Artikel Bewerbung
Bewerbungsschreiben
Bewerbungslexikon
Ausbildung Berufe
Bewerbungsforum
Forum rund um die richtige Bewerbung.
 


 RSS-FeedRSS-Feed   FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Hotelpraktikum Bewerbung Hotel Praktikum Korrekturlesen

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Bewerbungsforum Foren-Übersicht -> Anschreiben - Ausbildung
Krankenkasse Bewerbung Quereinsteiger als Sachbearbeiterin << Zurück :: Weiter >> Immobilienkauffrau Bewerbungsschreiben nach Studienabbrüchen  
Autor Nachricht
Santino05



Anmeldungsdatum: 26.02.2014
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 26.02.2014, 14:34    Titel: Hotelpraktikum Bewerbung Hotel Praktikum Korrekturlesen

Sehr geehrte Frau ...,

herzlichen Dank für unser kurzes Telefonat von gestern. Wie besprochen schicke ich Ihnen hiermit meine Bewerbung um einen Praktikumsplatz.

Ich habe 3 Semester ... an der Hochschule ... in ... studiert. Jedoch habe ich realisiert, dass ein solches Studium ohne praktische Bezüge nicht meiner Vorstellung entspricht. Meine berufliche Zukunft sehe ich im Hotelgewerbe. Im Laufe der letzten 4 Jahre konnte ich als Barmann und Kellner in verschiedenen Restaurants und Bars bereits erste gastronomische Erfahrungen sammeln. Des Weiteren konnte ich während meines englischsprachigen Studiums meine Englischkenntnisse vertiefen und meine interkulturelle Kompetenzen verbessern.

Durch intensive Recherche auf verschiedensten Bewertungsportalen habe ich herausgefunden, dass das ..(hotel).. bezüglich der Serviceleistungen unter Businesshotels in ..(Stadt)..einen ausgezeichneten Ruf genießt. Deshalb möchte ich das Praktikum bei Ihnen nutzen, um die Anforderungen im Berufsalltag und die vielfältigen Arbeitsbereiche kennenzulernen und somit meinen gehegten Berufswunsch zu bekräftigen. Der Beruf des Hotelfachmanns spricht mich sehr an, da der umfängliche Tätigkeitsbereich ein hohes Maß an Serviceorientiertheit, Planung, Flexibilität und Organisation verlangt. Der direkte Umgang mit Gästen, sowie die Arbeit im Team bereitet mir große Freude.

Wenn sich die Möglichkeit ergibt, würde ich gerne während des Praktikums einen Einblick in den Restaurant und Bankett-Betrieb werfen. Der für mich passendste Praktikumszeitraum wäre zwischen dem ..., aber sehr gerne nehme ich Änderungsvorschläge Ihrerseits entgegen.

Über eine Einladung zu einem persönlichen Gespräch freue ich mich.


so liebe user, ich würde mich sehr über verbesserungsvorschläge(rechtschreibung/grammatik) freuen..findet ihr das motivationsschreiben ausrreichend ?

thx=)
Nach oben
Bewerber






Verfasst am:     Titel: Empfehlungen



Nach oben
TheGuide
Bewerbungshelfer


Anmeldungsdatum: 12.07.2013
Beiträge: 10403

BeitragVerfasst am: 26.02.2014, 18:31    Titel: Re: Hotelpraktikum Bewerbung Hotel Praktikum Korrekturlesen

Santino05 hat Folgendes geschrieben:
Wie besprochen schicke ich Ihnen hiermit meine Bewerbung um einen Praktikumsplatz.


Wenn Ihrognaden die Bewerbung liest, hält sie die schon in den Händen. Die Info, dass du sie schickst, kommt dann also etwas spät Winken

Zitat:
Jedoch habe ich realisiert, dass ein solches Studium ohne praktische Bezüge nicht meiner Vorstellung entspricht.

Bezüge ist so schön doppeldeutig. Sehr glücklich
Lass Negationen und Marker (aber, jedoch...), die darauf hindeuten, dass etwas in deinem Ausbildungsleben schief läuft oder gelaufen ist.
Schau nicht zurück sondern nach vorne, rechtfertige nicht deinen bisherigen Werdegang, sondern beschreibe deine Motivation im Hotel zu arbeiten.


Zitat:
Meine berufliche Zukunft sehe ich im Hotelgewerbe. Im Laufe der letzten 4 Jahre konnte ich als Barmann und Kellner in verschiedenen Restaurants und Bars bereits erste gastronomische Erfahrungen sammeln.

Lernt man das heute nicht mehr in der Schule, Zahlen auszuschreiben? Es wirkt faul, Zahlen nicht auszuschreiben!

Zitat:
Des Weiteren konnte ich während meines englischsprachigen Studiums meine Englischkenntnisse vertiefen und meine interkulturelle Kompetenzen verbessern.

Die interkulturellen Kompetenzen kann man nicht dadurch verbessern, dass man mit anderen Deutschen auf englisch studiert. Da muss also mehr kommen,

Zitat:
Durch intensive Recherche auf verschiedensten Bewertungsportalen habe ich herausgefunden, dass das ..(hotel).. bezüglich der Serviceleistungen unter Businesshotels in ..(Stadt)..einen ausgezeichneten Ruf genießt. Deshalb möchte ich das Praktikum bei Ihnen nutzen, um die Anforderungen im Berufsalltag und die vielfältigen Arbeitsbereiche kennenzulernen und somit meinen gehegten Berufswunsch zu bekräftigen.

Das ist Lobhudelei mit dem ausgezeichneten Ruf. Zumal der Ruf bzgl. der Serviceleistungen eher für die Kundschaft als für die Arbeitnehmerschaft von Interesse ist. Es sei denn... du willst aussagen, dass du diesem Ruf mit allen Fasern deines Herzens gerecht werden wirst. Dann solltest du das aber auch schreiben.

Zitat:
Der Beruf des Hotelfachmanns spricht mich sehr an, da der umfängliche Tätigkeitsbereich ein hohes Maß an Serviceorientiertheit, Planung, Flexibilität und Organisation verlangt. Der direkte Umgang mit Gästen, sowie die Arbeit im Team bereitet mir große Freude.


Im Grunde genommen ist das ja ein dienender Beruf. Du solltest also plausibel machen, warum dir ein dienender Beruf gefallen würde. Das halte ich für viel sinnvoller als begeistert zu tun, weil Planung, Flexibilität und Organisation wichtig sind. Damit würdest du dokumentieren, dass du dich wirklich mit dem Beruf auseinandergesetzt hast. Zumal deine Motivation wirklich noch zu kurz kommt.
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Bewerbungsforum Foren-Übersicht -> Anschreiben - Ausbildung Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2008 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de - Impressum