Artikel Bewerbung
Bewerbungsschreiben
Bewerbungslexikon
Ausbildung Berufe
Bewerbungsforum
Forum rund um die richtige Bewerbung.
 


 RSS-FeedRSS-Feed   FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Initiativbewerbung, vorher nachfragen?

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Bewerbungsforum Foren-Übersicht -> Initiativbewerbung
Einleitung einer Initiativbewerbung, wie formulieren? << Zurück :: Weiter >> Initiativbewerbung als betriebswirtschaftliche Mitarbeiterin  
Autor Nachricht
mSkill



Anmeldungsdatum: 26.03.2014
Beiträge: 20

BeitragVerfasst am: 21.04.2017, 12:26    Titel: Initiativbewerbung, vorher nachfragen?

Hoffe mal, dass ich im richtigen Forumsbereich bin.

Bin nun endlich fertig mit dem Studium und bewerbe mich, mein Studium ist vor allem für die kommunale Arbeit gedacht, weshalb ich mich überwiegend bei Kommunen bewerbe.

Während meines Projekts und der Bachelor-Thesis hatte ich sehr guten Kontakt zum Amtsleiter des Planungsamtes in meiner Stadt, hab auch ein Interview mit ihm geführt und er hatte sich sogar sehr gefreut.

Leider hat die Stadt keine offenen Stellen für mich, weshalb ich vor hatte dem Amtsleiter eine E-Mail zu schreiben (E-Mail weil er diese auch unterwegs beantwortet und selten im Büro ist), mich zunächst zu bedanken und zu fragen, ob es eventuell doch eine Stelle für mich geben könnte oder welche Stellen demnächst frei sind und ob er mir Tipps geben könnte. Vielleicht kann er ja dann sogar ein gutes Wort für mich einlegen.

Jetzt häng ich allerdings an der Formulierung und ob es denn wirklich Sinn macht, will nicht so "bettelnd" rüber kommen, dass er für mich doch bitte ein gutes Wort einlegen soll. Würde aber sehr gerne für meine Stadt arbeiten, bin auch politisch aktiv in dieser.

Hoffe ihr könnt mir hierzu auch einige Tipps geben!


Gruß
Nach oben
Bewerber






Verfasst am:     Titel: Empfehlungen



Nach oben
katerfreitag
Bewerbungshelfer


Anmeldungsdatum: 20.12.2015
Beiträge: 1741

BeitragVerfasst am: 21.04.2017, 12:35    Titel:

Soweit ich weiß, machen Initiativbewerbungen im ÖD keinen Sinn - Stellen müssen ausgeschrieben werden.
Nach oben
mSkill



Anmeldungsdatum: 26.03.2014
Beiträge: 20

BeitragVerfasst am: 21.04.2017, 12:51    Titel:

Deswegen wollte ich einfach in Kontakt mit dem Amtsleiter bleiben, er weiß auch sicherlich, welche Stelle demnächst frei ist oder eventuell kennt er freie Stellen in anderen Kommunen. Wäre sicherlich von Vorteil für die Zukunft, falls mal was frei wird.
Nach oben
Romanum
Bewerbungshelfer


Anmeldungsdatum: 12.09.2008
Beiträge: 8821

BeitragVerfasst am: 24.04.2017, 10:25    Titel:

Du könntest dich doch einfach noch mal für die Zusammenarbeit oder das Gespräch bedanken und dann auch deine beruflichen Ziele für die nächsten Jahre kurz vorstellen.

Dann schreibst du einfach ganz sachlich, dass du gerne bei dieser Stadt arbeiten möchtest und man dich bitte kontaktieren soll, wenn in absehbarer Zeit Stellen als ... bzw. ... zu besetzen sind. Dann würdest du dich gerne darauf bewerben.
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Bewerbungsforum Foren-Übersicht -> Initiativbewerbung Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2008 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de - Impressum