Artikel Bewerbung
Bewerbungsschreiben
Bewerbungslexikon
Ausbildung Berufe
Bewerbungsforum
Forum rund um die richtige Bewerbung.
 


 RSS-FeedRSS-Feed   FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Knick im Lebenslauf - branchenfremde Bewerbung

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Bewerbungsforum Foren-Übersicht -> Anschreiben - Ausbildung
Ausbildung zum examinierten Altenpfleger Bewerbungsschreiben << Zurück :: Weiter >> Praktikumsstelle Kita Bewerbung Erzieher-Ausbildung  
Autor Nachricht
lykre



Anmeldungsdatum: 08.02.2017
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 08.02.2017, 18:10    Titel: Knick im Lebenslauf - branchenfremde Bewerbung

Hi Forum,

ich bin gelernte Schneidermeisterin und habe mich letztes Jahr dazu entschieden, diesen Beruf nicht weiter zu verfolgen. Ich habe daher ein Studium aufgenommen und werde ab April im 2. Semester Wirtschaftsinformatik studieren.
Ich möchte gerne einen Werkstudentenjob/Praktikum machen und erstelle neue Bewerbungsunterlagen. Ich habe auch schon einiges an Berufserfahrung, doch eben nur im Fashion-Bereich.
Meint ihr, es wäre besser, wenn ich meine bereits erworbene Berufserfahrung so umschreibe, dass möglichst IT-nahe Tätigkeiten hervorgehoben werden oder könntet ihr euch vorstellen, dass den Personaler auch Aufgaben aus dem Modebusiness interessieren?

Ich habe beim Erstellen immer so ein komisches Gefühl, dass ich nix relevantes (also weitreichende IT-Erfahrung) vorzuweisen habe. Interessieren Personaler überhaupt Infos, die nichts explizit mit der Stellenbeschreibung zu tun haben?

Vielen Dank für eure Hilfe! Mr. Green
Nach oben
Bewerber






Verfasst am:     Titel: Empfehlungen



Nach oben
Romanum
Bewerbungshelfer


Anmeldungsdatum: 12.09.2008
Beiträge: 8888

BeitragVerfasst am: 09.02.2017, 09:49    Titel:

Hallo lykre,

du hast dich ja aus bestimmten Gründen für den kompletten Berufswechsel und FÜR den Wirtschaftsinformatik-Bereich entschieden, oder? Insofern sollte es auch im Anschreiben deutlich werden, dass es einen Schlussstrich gibt.

Daher muss man nicht auf Teufel-komm-raus nun bestimmte Berufserfahrungen umschreiben, damit sie sich nach IT anhören. Was du an IT-Erfahrung hast, das hast du und das kannst du auch angeben.

Was du im Modebusiness gemacht hast, ist wahrscheinlich nicht so interessant für den AG, wenn es um die reine Schneiderei geht. Aber vielleicht hast du auch organisatorische oder kaufmännische Aufgaben übernommen?

Letztendlich kommt es doch darauf an, was für Aufgaben bei diesem Werkstudentenjob/Praktikum überhaupt durchgeführt werden sollen. In den wenigsten Fällen wird schon umfangreiche Berufserfahrung erwartet. Die anderen (jüngeren) Bewerber kochen auch nur mit Wasser.
Nach oben
lykre



Anmeldungsdatum: 08.02.2017
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 13.02.2017, 15:30    Titel:

Danke Romanum für die motivierende Antwort. Smilie

Ich bin jetzt soweit, dass ich ein erstes Anschreiben formuliert habe:

Sehr geehrte Frau Mustermann,

vielen Dank, dass Sie meine Bewerbung berücksichtigen. Ich studiere an der Universität ... im 2. Semester und suche nach einer Werkstudententätigkeit, welche meinem Studium den entscheidenden Touch Praxis verleiht.

Während meinem beruflichen Werdegang habe ich mit diversen betriebsinternen und branchenweiten Anwendungen, CAD-Software und Online-Marketing-Tools gearbeitet. Als Selbstständige habe ich eine eigene Webpräsenz aufgebaut und dadurch begonnen, mich mit IT-Sicherheit und IP-Netzen zu beschäftigen. Mitte letzten Jahres habe ich schließlich beschlossen, mich beruflich neu zu orientieren und ein Studium der Wirtschaftsinformatik aufzunehmen.

Ich plane, mich während meines Studiums auf den Bereich IT- und Netzwerksicherheit zu spezialisieren. Neben den Pflichtinhalten erarbeite ich mir derzeit Wissen in den Bereichen Kryptographie, Netzwerktechnik, maschinennahen Programmiersprachen (Assembler und C) sowie IT-Security. In konkreten Projekten wie kleinen, selbst geschriebenen Progammen oder das Einrichten eines RaspberryPi's als Home Server wende ich das Erlernte an.

Ich würde mich sehr freuen, die Qualitätssicherung und Softwareentwicklung der ... GmbH zu unterstützen. Ich könnte ab März Ihr Team verstärken. Für offene Fragen stehe ich Ihnen am Telefon unter 0.. zur Verfügung und besuche Sie jederzeit gerne für ein Vorstellungsgespräch.


Mit freundlichen Grüßen,


Ich bin irgendwie mit dem Mittelteil noch unzufrieden. Ist das zu viel blabla ohne Aussage? Anforderungen an die Stelle sind:

Aufgaben:
Unterstützung in der Softwareentwicklung und Qualitätssicherung
Erweiterung der Continuous Integration um zusätzliche Test
Auswertung von Testergebnissen

Profil:
Immatrikulierter Student mit Interesse für IP-Netze
Erfahrung in der Programmierung mit C und Scriptsprachen von Vorteil
Gute Auffassungsgabe und Lernbereitschaft
Strukturiertes Vorgehen und zuverlässige Arbeitsweise
Gute Englischkenntnisse


Vielen Dank für eure Hilfe!!!
Nach oben
Romanum
Bewerbungshelfer


Anmeldungsdatum: 12.09.2008
Beiträge: 8888

BeitragVerfasst am: 14.02.2017, 10:21    Titel:

Zitat:
vielen Dank, dass Sie meine Bewerbung berücksichtigen. Ich studiere an der Universität ... im 2. Semester und suche nach einer Werkstudententätigkeit, welche meinem Studium den entscheidenden Touch Praxis verleiht.

Der 1. Satz ist unnötig. Im zweiten Satz brauchst du nicht schreiben, was du suchst, denn mit dem Anschreiben gehst du ja davon aus, eine Werkstudententätigkeit gefunden zu haben. Deshalb müsstest du eher schreiben, was dich am AG interessiert oder was du für diese Tätigkeit schon mitbringst.

Der Studiengang ist auch wichtiger als der Universitätsname.


Erfahrung in der Programmierung mit C und Scriptsprachen von Vorteil

Im Anschreiben wird noch nicht so deutlich, welchen Kenntnisstand du genau in C hast. Ich denke, das ist dem AG schon relativ wichtig.

Ansonsten ist das Anschreiben für den Zweck und angesichts deiner Situation schon recht ordentlich.

Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Bewerbungsforum Foren-Übersicht -> Anschreiben - Ausbildung Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2008 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de - Impressum