Artikel Bewerbung
Bewerbungsschreiben
Bewerbungslexikon
Ausbildung Berufe
Bewerbungsforum
Forum rund um die richtige Bewerbung.
 


 RSS-FeedRSS-Feed   FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Mehrmaliges Nachfragen beim Unternehmen nach Bewerbung?

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Bewerbungsforum Foren-Übersicht -> Absagen und Bewerbungserfahrungen
Wie stehen die Chancen << Zurück :: Weiter >> Absage trotz Schwerbehinderung bei gleicher Qualifikation  
Autor Nachricht
AvaKK



Anmeldungsdatum: 21.03.2017
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 21.03.2017, 22:13    Titel: Mehrmaliges Nachfragen beim Unternehmen nach Bewerbung?

Hallo ihr Lieben,

ich bin ganz neu hier im Forum und möchte mich deswegen als erstes kurz bei euch vorstellen: Mein Name ist Ava, ich bin 28 Jahre alt und wohne in Berlin. Ich habe eine abgeschlossene Ausbildung zur Handelsfachwirtin und mehrjährige Berufserfahrungen als freiberufliche Journalistin.

Nun zu meinem eigentlichen Anliegen: Am 23. Januar habe ich mich auf eine ausgeschriebene Stelle als Online Redakteurin bei einem Online Magazin beworben. Das Anforderungsprofil der Stelle passt (meiner Meinung nach) sehr gut zu meinem Lebenslauf und ich habe die Bewerbung auch von jemandem durchlesen lassen, bevor ich sie verschickt habe.
Als ich nach 2 Wochen weder eine Eingangsbestätigung noch sonst etwas erhalten habe, habe ich angerufen, um erneut mein Interesse zu bekunden. Es stellte sich heraus, dass die Bewerbung noch nicht gelesen wurde und ich sollte sie erneut an eine andere Emailadresse schicken, was ich dann auch tat. Außerdem sagte mir die HR, dass es "gut ist, dass wir die Bewerbung jetzt haben, falls wir eher einstellen." Sie würde sich bei mir melden und wünschte mir einen schönen Tag.
Mittlerweile sind wieder über 5 Wochen vergangen, die Stelle ist immer noch ausgeschrieben und ich habe immer noch keine Rückmeldung zu meiner Bewerbung erhalten. Deswegen habe ich heute Nachmittag wieder angerufen und da hieß es, dass die HR momentan in einem Meeting sei und mich später zurückrufen würde. Leider hat sie sich wieder nicht gemeldet. Weder per Telefon, noch per Email...

Was soll ich jetzt tun bzw. zu welchem Verhalten würdet ihr mir raten?

Eigentlich hätte ich die ganze Sache schon längst an den Nagel gehangen, aber es ist wirklich mein "Traumjob" und irgendwie sagt mir mein Bauchgefühl, dass es nicht richtig ist jetzt aufzugeben...

Soll ich mich noch einmal bei dem Unternehmen melden oder erstmal abwarten? Und wenn melden, per Email oder wieder per Telefon? Oder habe ich indirekt schon eine Absage erhalten, dadurch, dass nie eine Rückmeldung kam?

Ich danke euch im Voraus für eure Antworten und Bemühungen und hoffe sehr, dass ich mich in Zukunft auch mal revanchieren kann Smilie

Viele liebe Grüße, eure Ava
Nach oben
Bewerber






Verfasst am:     Titel: Empfehlungen



Nach oben
cre
Bewerbungshelfer


Anmeldungsdatum: 22.06.2016
Beiträge: 262

BeitragVerfasst am: 21.03.2017, 22:35    Titel:

Zitat:
Soll ich mich noch einmal bei dem Unternehmen melden oder erstmal abwarten? Und wenn melden, per Email oder wieder per Telefon? Oder habe ich indirekt schon eine Absage erhalten, dadurch, dass nie eine Rückmeldung kam?


Preisfrage, was hast du zu verlieren? Wenn es eine indirekte Absage war, brauchst du dir auch keine Sorgen machen.

Allerdings hat HR evtl. noch andere Sachen zu tun. Ich würde jetzt erstmal den Rest der Woche ins Land streichen lassen und am Montag nochmal nachfragen.
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Bewerbungsforum Foren-Übersicht -> Absagen und Bewerbungserfahrungen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2008 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de - Impressum