Kfz Mechatroniker für Personenwagentechnik Bewerbungsmuster

Hier besteht die Möglichkeit, über Anschreiben für die Ausbildung, für Praktika und für das Studium (Duales Studium, Universität, BA) mit anderen Mitgliedern zu diskutieren.
Antworten
tzz
Beiträge: 2
Registriert: 03.11.2006, 15:31

Kfz Mechatroniker für Personenwagentechnik Bewerbungsmuster

Beitrag von tzz » 03.11.2006, 15:38

hallo zusammen
super seite hier, erstma dicken respekt.
nun zu meinem problem
will mich als kfz mechatroniker bewerben aber bin irgendwie ziemlich unzufrieden mit meinem anschreiben

wäre suuper wenn ihr da ma rübergucken könnt und mir tips geben könnt.

Sehr geehrte xxx,

über die Agentur für Arbeit habe ich erfahren, das Sie einen Ausbildungsplatz
als Kfz - Mechatroniker ausschreiben.
Aus diesem Grund bewerbe ich mich bei Ihnen um einen Ausbildungsplatz als Kfz.- Mechatroniker für Personenwagentechnik zum 01. August 2007

Der Arbeitsbereich interessiert mich sehr, da mich Autos und Motoren schon von klein auf faszinieren.
Während meiner Freizeit helfe ich meinem Vater bei der Restauration von Fahrzeugen und arbeite ohne Probleme an meinem eigenen Auto.

Ein anderer Schwerpunkt in meiner Freizeit ist die Computertechnik, welche ja rasend schnell Einzug in der Automobilbranche genommen hat.
Ich möchte den Beruf des Kfz - Mechatronikers erlernen, da er die Kfz - Mechanik und Elektronik/Computertechnik verbindet.

Derzeit besuche ich die Abendrealschule xxx und wiederhole das letzte Semester, um sie im Januar 2007 voraussichtlich mit einer Fachoberschulreife zu beenden.

Gerne stehe ich Ihnen auch für ein Praktikum zur Verfügung.

Falls dieses Schreiben und meine weiteren Bewerbungsunterlagen Ihr Interesse geweckt haben, würde ich mich über eine Einladung zu einem persönlichen Gespräch freuen.

besonders der absatz mit der computertechnik und dem praktikum gefällt mir nicht,
nur fällt mir grad absolut nix ein wie ich das passend ändern könnt

schonmal danke für eure hilfe

Benutzeravatar
Caroline
Bewerbungshelfer
Beiträge: 2363
Registriert: 10.03.2004, 17:27

Re: Kfz Mechatroniker für Personenwagentechnik Bewerbungsmus

Beitrag von Caroline » 03.11.2006, 21:01

durch die Agentur für Arbeit habe ich erfahren, dass Sie einen Ausbildungsplatz als Kfz-Mechatroniker ausschreiben. Aus diesem Grund bewerbe ich mich bei Ihnen um einen Ausbildungsplatz als Kfz-Mechatroniker für Personenwagentechnik zum 01. August 2007PUNKT
Als Grund kannst du auch etwas anderes angeben, denn so schreibst du im ersten und zweiten Satz so ziemlich dasselbe. Du hast eben Interesse an der Kfz-Technik und vielleicht kennst du den Betrieb sogar, dann kannst du darauf gleich in der Einleitung eingehen.
Während meiner Freizeit helfe ich meinem Vater bei der Restauration von Fahrzeugen und arbeite Was genau??? ohne Probleme an meinem eigenen Auto.
Ein anderer Schwerpunkt in meiner Freizeit ist die Computertechnik, welche ja rasend schnell Einzug in der Automobilbranche genommen hat.
Der zweite Teil ist nicht so gut formuliert.
Ich möchte den Beruf des Kfz-Mechatronikers erlernen, da er die Kfz-Mechanik und Elektronik/Computertechnik verbindet.
besonders der absatz mit der computertechnik und dem praktikum gefällt mir nicht,
Vom Prinzip sind diese Punkte in Ordnung.

tzz
Beiträge: 2
Registriert: 03.11.2006, 15:31

Beitrag von tzz » 04.11.2006, 15:32

danke für die tips

zum image kann ich leider soweit nix sagen da es bei der stadt ist und ich da bisher im netz nicht wirklich was gefunden hab, wohne auch nicht in der stadt

dann zum abschluss, mein problem die wollen ja zeugnisse sehen, und ich hab ja eins vom letzten semester wo drauf steht das ich keinen abschluss bekommen hab
jetzt wiederhole ich von 6 fächern 2, man kann auch nur einaml wiederholen, sollte ich es nicht schaffen hätte ich hauptschul. nach klasse 10.

weiß nicht wie ich das sonst formulieren könnte

das mit dem praktikum bekomm ich irgendwie auch net auf die reihe^^

viell. so besser...


Sehr geehrte Frau .....,

im Internet habe ich erfahren, das Sie einen Ausbildungsplatz
als Kfz - Mechatroniker für Personenkraftwagentechnik ausschreiben.

Hiermit möchte ich mich um die Stelle zum 01. August 2007 bewerben, da mich der Arbeitsbereich sehr fasziniert.
In meiner Freizeit helfe ich meinem Vater bei der Restauration von Fahrzeugen und arbeite ohne Probleme an meinem eigenen Auto.

Ein anderes Hobby sind Computer.
In den Jahren 2001-2002 habe ich einen Computer Lehrgang besucht mit halbjährigem Praktikum in einem PC-Fachgeschäft.

(steht nich in bewerbung, hab son zertifikat dabei in der mappe, is aber nix dolles, son kurs vom arbeitsamt, steht drauf das man edv kram gemacht hat und sowas, das praktikum war dann das technische)

Derzeit besuche ich die Abendrealschule ..... im letzten Semester, um sie voraussichtlich im Januar 2007 mit einer Fachoberschulreife zu beenden.

Gerne stehe ich Ihnen auch für ein Praktikum, zum näher kennen lernen zur Verfügung.

Wenn dieses Schreiben und meine weiteren Bewerbungsunterlagen Ihr Interesse geweckt haben, freue ich mich über eine Einladung zu einem persönlichen Gespräch.

Antworten