verhalte mich ruhig und sicherheitsbewusst. Arbeitsschritte gehe ich in Gedanken gut durch um mich darauf ein zu stellen. Einblicke in den Beruf habe ich durch ein Praktikum bei Taucher Heros in Hamburg erfahren. 4 Wochen habe ich erlebt welche Vielfältigkeit und Herausforderungen dieser Beruf mit sich bringt.
Ich Arbeite gerne im Team, habe aber auch kein Problem damit auf mich allein gestellt zu sein um Arbeiten zügig und Sorgfältig zu erledigen. Darüber hinaus bin ich Flexibel und kann mich auf wechselnde Anforderungen einstellen.

Der Dienst als Taucher in der Marine war für mich eine Zweitverwendung, jetzt möchte ich die Chance nutzen es zu meiner Erstverwendung zu machen.
Unterwasserkrause präsentiert sich als vielfältiger Betrieb mit verschiedenen Projekten, langjähriger Erfahrung sowie Blick für die Zukunft. Die Lage ihres Unternehmens im schönen Schleswig-Holstein ist für mich ebenfalls ein Bewerbungsgrund.
Das alles weckt mein Interesse und gerne treffe ich Sie zu einem Persönlichen Gespräch.


Mit freundlichen Gruß
Sven Muster

___ANSCHREIBEN ENDE___


Zuletzt bearbeitet von 86realistic am 29.09.2013, 18:07, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
niceguy



Anmeldungsdatum: 29.09.2013
Beiträge: 15

BeitragVerfasst am: 29.09.2013, 20:25    Titel:

Der Dienst als Taucher in der Marine war für mich eine Zweitverwendung

was ist eine Zweitverwendung?
Nach oben
niceguy



Anmeldungsdatum: 29.09.2013
Beiträge: 15

BeitragVerfasst am: 29.09.2013, 20:31    Titel:

86realistic hat Folgendes geschrieben:
Hallo Forum,

Ich möchte mich zum Geprüften Taucher weiterbilden lassen, weil ich in diesem innovativem Unternehmen die größten Chancen für eine Berufliche Zukunft sehe und weil ich die nötigen Eigenschaften und Qualifikationen mitbringe.
___ANSCHREIBEN ENDE___



Hier solltest du schreiben warum du aus tiefster Seele diesen Job machen willst.


86realistic hat Folgendes geschrieben:
größten Chancen für eine Berufliche Zukunft sehe
___ANSCHREIBEN ENDE___


D.h. du würdest auch Wurstplättchen beim Billa schneiden den ganzen Tag lang wenn du da in Zukunft genug Kohle verdienen könntest



86realistic hat Folgendes geschrieben:
Hallo Forum,
ich die nötigen Eigenschaften und Qualifikationen mitbringe.
___ANSCHREIBEN ENDE___


Ich hab auch die nötigen Eigenschaften und Qualifitkationen und will trotzdem kein Berufstaucher werden. Das ist kein wirklicher Beweggrund.
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Bewerbungsforum Foren-Übersicht -> Anschreiben - Ausbildung Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2008 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de - Impressum