Initiativbewerbung Marketing - Anschreiben (nicht deutscher Muttersprachler)

Wenn ihr Berufsanfänger oder Berufspraktiker seid, dann könnt ihr eure Bewerbungsbeispiele in dieser Rubrik zur Diskussion stellen und die Musterbewerbungen anderer Bewerber bewerten. Auch für Bewerbungen um eine Neben- oder Teilzeitbeschäftigung.
Antworten
hanoi73ph
Beiträge: 1
Registriert: 12.07.2019, 12:02

Initiativbewerbung Marketing - Anschreiben (nicht deutscher Muttersprachler)

Beitrag von hanoi73ph » 12.07.2019, 17:34

Hallo zusammen,

mein Masterstudium geht bald zu Ende und ich bewerbe mich gerade intensiv für Jobs. Ich bin jedoch nicht in Deutschland aufgewachsen und habe die Sprache erst vor 10 Jahren gelernt. Daher bin ich bei so einem wichtigen Schreiben, wo jedes Wort zählt, sehr unsicher. Ich würde mich über jedes Kommentar freuen!

Ein bisschen Hintergrund: Die Bewerbung geht an die deutschen Gesellschaft eines Automobilherstellers aus Asien; ich bin auch aus dem gleichen Kulturraum und fährt super gerne Auto :)))). Alles anderes steht im Schreiben.

Sehr geehrte Damen und Herren,

mit Interesse verfolge ich seit geraumer Zeit Ihr Unternehmensprofil und möchte mich hiermit als potentielle Verstärkung für das Team Customer Experience bei Ihnen vorstellen.

Ich bin Masterstudentin der Betriebswirtschaftslehre mit Schwerpunkt Marketing und Innovationsmanagement an der Universität XXX und schreibe im Moment meine Abschlussarbeit. Mein besonderes Interesse liegt in der Konzeption und Umsetzung von digitalen Lösungen, die unsere Zukunft prägen. Im Rahmen meines Studiums habe ich vertiefende Kenntnisse zu Strategien der Personalisierung im digitalen Marketing und im E-Commerce erworben.

In meiner Tätigkeit bei der SSS GmbH bin ich momentan für die CRM Datenbank und das Channel Management des Kundenportals zuständig. Ich arbeite eng mit den Channel Managern in D-A-CH Region am optimalen Online-Auftritt des Unternehmens. Darüber hinaus habe ich als Praktikantin bei der WWW GmbH & Co. KG fünf Monate aktiv an der strategischen Entwicklung des WWW Marketing-Shops gearbeitet und meine Ideen in das funktionsübergreifende Projekt eingebracht, um Arbeitsabläufe zu optimieren. Durch die Konzeptualisierung und Auswertung von Studien zur Identifikation globaler Trends bei der Marktforschungsfirma SSS konnte ich außerdem ein Feingefühl für die zeitgemäßen Trends und Alltagsästhetik in der Automobilwelt entwickeln.

Aufgrund meines Hintergrundes und meiner Freude am Steuern eines Kraftfahrzeuges halte ich bereits seit langer Zeit nach der Möglichkeit Ausschau, dazu einen Beitrag zu leisten, die Position asiatischer Automarken auf dem Markt zu fördern. Mit großen technischen Vorsprüngen in der letzten Zeit und dem internationalen Auftritt würde mir HHH als Arbeitgeber eine Verbindung meiner beruflichen sowie privaten Interessen ermöglichen.

Ich bin davon überzeugt, dass ich meine Erfahrung und Motivation bei Ihrem Customer Experience Team erfolgreich in Einsatz bringen und weiterentwickeln werde.

Für alle weiteren Fragen stehe ich Ihnen gerne in einem persönlichen Gespräch zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen

Benutzeravatar
TheGuide
Bewerbungshelfer
Beiträge: 11393
Registriert: 12.07.2013, 12:44

Re: Initiativbewerbung Marketing - Anschreiben (nicht deutscher Muttersprachler)

Beitrag von TheGuide » 12.07.2019, 21:49

hanoi73ph hat geschrieben:
12.07.2019, 17:34
mit Interesse verfolge ich seit geraumer Zeit Ihr Unternehmensprofil
Was heißt das? Wieso verfolgst du das "Unternehemnsprofil"? Wie glaubwürdig ist diese Aussage?
und möchte mich hiermit als potentielle Verstärkung für das Team Customer Experience bei Ihnen vorstellen.
Die Funktion der Bewerbung musst du nicht thematisieren.
Ich bin Masterstudentin der Betriebswirtschaftslehre mit Schwerpunkt Marketing und Innovationsmanagement an der Universität XXX und schreibe im Moment meine Abschlussarbeit.
Um den Satz nicht mit ich beginnen zu lassen:

Sehr geehrte ...,

wenn ich demnächst meine Masterarbeit in YYY über XXX beendet habe (Abgabedatum TT.MM.JJJJ), möchte ich, derzeit noch Studentin an der ZZZ, schnellstmöglich ins Berufsleben einsteigen.

Da müsste dann noch ein Satz folgen, bevor es dann mit dem nächsten Satz weitergeht.
Mein besonderes Interesse liegt in der Konzeption und Umsetzung von digitalen Lösungen, die unsere Zukunft prägen.
Im Rahmen meines Studiums habe ich vertiefende Kenntnisse zu Strategien der Personalisierung im digitalen Marketing und im E-Commerce erworben.
Den Zusammenhang zwischen diesen beiden Sätzen bekomme ich noch nicht so in.
In meiner Tätigkeit bei der SSS GmbH bin ich momentan für die CRMBINDESTRICHDatenbank und das Channel Management des Kundenportals zuständig. Ich arbeite eng mit den Channel Managern in D-A-CHBINDESTRICHRegion am optimalen Online-Auftritt des Unternehmens.
Darüber hinaus habe ich als Praktikantin bei der WWW GmbH & Co. KG fünf Monate aktiv an der strategischen Entwicklung des WWW Marketing-Shops gearbeitet und meine Ideen in das funktionsübergreifende Projekt eingebracht, um Arbeitsabläufe zu optimieren.

Wiederholungen bitte vermeiden.
Durch die Konzeptualisierung und Auswertung von Studien zur Identifikation globaler Trends bei der Marktforschungsfirma SSS konnte ich außerdem ein Feingefühl für die zeitgemäßen Trends und Alltagsästhetik in der Automobilwelt entwickeln.
Bitte nicht durch und können verwenden. können weicht die Aussage auf, durch lenkt die Aktivität von dir weg.
Ich bin davon überzeugt,

Weicht die Aussage des Kernsatzes auf.

Antworten