Artikel Bewerbung
Bewerbungsschreiben
Bewerbungslexikon
Ausbildung Berufe
Bewerbungsforum
Forum rund um die richtige Bewerbung.
 


 RSS-FeedRSS-Feed   FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Initiativbewerbung Bachelorarbeit nach Werkstudent?

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Bewerbungsforum Foren-Übersicht -> Initiativbewerbung
Bewerbung Stadtverwaltung, Schwierigkeiten Motivation darste << Zurück :: Weiter >> Es gibt keine neueren Themen in diesem Forum.  
Autor Nachricht
AMBNC



Anmeldungsdatum: 05.06.2018
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 05.06.2018, 16:06    Titel: Initiativbewerbung Bachelorarbeit nach Werkstudent?

Hallo liebes Forum,

ich studiere Wirtschaftsingenieurwesen im 6 Semester und arbeite seit 3 Semestern nebenher bei einem mittelständigen Unternehmen (im Einkauf) als Werkstudent.
Nun will ich mich dort initiativ für eine Bachelorarbeit anmelden. (Im Einkauf ist es nicht sicher, ob sich ein Thema finden lässt, zudem will ich gerne über den Tellerrand hinausblicken und meine Arbeit in einer anderen Abteilung schreiben).

Ich hänge meine Bewerbung an - könnt ihr mir diese bitte kritisch betrachten?

Bewerbung für die Erstellung einer Abschlussarbeit ab xxxx

Sehr geehrte Damen und Herren,
ich studiere derzeit Wirtschaftsingenieurwesen im 6. Semester an der xxx und plane, mein theoretisches Fachwissen im Rahmen der Erstellung einer Bachelorarbeit ab xxxx in Ihrem Unternehmen erfolgreich anzuwenden.

Während meiner bisherigen Studienzeit arbeitete ich als Werkstudent im Einkauf unter Herrn xxx in Ihrem Unternehmen in der Konzernzentrale in xxx. Dadurch konnte ich mir eine selbstständige, flexible und verantwortungsbewusste Arbeitsweise aneignen. Eine detaillierte Aufstellung meiner bisherigen Tätigkeiten entnehmen Sie gerne der Anlage 5. (IST DAS SO SERIÖS?)

Da die Tätigkeitsfelder im Einkauf die Zusammenarbeit mit anderen Bereichen wie beispielsweise dem Controlling, dem Industrial Engineering sowie der Entwicklung erfordern, kommen mir meine bereits übergreifenden Kenntnisse in Ihrem Unternehmen zugute und steigern meine Einsatzmöglichkeiten.

Um eine bereichsübergreifende Ausbildung zu erhalten und um mich zu einem wertvollen Mitarbeiter zu entwickeln, interessiere ich mich für eine Bearbeitung einer Bachelorarbeit in anderen Bereichen Ihres Unternehmens, beispielsweise in den Bereichen Controlling, Industrial Engineering oder Produktmanagement.

Ihren Vorschlägen für ein geeignetes Thema stehe ich offen gegenüber.

Meiner Meinung nach bietet Ihr Unternehmen ein großes Potential für meine fachliche und berufliche Entwicklung. Aus diesem Grund besteht ein sehr großes Interesse an einer langfristigen Zusammenarbeit in Form eines Angestelltenverhältnisses nach Abschluss meiner Bachelorarbeit.

Sie gewinnen einen ehrgeizigen, flexiblen und teamfähigen Mitarbeiter, der stets die Bereitschaft mit sich bringt, sich schnell und zuverlässig in neue Aufgabengebiete einzuarbeiten.
Sehr gerne möchte ich mich weiterhin in Ihrem Unternehmen einbringen, die nötige Motivation können Sie voraussetzen.
Über eine Einladung zu einem Gespräch und die Möglichkeit mich Ihnen persönlich vorzustellen, freue ich mich sehr.


bzgl. des Punktes "...meiner bisherigen Tätigkeiten entnehmen Sie bitte Anlage 5" - hier habe ich gut eine ganze Wordseite mit Stichpunkten - ich verweise auf den Anhang, dort würde ich einige wichtige Stichpunkte aufführen per Aufzählung.
Ist das in Ordnung oder unseriös? Soll ich lieber Fließtext schreiben oder nur 1, 2 Sätze zu meinen Aufgaben in die Bewerbung selbst schreiben?

Vielen Dank im Voraus für eure Unterstützung!!

Liebe Grüße
Nach oben
Bewerber






Verfasst am:     Titel: Empfehlungen



Nach oben
TheGuide
Bewerbungshelfer


Anmeldungsdatum: 12.07.2013
Beiträge: 10593

BeitragVerfasst am: 07.06.2018, 07:56    Titel: Re: Initiativbewerbung Bachelorarbeit nach Werkstudent?

AMBNC hat Folgendes geschrieben:

ich studiere derzeit Wirtschaftsingenieurwesen im 6. Semester an der xxx

So ist das Lebenslaufnacherzählung. Wie wär's, wenn du dagegen schreibst:
als Student des Wingwesens im 6. Semester plane ich...

Zitat:

und plane, mein theoretisches Fachwissen im Rahmen der Erstellung einer Bachelorarbeit ab xxxx in Ihrem Unternehmen erfolgreich anzuwenden.

Ich finde die Formulierung plane erfolgreich anzuwenden etwas komisch.

Zitat:
Während meiner bisherigen Studienzeit arbeitete ich als Werkstudent im Einkauf unter Herrn xxx in Ihrem Unternehmen in der Konzernzentrale in xxx.

Lebenslaufnacherzählung!
Zitat:

Dadurch konnte ich mir eine selbstständige, flexible und verantwortungsbewusste Arbeitsweise aneignen.

Hierbei eignete ich mir ... an.

Zitat:
Eine detaillierte Aufstellung meiner bisherigen Tätigkeiten entnehmen Sie gerne der Anlage 5. (IST DAS SO SERIÖS?)

Ist das wichtig für die Erstellung der Thesis?


Zitat:
Um eine bereichsübergreifende Ausbildung zu erhalten und um mich zu einem wertvollen Mitarbeiter zu entwickeln, interessiere ich mich für eine Bearbeitung einer Bachelorarbeit in anderen Bereichen Ihres Unternehmens, beispielsweise in den Bereichen Controlling, Industrial Engineering oder Produktmanagement.

Abseits von der Wiederholung: Die Bachelorarbeit zu bearbeiten hieße, dass die Arbeit schon existiert. Du willst doch eigentlich ein Thema bearbeiten und am Ende soll die Bachelorarbeit dabei herauskommen.

Zitat:
Ihren Vorschlägen für ein geeignetes Thema stehe ich offen gegenüber.

Ssssssssss.... Du solltest mindestens eine Grundidee haben. Du kennst das Unternehmen ja bereits. Wo siehst du ein Forschungsdesiderat?

Zitat:
Sie gewinnen einen ehrgeizigen, flexiblen und teamfähigen Mitarbeiter, der stets die Bereitschaft mit sich bringt, sich schnell und zuverlässig in neue Aufgabengebiete einzuarbeiten.

Das übliche blabla, damit reißt du keinen vom Hocker.


Du machst zu wenig aus der Tatsache, dass du bereits als Werkstudent in dem Unternehmen arbeitest oder gearbeitet hast.
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Bewerbungsforum Foren-Übersicht -> Initiativbewerbung Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2008 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de - Impressum