Artikel Bewerbung
Bewerbungsschreiben
Bewerbungslexikon
Ausbildung Berufe
Bewerbungsforum
Forum rund um die richtige Bewerbung.
 


 RSS-FeedRSS-Feed   FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Gesundheits- und Krankenpflegerin Bewerbungsschreiben

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Bewerbungsforum Foren-Übersicht -> Anschreiben - Ausbildung
Brandmeisteranwärter Bewerbung bei der Feuerwehr << Zurück :: Weiter >> Vorpraktikum Bewerbungsschreiben Muster für Maschinenbau  
Autor Nachricht
Fabrice



Anmeldungsdatum: 13.03.2014
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: 13.03.2014, 13:06    Titel: Gesundheits- und Krankenpflegerin Bewerbungsschreiben

Bewerbung um einen Ausbildungsplatz zur Geusndheits- und Krankenpflegerin

Sehr geehrte Damen und Herren,

durch Dr. Mustermann habe ich erfahren das Sie noch Plätze frei haben für die Ausbildung als Gesundheits- und Krankenpfleger. Aus diesem Grund bewerbe ich mich um einen Ausbildungsplatz in Ihrem Krankenhaus.

Zurzeit besuche ich die 12. Klasse in der Fachoberschule Mustermann Sozialwesen in Musterstadt. Voraussichtlich werde ich meine Fachoberschulreife im Juli 2014 erlangen und werde danach in das Nürnberger Umland ziehen.

Für das Berufsfeld der Gesundheits- und Krankenpflegerin bringe ich bereits gute Grundlagen mit. Durch ein neun monatiges Praktikum als Krankenschwester in der Elisabeth Stiftung in Musterstadt auf der Inneren Station habe ich meine Fähigkeiten im Umgang mit Menschen erweitern und festigen können.
Aufgrund dieser Tätigkeit wurde mein besonderes Interesse für den Beruf der Gesundheits- und Krankenpflegerin geweckt.

Ich bringe Flexibilität, ein hohes Maß an Interesse und Freude am Umgang mit Patienten mit. Selbstständiges Arbeiten, sowie das Arbeiten im Team, eine schnelle Auffassungsgabe, Zuverlässigkeit und Motivation gehören ebenso zu meinen persönlichen Stärken.

Auf die Gelegenheit, im Rahmen eines Vorstellungsgespräches, mehr über mich erzählen zu können sowie mehr über Ihre Einrichtung zu erfahren, freue ich mich sehr.
Ich hoffe auf eine baldige Antwort von Ihnen.



Mit freundlichen Grüßen
Nach oben
Bewerber






Verfasst am:     Titel: Empfehlungen



Nach oben
Fabrice



Anmeldungsdatum: 13.03.2014
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: 13.03.2014, 13:23    Titel: Tut mir leid ich habe ganz vergessen mich vorzustellen

Also mein name ist Fabrice bin 19 Jahre alt und versuche seit letztes Jahr September eine Ausbildung als Operationstechnischen Assistentin zu finden klappt aber nicht deshalb schreib ich als Gesundheits- und Krankenpflegerin weil da mehr Plätze frei sind. Ja und von meinem Freund der Vater kennt einen Arzt aus einem Krankenhaus. Der Arzt hat sich für mich erkundigt ob da noch Plätze frei sind und die Frau meinte der Kurs ist noch nicht voll und man sollte sich schnell bewerben. Jetzt hab ich eine Bewerbung geschrieben und wollte euch fragen ob dies richtig ist und ob ich es so abschicken kann.
Nach oben
TheGuide
Bewerbungshelfer


Anmeldungsdatum: 12.07.2013
Beiträge: 10429

BeitragVerfasst am: 13.03.2014, 15:54    Titel: Re: Gesundheits- und Krankenpflegerin Bewerbungsschreiben

Fabrice hat Folgendes geschrieben:
Für das Berufsfeld der Gesundheits- und Krankenpflegerin bringe ich bereits (1) gute Grundlagen mit. Durch ein (2) neun monatiges Praktikum als Krankenschwester in der (3) Elisabeth Stiftung in Musterstadt auf der (4) Inneren Station habe ich meine Fähigkeiten im Umgang mit Menschen erweitern und festigen können.
Aufgrund dieser Tätigkeit wurde mein besonderes Interesse für den Beruf der Gesundheits- und Krankenpflegerin geweckt.


Ich habe den ersten Teil mal übergangen, weil du den ersten Absatz eh streichen solltest. Dr. Mustermann tut nichts zur Sache, es sei denn du könntest von ihm ein Empfehlungsschreiben - aber auf welcher Grundlage?! - bekommen. Alles, was du vorher schreibst kann also dem Betreff oder dem Lebenslauf entnommen werden und ist im Bewerbungsschreiben entweder unwichtig oder gleich ganz überflüssig.
(1) Welche wären das?
(2) neunmonatiges
(3) Elisabeth-Stiftung - würde mich wundern, wenn die sich ohne Bindestrich schreibt.
(4) Innere Station scheint mir sher umgangssprachlich zu sein und auf auf der Inneren zu basieren. Korrekt dürfte die Station vielleicht Station für Innere Medizin heißen.


Zitat:
Selbstständiges Arbeiten, sowie das Arbeiten im Team,

Kein Komma vor sowie.

Der Motivationsteil ist noch deutlich unterentwickelt. Vielleicht ist das auch das Problem bei den Bewerbungen zur OTA?
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Bewerbungsforum Foren-Übersicht -> Anschreiben - Ausbildung Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2008 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de - Impressum