Artikel Bewerbung
Bewerbungsschreiben
Bewerbungslexikon
Ausbildung Berufe
Bewerbungsforum
Forum rund um die richtige Bewerbung.
 


 RSS-FeedRSS-Feed   FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Java Entwickler Bewerbungsschreiben nach Ausbildung

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Bewerbungsforum Foren-Übersicht -> Anschreiben - Berufspraktiker
Produktionsmitarbeiter Bewerbung als Maschinenschlosserin << Zurück :: Weiter >> Ingenieur Elektrofahrzeuge Bewerbung bewerten  
Autor Nachricht
Aytinho



Anmeldungsdatum: 14.06.2017
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 23.01.2018, 17:16    Titel: Java Entwickler Bewerbungsschreiben nach Ausbildung

Hallo zusammen,

ich hoffe, ihr könnt mir Feedback bzgl. meines Anschreibens geben.


Zitat:

Bewerbung als Java Entwickler

Sehr geehrter Herr xxxxx,

meine Ausbildung zum Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung habe ich bei der XXX FIRMA GmbH absolviert und im Juli 2017 mit der IHK-Abschlussprüfung erfolgreich beendet. Zu meinen Aufgaben zählten die Programmierung in Java, PHP, HTML und JavaScript, aber auch im Datenbankumfeld mit PL/SQL und Oracle Apex.
Im Zuge dessen habe ich ein Intranet auf Basis von Google Sites und Implementierung von Zusatzfunktionen in Java aufgebaut.

Mein Abschlussprojekt für die IHK-Prüfung bestand darin, mithilfe von PowerShell die Rechtestruktur eines File Systems auf einem Microsoft Windows Domain Controller zu exportieren und diese in eine Oracle Datenbank zu schreiben, um die Auswertung zu vereinfachen.

In einem 6-monatigen Schulprojekt habe ich im Team eine Web-Applikation zur Verwaltung von Mitfahrgelegenheiten erstellt. Diese wurde mittels HTML, PHP, JavaScript und der Anbindung einer Oracle Datenbank realisiert.

Zurzeit studiere ich Wirtschaftsinformatik an der Hochschule XXXXX im 1. Semester. Da meine Stärken aber mehr in der Praxis liegen, habe ich mich entschlossen in das Berufsleben einzusteigen, da ich auf diese Weise mein Fachwissen am besten einsetzen kann.

Teamerfahrung, Zuverlässigkeit und Leistungsbereitschaft bringe ich mit. Während der Ausbildung wurden meine Belastbarkeit und Flexibilität lobend herausgestellt.

Meine Gehaltsvorstellungen liegen bei 40.000 Euro brutto im Jahr.

Habe ich Ihr Interesse geweckt? Gern würde ich mich persönlich bei Ihnen vorstellen. Ich freue mich auf Ihr Feedback.

Mit freundlichen Grüßen
Unterschrift
Name


Anlagen
Nach oben
Bewerber






Verfasst am:     Titel: Empfehlungen



Nach oben
TheGuide
Bewerbungshelfer


Anmeldungsdatum: 12.07.2013
Beiträge: 10301

BeitragVerfasst am: 23.01.2018, 22:14    Titel: Re: Java Entwickler Bewerbungsschreiben nach Ausbildung

Dein Anschreiben plätschert etwas dahin. Fang doch erstmal damit an, warum du die Stelle als Java-Entwickler haben möchtest, was macht dir an Java besonders Freude?

Was bringst du für die Stelle als Anwendungsentwickler mit?

Schreib sechsmonatig aus und sei in jedem Satz das aktive Subjekt. Deinen Lebens-/Ausbildungsverlauf musst du nicht erzählen sondern umgekehrt, deine Qualifkationen anhand von Lebenlaufstationen belegen.
Nach oben
Aytinho



Anmeldungsdatum: 14.06.2017
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 25.01.2018, 16:44    Titel:

Hallo TheGuide,

danke für deine schnelle Antwort. Ich habe mich noch einmal hingesetzt und mein Anschreiben umgeschrieben:

Zitat:

Bewerbung als Java Entwickler

Sehr geehrter Herr xxxxx,

derzeit studiere ich Wirtschaftsinformatik an der Hochschule XXXXX im 1. Semester. Da meine Stärken aber mehr in der Praxis liegen, habe ich mich entschlossen in das Berufsleben einzusteigen, da ich auf diese Weise mein Fachwissen am besten einsetzen kann. Ihr Stellenangebot auf Ihrer Homepage hat nicht nur mein Interesse geweckt - ich bin überzeugt, meine Qualifikationen und Know-how bei Ihnen ebenso produktiv wie gewinnbringend für Ihr Unternehmen einbringen zu können.

