Masterstudium neben dem Beruf

Weiterbildung ist mittlerweile für jeden Arbeitnehmer unerläßlich. Hier werden Weiterbildungen vorgestellt und eure Fragen zu Seminaren, Kursen oder Lehrgängen beantwortet.
Antworten
jamesbruno580
Beiträge: 6
Registriert: 12.10.2015, 20:17

Masterstudium neben dem Beruf

Beitrag von jamesbruno580 » 20.10.2015, 20:31

Hallo liebe Forummitglieder,


bin 33 Jahre alt und habe ein Ingenieurwissenschaftliches Studium absolviert und bin seit 2 Jahren in meinem Beruf als Ing.tätig. Im Unternehmen wo ich zurzeit tätig bin, bin ich total unzufrieden. Den Job den ich mache entspricht nicht meinen Vorstellungen. Mit meinen Chef verstehe ich mich auch nicht.

Jetzt habe ich überlegt neben meinen Beruf ein Masterstudium zu beginnen und die nächsten 2 Jahre durchzuhalten bis ich mein Studium hinter mir habe und danach nach einer neuen Stelle suchen.

Was glaubt ihr, bin ich zu alt für ein Masterstudium?

Lohnt es sich überhaupt eine Weiterbildung zu machen oder sollte ich noch weitere 2 Jahre in meinem Unternehmen bleiben und dann das Unternehmen ohne eine Weiterbildung verlassen?

Benutzeravatar
TheGuide
Bewerbungshelfer
Beiträge: 11589
Registriert: 12.07.2013, 12:44

Beitrag von TheGuide » 20.10.2015, 23:58

Geh zur Studienberatung. Die werden dir besser raten können.

Romanum
Bewerbungshelfer
Beiträge: 8944
Registriert: 12.09.2008, 19:20

Beitrag von Romanum » 21.10.2015, 12:32

Die Frage ist ja wohl, was für ein Masterstudium und welche beruflichen Ziele hast du?

Natürlich bist du mit 33 Jahren für ein Masterstudium nicht zu alt, aber du kannst damit nicht vor der gegenwärtigen Realität fliehen. :?

Antworten