Heimarbeit im Lebenslauf

Fragen zum Lebenslauf: Wie sieht ein tabellarischer Lebenslauf und wie ein handschriftlicher Lebenslauf aus? Welche Daten müssen unbedingt in den Lebenslauf und welche nicht?
Antworten
CrazyCrashy
Beiträge: 6
Registriert: 19.02.2019, 19:13

Heimarbeit im Lebenslauf

Beitrag von CrazyCrashy » 21.05.2019, 06:31

Hallo

wie sollte ich die Heimarbeit im Lebenslauf erwähnen

Ich mache den job zuhause wo man fertige Kunstoffteile/Hartschaum die nach der Produktion noch markel vorweisen abfeilen muss. Gehalt ist unterschiedlich so um die 6 cent für ein stück von 800-100 teilen



Danke

Romanum
Bewerbungshelfer
Beiträge: 8931
Registriert: 12.09.2008, 19:20

Re: Heimarbeit im Lebenslauf

Beitrag von Romanum » 21.05.2019, 16:05

Ob das nun Heimarbeit ist oder nicht, ist erst mal nicht so wichtig. Wichtiger ist die Frage, ob du noch einen anderen Hauptjob hast und wie lange du diesen Heimjob ausführst oder ausgeführt hast.

CrazyCrashy
Beiträge: 6
Registriert: 19.02.2019, 19:13

Re: Heimarbeit im Lebenslauf

Beitrag von CrazyCrashy » 22.05.2019, 01:14

Hab keinen anderen Hauptjob mache es seit 4 monaten

Romanum
Bewerbungshelfer
Beiträge: 8931
Registriert: 12.09.2008, 19:20

Re: Heimarbeit im Lebenslauf

Beitrag von Romanum » 22.05.2019, 21:50

Du könntest beispielsweise folgende Angaben in der Rubrik Berufspraxis machen:

Code: Alles auswählen

01/2019 - 05/2019 	Produktionsmitarbeiter in Heimarbeit, ARBEITGEBER

			AUFGABEN nennen
Produktionsmitarbeiter in Heimarbeit kannst du auch in Fettdruck setzen.

Antworten