Kann ich Bewerbungsfoto direkt auf Lebenslauf drucken ?

Hier wird über die Größe, die Farbe, die Anzahl, die ausgewählte Kleidung, die Mimik, die Befestigung und die richtige Platzwahl für Bewerbungsfotos und Passbilder bei einer Bewerbung diskutiert.
Antworten
nbr79
Beiträge: 76
Registriert: 10.08.2004, 14:25

Foto ausdrucken?

Beitrag von nbr79 » 22.08.2004, 14:58

Kann man das Foto eigentlich auch ausdrucken? Ich habe einen qualitativ hochwertigen Farblaserdrucker und finde, wenn ich das Foto etwas größer auf dem Titelblatt platziere, wirkt es ausgedruckt besser, als wenn ich es aufklebe.

Hat jemand Erfahrung mit ausgedruckten Fotos?

Ansonsten lasse ich mir meine Passbilder beim Fotografen machen und auf Diskette mitgeben. Die kann man dann echt günstig bei Rossmann entwickeln lassen. Muss ich dann nur noch schön sauber ausschneiden.

Man sieht den Unterschied wirklich nicht. Mein Fotograf druckt die Bilder nämlich immer auf nem Tintenstrahldrucker aus. Sieht wirklich überl aus, da bin ich auf die Idee gekommen. Kann ich Euch nur empfehlen.

Benutzeravatar
Marlenchen
Bewerbungshelfer
Beiträge: 4186
Registriert: 11.03.2004, 17:50

Beitrag von Marlenchen » 23.08.2004, 19:55


nbr79
Beiträge: 76
Registriert: 10.08.2004, 14:25

Beitrag von nbr79 » 24.08.2004, 09:03

uups, Danke :)

HerrHickHack
Beiträge: 11
Registriert: 14.11.2007, 22:11

Bewerbungsfoto ausdrucken?

Beitrag von HerrHickHack » 17.12.2007, 21:17

Hallooo... Ich habe das Foto von mir nur in digitaler Form. Kann ich das einfach mit dem Lebenslauf zusammen ausdrucken?!

Benutzeravatar
Knightley
Bewerbungshelfer
Beiträge: 13523
Registriert: 16.03.2004, 18:52

Beitrag von Knightley » 17.12.2007, 21:18

Kann man machen; aber die klassische Variante ist besser.

UndEsGehtLos
Beiträge: 10
Registriert: 13.07.2013, 17:58

Kann ich Bewerbungsfoto direkt auf Lebenslauf drucken ?

Beitrag von UndEsGehtLos » 13.07.2013, 18:19

Ich habe digitale exemplare meiner letzten Bewerbungsfotos vom Fotografen. Kann ich diese mit einem Laserdrucker (schwarzweiß) direkt auf Lebenslauf drucken oder muss es ein farbiges Originalfoto (entwickelt beim Fotografen) sein ? Ich frage nur, weil ich habe leider kaum Geld. Es ist eine Bewerbung für eine Stelle als Fachkraft im technischen Bereich.

Benutzeravatar
TheGuide
Bewerbungshelfer
Beiträge: 11511
Registriert: 12.07.2013, 12:44

Beitrag von TheGuide » 14.07.2013, 19:12

Ich würde in diesem Fall den Kontakt zur Firma suchen. wenn die Bewerbungen per Mail akzeptieren, erstellst du eine PDF deines CV mit Foto und fertig. Bei gedruckten Bewerbungen würde ich ein richtiges Foto vorziehen.

UndEsGehtLos
Beiträge: 10
Registriert: 13.07.2013, 17:58

Beitrag von UndEsGehtLos » 16.07.2013, 21:40

TheGuide hat geschrieben:Ich würde in diesem Fall den Kontakt zur Firma suchen. wenn die Bewerbungen per Mail akzeptieren, erstellst du eine PDF deines CV mit Foto und fertig. Bei gedruckten Bewerbungen würde ich ein richtiges Foto vorziehen.
Guter Tipp. Was bedeutet CV?

Benutzeravatar
TheGuide
Bewerbungshelfer
Beiträge: 11511
Registriert: 12.07.2013, 12:44

Beitrag von TheGuide » 17.07.2013, 09:09

Curriculum Vitae = Lebenslauf. Vor allem im englischen Sprachraum die gängige Abkürzung. Hört man aber auch schon hierzulande CV (SeeWee).

Antworten