Artikel Bewerbung
Bewerbungsschreiben
Bewerbungslexikon
Ausbildung Berufe
Bewerbungsforum
Forum rund um die richtige Bewerbung.
 


 RSS-FeedRSS-Feed   FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Homepage in Signatur?

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Bewerbungsforum Foren-Übersicht -> Offenes Forum
Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch << Zurück :: Weiter >> Vorschlaege der Arge  
Autor Nachricht
Hazel_



Anmeldungsdatum: 03.05.2017
Beiträge: 2
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 03.05.2017, 10:22    Titel: Homepage in Signatur?

Huhu, ich mal wieder Sehr glücklich

Ich bin noch als Hazel-Rah registriert, habe aber die dazu gehörige E-Mail-Adresse abgeschafft....

Im Januar 2016 habe ich eine Stelle als Quereinsteiger in die Software-Branche erhalten, wurde aber mit unwahrscheinlicher Begründung in der Probezeit gekündigt.
Seitdem bin ich auf Arbeitssuche. In der Zwischenzeit habe ich mir das CMS Drupal angeeignet und eine eigene Website gebaut.

Ich frage mich, ob es kontraproduktiv ist, die URL zu meiner Seite (nur) in der Fußzeile des Anschreibens und Lebenslaufs bzw. in der E-Mail-Signatur anzugeben.

Die Seite enthält in den Short Stories womöglich verräterische Überschriften. Wer macht sich schon die Mühe, die Inhalte zu lesen, um zu erfahren, dass diese Geschichten 12 Jahre alt sind??

Ich habe diverse stepstone-Jobletters abonniert, unter anderem Technical Writer.
Mein Hauptaugenmerk liegt immer noch auf dem Office Manager, wobei ja häufig auch IT-Affinität gefragt ist.
Drupal ist eins der komplexesten CMS; ich denke, ich hätte keine Schwierigkeiten in Joomla oder TYPO3 o. ä. einzusteigen....

Best
Hazel
Nach oben
Bewerber






Verfasst am:     Titel: Empfehlungen



Nach oben
katerfreitag
Bewerbungshelfer


Anmeldungsdatum: 20.12.2015
Beiträge: 1991

BeitragVerfasst am: 03.05.2017, 21:48    Titel:

Wenn Du Dir Sorgen machst, dass Deine Kopfkinder missverstanden werden könnten, dann stell' sie nicht so in die Öffentlichkeit. Smilie

Für den Bewerbungsprozess würde ich sehr dosiert Informationen über mich weitergeben.
Nach oben
Hazel_



Anmeldungsdatum: 03.05.2017
Beiträge: 2
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 04.05.2017, 20:40    Titel:

Missverständnisse könnten auftreten, wenn man den Zusammenhang nicht erfasst. Mir ist aber schon klar, dass kein Mensch das alles liest.

Schade irgendwie um die sprachwissenschaftlichen Inhalte sowie den Nachweis der IT-Affinität, aber vielleicht ist es wirklich besser, damit nicht 'hausieren zu gehen'....

Wer mich recherchieren will, wird mich eh finden.
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Bewerbungsforum Foren-Übersicht -> Offenes Forum Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2008 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de - Impressum