Grundlage meines Fachwissens ist eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum Fachinformatiker mit der Fachrichtung Anwendungsentwicklung bei der XXXXX GmbH in XXXXX, welche ich am 13. Juli 2017 mit der IHK-Abschlussprüfung beendet habe.

Mein Aufgabengebiet umfasste das objektorientierte Programmieren in Java, das prozedurale Programmieren mit PHP, aber auch im Datenbankumfeld mit SQL und Oracle Application Express.
Unter anderem habe ich ein Intranet auf Basis von Google Sites und Implementierung von Zusatzfunktionen in Java aufgebaut. Außerdem habe ich in einem sechsmonatigen Schulprojekt eine Web-Applikation zur Verwaltung von Mitfahrgelegenheiten erstellt. Diese wurde mittels HTML, PHP, JavaScript und der Anbindung einer Oracle Datenbank realisiert.

Für mein IHK-Abschlussprojekt habe ich mithilfe von PowerShell die Rechtestruktur eines File Systems auf einem Microsoft Windows Domain Controller exportiert und diese Daten in eine Oracle Datenbank geschrieben, um die zukünftige Auswertung der Rechtestruktur zu vereinfachen.

Teamerfahrung, Zuverlässigkeit und Leistungsbereitschaft bringe ich mit. Während der Ausbildung wurden meine Belastbarkeit und Flexibilität lobend herausgestellt.

Mein frühestmöglicher Eintrittstermin ist der 1. März 2018. Meine Gehaltsvorstellungen belaufen sich auf 40.000 Euro p. a.

Habe ich Ihr Interesse geweckt? Ich bin gespannt und freue mich sehr auf Ihre Antwort.

Mit freundlichen Grüßen
Unterschrift
Name


Anlagen
Nach oben
TheGuide
Bewerbungshelfer


Anmeldungsdatum: 12.07.2013
Beiträge: 10301

BeitragVerfasst am: 25.01.2018, 20:31    Titel:

Aytinho hat Folgendes geschrieben:
derzeit studiere ich Wirtschaftsinformatik an der Hochschule XXXXX im 1. Semester.

Das ist kaum relevant.

Zitat:
Ihr Stellenangebot auf Ihrer Homepage hat nicht nur mein Interesse geweckt - ich bin überzeugt, meine Qualifikationen und Know-how bei Ihnen ebenso produktiv wie gewinnbringend für Ihr Unternehmen einbringen zu können.

Auf welche Sachverhalte gründet sich diese Überzeugung? Welches sind deine Qualifikationen? Woher hast du dein Know How?

Zitat:
Grundlage meines Fachwissens ist eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum Fachinformatiker mit der Fachrichtung Anwendungsentwicklung bei der XXXXX GmbH in XXXXX, welche ich am 13. Juli 2017 mit der IHK-Abschlussprüfung beendet habe.

Das ist wieder Lebenslaufnacherzählung. Dein Lebenslauf liegt bei, der Personaler, darauf kannst du vertrauen, kann ihn lesen. Er will von dir wissen, warum er dich einstellen soll. Wie er gegenüber seinem Chef rechtfertigen soll, dass er dich zu einem Vorstellungsgespräch einlädt. Dazu musst du argumentieren, nicht den Lebenslauf nacherzählen.

Zitat:
Mein Aufgabengebiet umfasste das objektorientierte Programmieren in Java, das prozedurale Programmieren mit PHP, aber auch im Datenbankumfeld mit SQL und Oracle Application Express.


Zitat:
Diese wurde mittels HTML, PHP, JavaScript und der Anbindung einer Oracle Datenbank realisiert.

Passiv, du tauchst in diesem Satz nicht auf.

Du plauderst zwar aus dem Nähkästchen, aber du erklärst nicht, warum du ein Gewinn für die Firma bist.
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Bewerbungsforum Foren-Übersicht -> Anschreiben - Berufspraktiker Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2008 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de - Impressum