Gleichzeitige Bewerbung auf 2 Stellen im selben Unternehmen?

Informationen und Fragen zum Bewerbungsablauf, zu einzelnen Elementen der Bewerbungsmappe und zu individuellen Formulierungen. Wie soll eine Bewerbungsmappe aufgebaut sein? Welche Fakten gehören in ein Anschreiben? Welche Formulierungen sollten unbedingt vermieden werden?
Antworten
ladypank
Beiträge: 2
Registriert: 11.03.2013, 14:47

Gleichzeitige Bewerbung auf 2 Stellen im selben Unternehmen?

Beitrag von ladypank » 11.03.2013, 14:59

Hallo,

Ich habe mich auf ein Stellenangebot beworben und wurde auch zu einem Vorstellungsgespräch eingeladen. Nun warte ich auf Rückmeldung, es sollte bei Interesse ein weiteres folgen. Nun ist es so, dass das Unternehmen eine weitere Stellenanzeige ausgeschrieben hat, die ebenso zu mir passt und der vorherigen sehr ähnlich ist.

Die erste ist jedoch eine Führungspostion und die zweite nicht, was jedoch meinen Fähigkeinten vielleicht doch besser entspreche.

Nun weiß ich nicht was ich tun soll. Soll ich mich auf die zweite bewerben? AUch wenn bei der ersten das Bewerbungsverfahren noch nicht abgeschloßen ist? Fände es nur so schade, wenn ich den Job nicht bekomme und mich bei der zweiten nicht beworben hab. :-(

Hat jemand einen Rat?

Rhodus
Bewerbungshelfer
Beiträge: 4208
Registriert: 01.07.2011, 16:10

Beitrag von Rhodus » 11.03.2013, 19:44

Hallo ladypank,

wie kommt es wohl an, wenn der Personalverantwortliche nun sieht, dass Du Dich auch auf die andere Position bewirbst? Die erste Bewerbung dürfte dann gelaufen sein, weil Du ja signalisierst, dass Du an der ersten Position nicht so wirklich interessiert bist.

Und ob die Chancen auf die andere Position dann besser ist, dürfte bezweifelt werden. Die Überlegung liegt na, ob wohl eine dritte Bewerbung von Dir eingehen wird, wenn nun noch eine weitere Stelle ausgeschrieben wird.

Sich bei einem Unternehmen auf zwei Positionen zu bewerben, kommt selten gut an. Zum einen signalisiert man dem Arbeitgeber, dass man nicht weiss, was man will; zum anderen ist die Motivation bei zwei Bewerbungen nicht wirklich hoch.

Im Übrigen liegt Deine Bewerbung dem Arbeitgeber ja bereits vor. Sollte er der Auffassung sein, dass Du auch für die zweite Position in Betracht kommst, wird er Dich erfahrungsgemäß ansprechen, ob Du dich auch auf dieser Position vorstellen könntest.

Viele Grüße aus Duisburg

ladypank
Beiträge: 2
Registriert: 11.03.2013, 14:47

Beitrag von ladypank » 11.03.2013, 20:15

Danke für deine Antwort !

Und wenn ich beim personaler Anrufe, und Sage : bei ihnen ist ja eine stelle schöner als dir andere! Oder so?

Und falls ich eine Absage bekomme, wäre eine Bewerbung dann empfehlenswert? Weil ich ehrlich gesagt nicht davon ausgehe die erste stelle zu bekommen.

Rhodus
Bewerbungshelfer
Beiträge: 4208
Registriert: 01.07.2011, 16:10

Beitrag von Rhodus » 11.03.2013, 20:33

Hallo ladypank,

eine telefonische An-/Nachfrage dürfte sicherlich der eleganteste Weg sein. Nachfrage nach dem Stand des Bewerbungsverfahrens, verbunden mit der Frage, ob den eine Bewerbung auf die zweite Position Sinn mache-

Viele Grüße aus Duisburg

Antworten