Artikel Bewerbung
Bewerbungsschreiben
Bewerbungslexikon
Ausbildung Berufe
Bewerbungsforum
Forum rund um die richtige Bewerbung.
 


 RSS-FeedRSS-Feed   FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Lebenslauf Praktikum Recruiting bewerten

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Bewerbungsforum Foren-Übersicht -> Lebenslauf
Was genau sind EDV-Kenntnisse? Was kommt rein was nicht? << Zurück :: Weiter >> Feedback Lebenslauf Techniker Maschinenbautechnik  
Autor Nachricht
marketeer



Anmeldungsdatum: 01.08.2017
Beiträge: 6

BeitragVerfasst am: 05.08.2017, 14:59    Titel: Lebenslauf Praktikum Recruiting bewerten

Hallo,

bitte um ein Feedback zu meinem Lebenslauf.

http://www.bilder-hochladen.net/i/m1gp-1-b067.png

Fragen/Anmerkungen:
- Die rot markierten Infos sind für diese Stelle wahrscheinlich irrelevant, richtig? Ich habe sie für ein paar andere Stellen, auf die ich mich bewerben will, mit in das Muster aufgenommen, weil sie dort relevant wären.
- Soll ich meine nicht gerade herausragend guten Noten aus Abitur und Bachelor weglassen?
- Meine Tätigkeitsbeschreibungen unter "PRAKTIKA" sind teilweise 1:1 aus meinen Praktikumszeugnissen übernommen. Ich wüsste nicht, wie ich sie umformulieren soll. Was ich gemacht habe, wird darin eben gut zusammengefasst. Kann ich es also so lassen?


Stellenanzeige von Verkehrsunternehmen mit 300.000 Mitarbeitern:

Praktikant Recruiting (w/m)
Die [Unternehmen] bietet deutschlandweit über 500 Berufe und vielfältige Einstiegsmöglichkeiten für Studenten und Absolventen. Mehr als 1400 Praktikanten, Werkstudenten, Direkteinsteiger und Trainees lernen uns jährlich als dynamischen und innovativen Arbeitgeber kennen. Sei dabei und hilf uns, die [Unternehmen] nach vorne zu bringen – und Deine Karriere gleich mit.
Zum nächstmöglichen Zeitpunkt und ab Januar 2018 suchen wir Dich für ein Praktikum von 3 bis 6 Monaten als Unterstützung unserer Recruiting-Teams an einem der folgenden Standorte: Berlin, Duisburg, Frankfurt am Main, Leipzig, München und Stuttgart.
Deine Aufgaben:
Kennenlernen des Recruiting-Geschäfts von der Auftragsklärung bis zur Einstellung
Prüfen von Bewerbungsunterlagen anhand definierter Anforderungsprofile
Vorbereiten und Begleiten von Auswahlverfahren
Beraten von Bewerbern zu den vielfältigen Einstiegsmöglichkeiten
Unterstützen bei der Organisation und Umsetzung von Personalmarketing-Maßnahmen
Recherchieren zu aktuellen Recruiting-Themen, Trends und Innovationen

Dein Profil:
Studium Wirtschaftswissenschaften, Geisteswissenschaften oder Psychologie mit dem Schwerpunkt Personal oder Personalmarketing
Erste praktische Erfahrungen im Personalmarketing, Recruiting oder in der Eignungsdiagnostik wünschenswert
Sicherer Umgang in der Nutzung moderner Medien und sozialer Netzwerke
Fähigkeit zum selbständigen, strukturierten Arbeiten sowie hohe Qualitätsorientierung
Teamfähigkeit und Kommunikationsstärke
Sicheres Auftreten sowie Überzeugungskraft
Hohe Motivation, Engagement und Begeisterungsfähigkeit
Wir bieten:
(...)
Nach oben
Bewerber






Verfasst am:     Titel: Empfehlungen



Nach oben
Romanum
Bewerbungshelfer


Anmeldungsdatum: 12.09.2008
Beiträge: 8888

BeitragVerfasst am: 07.08.2017, 14:06    Titel:

Zitat:
- Die rot markierten Infos sind für diese Stelle wahrscheinlich irrelevant, richtig? Ich habe sie für ein paar andere Stellen, auf die ich mich bewerben will, mit in das Muster aufgenommen, weil sie dort relevant wären.

Nicht jede Angabe im Lebenslauf muss für den angestrebten Job direkt verwertbar sein. Natürlich soll man auswählen und gewichten. Diverse Angaben können das Bild eines Bewerbers auch abrunden. Die rot markierten Infos stehen von der Länge nicht zu einem Mißverhältnis zu den anderen Angaben im Lebenslauf, daher musst du sie nicht löschen.

- Soll ich meine nicht gerade herausragend guten Noten aus Abitur und Bachelor weglassen?

Deine Noten sind doch völlig OK. Wenn ein AG Bewerber mit "herausragend guten" Noten bevorzugen würde, dann könntest du daran durch Weglassen der Noten im Lebenslauf auch nichts dran ändern, weil der AG dann einfach in die Zeugnisse gucken würde.

- Meine Tätigkeitsbeschreibungen unter "PRAKTIKA" sind teilweise 1:1 aus meinen Praktikumszeugnissen übernommen. Ich wüsste nicht, wie ich sie umformulieren soll. Was ich gemacht habe, wird darin eben gut zusammengefasst. Kann ich es also so lassen?

Natürlich kannst du es so lassen.
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Bewerbungsforum Foren-Übersicht -> Lebenslauf Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2008 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de - Impressum