Artikel Bewerbung
Bewerbungsschreiben
Bewerbungslexikon
Ausbildung Berufe
Bewerbungsforum
Forum rund um die richtige Bewerbung.
 


 RSS-FeedRSS-Feed   FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Mediengestalter Digital und Print Bewerbung schreiben

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Bewerbungsforum Foren-Übersicht -> Anschreiben - Ausbildung
Kaufmännische Bewerbung (Groß- und Außenhandelskaufmann) << Zurück :: Weiter >> Konditorin Bewerbungsschreiben Muster um Ausbildungsplatz  
Autor Nachricht
bew93



Anmeldungsdatum: 20.02.2014
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 20.02.2014, 16:35    Titel: Mediengestalter Digital und Print Bewerbung schreiben

Hallo, leider weiß ich nicht, wie ich dass ganze formulieren soll. Warte auf hilfreiche Antworten Smilie Vielen Dank!


Bewerbung um einen Ausbildungsplatz als Mediengestalterin fürDigital und Print - Gestaltung u. Technik

Sehr geehrte Damen und Herren,

mit großem Interesse habe ich Ihre aktuelle Stellenanzeige in der XY gelesen und möchte mich hiermit um die ausgeschriebene Stelle als Mediengestalterin für Digital und Print zum 1. September 2014 bewerben.

Im Juni 2013 habe ich erfolgreich XY besucht und dort den Abschluss der Fachhochschulreife erworben. Derzeit arbeite ich als Aushilfskraft bei der XY.

Das Berufsbild des Mediengestalters interessiert mich sehr, da es eine Mischung aus kaufmännischer Tätigkeit und Kreativität ist. Erste Berufserfahrungen konnte ich durch ein 2-wöchiges Praktikum bei einer Werbeagentur sammeln, bei dem ich Einblicke in die Planung, das Entwerfen, das Umsetzten und die Herstellung von unterschiedlichen Medienprodukten gewonnen habe. Aus privatem Interesse und in Vorbereitung auf eine Ausbildung habe ich mir in meiner Freizeit Kenntnisse in Grafikprogrammen (Adobe Photoshop, Gimp) und Webseitenerstellung angeeignet und konnte diese Kenntnisse bereits erfolgreich anwenden.

Neben einem guten Umgang mit dem Computer und großer Freude am Design und der Programmierung, zeichnet mich Kreativität, eine hohe Lernbereitschaft, Selbstständigkeit sowie Zuverlässigkeit aus. Während meiner derzeitigen Tätigkeit konnte ich zudem Erfahrungen im Umgang mit Kunden und Arbeitskollegen sammeln. Hier hat mich vor allem gereizt, in einem gut koordinierten Team zu arbeiten und dort meine ganz eigene Rolle zu erfüllen.

Über eine Einladung zu einem persönlichen Vorstellungsgespräch werde ich mich sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen
Nach oben
Bewerber






Verfasst am:     Titel: Empfehlungen



Nach oben
TheGuide
Bewerbungshelfer


Anmeldungsdatum: 12.07.2013
Beiträge: 10977

BeitragVerfasst am: 20.02.2014, 18:12    Titel: Re: Mediengestalter Digital und Print Bewerbung schreiben

bew93 hat Folgendes geschrieben:
mit großem Interesse habe ich Ihre aktuelle Stellenanzeige in der XY gelesen und möchte mich hiermit um die ausgeschriebene Stelle als Mediengestalterin für Digital und Print zum 1. September 2014 bewerben.


Das sollte nach Möglichkeit im Betreff stehen und hier nicht unnötigerweise wiederholt werden.
Zitat:

Im Juni 2013 habe ich erfolgreich XY besucht und dort den Abschluss der Fachhochschulreife erworben.

Also bis Juni.
Zitat:
Derzeit arbeite ich als Aushilfskraft bei der XY.

Hat das eine Relevanz für die Stelle? Wenn ja, mehr Details nennen, wenn nein, kann der Arbeitgeber das dem Lebenslauf entnehmen (oder sollte es zumindest können).

Zitat:
Das Berufsbild des Mediengestalters interessiert mich sehr, da es eine Mischung aus kaufmännischer Tätigkeit und Kreativität ist.

Das Berufsbild? Pfeil "..., da dieser Beruf [...] darstellt."

Zitat:
Erste Berufserfahrungen konnte ich durch ein 2-wöchiges Praktikum bei einer Werbeagentur sammeln, bei dem ich Einblicke in die Planung, das Entwerfen, das Umsetzten und die Herstellung von unterschiedlichen Medienprodukten gewonnen habe.

- zweiwöchiges
Nur eine geschmackliche Anmerkung meinerseits: Statt "konnte ich + Verb im Infinitiv" direkt das flektierte Verb einsetzen. Also:
"...konnte ich [...] sammeln..." Pfeil "sammelte ich"


Zitat:
Neben einem guten Umgang mit dem Computer und großer Freude am Design und der Programmierung, zeichnet mich Kreativität, eine hohe Lernbereitschaft, Selbstständigkeit sowie Zuverlässigkeit aus. Während meiner derzeitigen Tätigkeit konnte ich zudem Erfahrungen im Umgang mit Kunden und Arbeitskollegen sammeln. Hier hat mich vor allem gereizt, in einem gut koordinierten Team zu arbeiten und dort meine ganz eigene Rolle zu erfüllen.


- reizen ist ein durchaus zweischneidiges Verb.
- zwei Mal Umgang. Ist nicht schlimm, ich würde trotzdem versuchen eines sinnvoll zu ersetzen.
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Bewerbungsforum Foren-Übersicht -> Anschreiben - Ausbildung Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2008 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de - Impressum