Artikel Bewerbung
Bewerbungsschreiben
Bewerbungslexikon
Ausbildung Berufe
Bewerbungsforum
Forum rund um die richtige Bewerbung.
 


 RSS-FeedRSS-Feed   FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Mediengestalterin Digital & Print Gestaltung und Technik

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Bewerbungsforum Foren-Übersicht -> Anschreiben - Ausbildung
Operationstechnischer Assistent Bewerbung für Ausbildung << Zurück :: Weiter >> Bewerbungsanschreiben - Filmproduktion und Fotostudio  
Autor Nachricht
albernerklamauk



Anmeldungsdatum: 09.04.2013
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: 09.04.2013, 22:41    Titel: Mediengestalterin Digital & Print Gestaltung und Technik

Hallo,
durch Zufall bin ich in diesem hilfreichen Forum gelandet.
Viele Tipps konnte ich hier erfahren und hoffentlich auch verarbeiten, diesbezüglich würde ich auch gerne die Möglichkeit nutzen & euch um eure Meinung (inklusive konstruktive Kritik & Verbesserungsvorschläge) bitten! (:



Bewerbung um einen Ausbildungsplatz zur Mediengestalterin Digital und Print in der Fachrichtung Gestaltung und Technik
Ihre Stellenanzeige im Online-Angebot der Bundesagentur für Arbeit


Sehr geehrte Damen und Herren,

Gestaltung hat immer mit Kreativität zu tun, ich möchte aber keine Kunst um der Kunst willen schaffen, sondern nutzbare visuelle Konzepte entwickeln, die Produkt und Mensch verbinden.Aus diesem Grund bewerbe ich mich um einen Ausbildungsplatz zur Mediengestalterin Digital- und Print in in ihrem Betrieb.

Durch eine Beschäftigung in einer Werbeagentur konnte ich erste Einblicke in die Berufspraxis des Mediengestalters erhalten. Seit dem sind Computer- und Beschreibungssprachen wie zum Beispiel HTML und PHP keine Fremdsprachen für mich und der Umgang mit der Adobe-Familie ist mir vertraut. Weitere konzeptionelle, gestalterische und handwerklich-technische Kenntnisse und Fähigkeiten konnte ich mir bereits in einem halbjährlichen Praktikum in der Agentur für Kommunikation und Design „...“ aneignen und mein Interesse an diesem Arbeitsbereich noch verstärken. Weiterhin bin ich durch Aushilfstätigkeiten im Betrieb meiner Mutter und durch die gemeinnützige Arbeit im ..., welche unter anderen die Organisation und Durchführung diverser Veranstaltungen beinhaltet, teamfähig, belastbar und verantwortungsbewusst geworden.

Viele Inhalte werden nur durch entsprechende visuelle Aufbereitung interessant und verständlich, dies ist nur durch vielfältige und stetig wandelnde technische Verfahren und Computerprogramme möglich. Eine Tatsache, die den Beruf Mediengestalter für mich sehr spannend und abwechslungsreich und somit auch zu meinem Wunschberuf macht.

Über ein Vorstellungsgespräch freue ich mich.

Mit freundlichen Grüßen
Nach oben
Bewerber






Verfasst am:     Titel: Empfehlungen



Nach oben
Romanum
Bewerbungshelfer


Anmeldungsdatum: 12.09.2008
Beiträge: 8888

BeitragVerfasst am: 10.04.2013, 11:11    Titel:

Das ist doch schon mal ein individuelles Anschreiben.

Zitat:
Weiterhin bin ich durch Aushilfstätigkeiten im Betrieb meiner Mutter und durch die gemeinnützige Arbeit im ..., welche unter anderen die Organisation und Durchführung diverser Veranstaltungen beinhaltet, teamfähig, belastbar und verantwortungsbewusst geworden.

Hier würde ich allerdings nicht schreiben, dass du erst durch die Mitarbeit zu dem geworden bist, was du bist, sondern dass du deine Stärken eingesetzt hast, um die Aufgaben optimal zu lösen.

Lies dir bitte auch andere Musterbewerbungen durch:

http://www.bewerbung-forum.de/forum/mediengestalter-digital--und-printmedien-bewerbung-muster-t3147.html

http://www.bewerbung-forum.de/forum/mediengestalterin-bewerbungsanschreiben---brauche-hilfe-t36476.html

http://www.bewerbung-forum.de/forum/mediengestalter-digital-%2B-print%2C-konzeption-%2B-visualisierung-t17339.html

http://www.bewerbung-forum.de/forum/bewerbungsmuster-mediengestalter-gestaltung-und-technik-t18150.html

http://www.bewerbung-forum.de/forum/kommunikationsdesigner-bewerbung-als-technischer-grafiker-t59156.html

http://www.bewerbung-forum.de/forum/motivationsschreiben-studium-kunsttherapie-t35957.html

http://www.bewerbung-forum.de/forum/mediengestalter-digital-und-print---gestaltung-und-technik-t8967.html

Nach oben
albernerklamauk



Anmeldungsdatum: 09.04.2013
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: 10.04.2013, 11:55    Titel:

Vielen lieben Dank für dein Feedback!

Verbesserung:
Weiterhin konnte ich, durch mein Verantwortungsbewusstsein sowie meine Teamfähigkeit und Belastbarkeit, Aufgaben während meiner Aushilfsarbeit im Betrieb meiner Mutter als auch bei der gemeinnützigen Arbeit im [...], welche unter anderen die Organisation und Durchführung diverser Veranstaltungen beinhaltet, lösen.

Die Textstelle, die ich kursiv dargestellt habe, ist die zu viel?
Lässt diese Begründung den Satz zu lang und unüberschaubar wirken oder ist er von Wichtigkeit?
Nach oben
Romanum
Bewerbungshelfer


Anmeldungsdatum: 12.09.2008
Beiträge: 8888

BeitragVerfasst am: 10.04.2013, 13:50    Titel:

Von der Länge ist der Satz gerade noch akzeptabel.
Nach oben
albernerklamauk



Anmeldungsdatum: 09.04.2013
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: 10.04.2013, 14:00    Titel:

Gut, dann belasse ich den so. Dankeschön!

Ich habe inzwischen auch ein Design erstellt.
Ich dachte mir, dass ich meine Fähigkeiten auch darstellen könnte.
Wie wirkt es? Ist dieses Layout noch schlicht genug?


Für eine größere Auflösung einfach draufklicken Winken
Nach oben
Romanum
Bewerbungshelfer


Anmeldungsdatum: 12.09.2008
Beiträge: 8888

BeitragVerfasst am: 10.04.2013, 14:50    Titel:

Ich denke, das geht in Ordnung. Den Inhalt der Interessen würde ich aber an der 2. Spalte ausrichten, wie vorher auch, damit es einheitlich ist.
Nach oben
albernerklamauk



Anmeldungsdatum: 09.04.2013
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: 11.04.2013, 02:08    Titel:

Romanum hat Folgendes geschrieben:
Ich denke, das geht in Ordnung. Den Inhalt der Interessen würde ich aber an der 2. Spalte ausrichten, wie vorher auch, damit es einheitlich ist.


Super, alles berücksichtigt.
Dankeschön!
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Bewerbungsforum Foren-Übersicht -> Anschreiben - Ausbildung Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2008 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de - Impressum