Artikel Bewerbung
Bewerbungsschreiben
Bewerbungslexikon
Ausbildung Berufe
Bewerbungsforum
Forum rund um die richtige Bewerbung.
 


 RSS-FeedRSS-Feed   FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Metallbauer Bewerbungsschreiben Ausbildung zum Metallbauer

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Bewerbungsforum Foren-Übersicht -> Anschreiben - Ausbildung
Bewerbung Praktikum Eventmanagement << Zurück :: Weiter >> dualer Studienplatz Bank - Bachelor of Arts  
Autor Nachricht
wernichtfragt



Anmeldungsdatum: 27.03.2014
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 27.03.2014, 14:36    Titel: Metallbauer Bewerbungsschreiben Ausbildung zum Metallbauer

Hey,

Ist jetzt erst meine 3. Bewerbung. Was haltet ihr davon? Bin für jede hilfreiche Antwort und Korrektur dankbar.

Bewerbung um einen Ausbildungsplatz zum Metallbauer


Sehr geehrte Frau xxxxx,

durch eine persönliche Recherche bin ich auf Ihren Betrieb gestoßen und bin sehr interessiert. Wie bei unserem Telefonat vom 27.03.2013 sende ich Ihnen meine Bewerbungsunterlagen zu.

Zurzeit bin ich auf Ausbildungssuche und habe 2012 meinen Hauptschulabschluss mit Fachrichtung Metalltechnik gemacht.

Während meiner Schulzeit wurde mein Interesse für den Beruf des Metallbauers aufgrund der vielfältigen Aufgabenbereiche, besonders für den Fachbereich Konstruktionstechnik geweckt. Ich arbeite sorgfältig und genau, bin körperlich belastbar und habe großen Spaß an handwerklichen abreiten jeder Art. Außerdem besitze ich ein gutes technisches Verständnis und abreite gerne im Team.

Um den Beruf des Metallbauers und Ihren Betrieb näher kennenzulernen und Ihnen einen Eindruck von mir zu vermitteln würde ich gerne ein einwöchiges Praktikum in Ihrem Betrieb machen.

Wenn Sie meine Bewerbung angesprochen hat, würde ich mich über ein persönlichen Gespräch sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen



Anlagen
Nach oben
Bewerber






Verfasst am:     Titel: Empfehlungen



Nach oben
TheGuide
Bewerbungshelfer


Anmeldungsdatum: 12.07.2013
Beiträge: 10406

BeitragVerfasst am: 27.03.2014, 16:45    Titel: Re: Metallbauer Bewerbungsschreiben Ausbildung zum Metallbau

wernichtfragt hat Folgendes geschrieben:
Sehr geehrte Frau xxxxx,

durch eine persönliche Recherche bin ich auf Ihren Betrieb gestoßen und bin sehr interessiert. Wie bei unserem Telefonat vom 27.03.2013 sende ich Ihnen meine Bewerbungsunterlagen zu.


Ich lese in letzter Zeit sehr häufig "durch meine persönliche Recherche" und habe nun schon mehrfach gefragt, woher das kommt, bisher habe ich noch nie eine Antwort erhalten. Kann doch kein Zufall sein, oder?

Jedenfalls kann eine Recherche gar nicht anders als persönlich sein. Der ganze erste Absatz ist überflüssig. Streich ihn!

Zitat:

Zurzeit bin ich auf Ausbildungssuche und habe 2012 meinen Hauptschulabschluss mit Fachrichtung Metalltechnik gemacht.

Dito. Wärest du nicht auf Ausbildungssuche, würdest du dieses Anschreiben nicht verfassen. Auch diese Info ist also überflüssig.

Warum willst du eine Ausbildung zum Metallbauer machen - das ist es, was die Firma interessiert.

Zitat:
Außerdem besitze ich ein gutes technisches Verständnis und abreite gerne im Team.


Zitat:
Um den Beruf des Metallbauers und Ihren Betrieb näher kennenzulernen und Ihnen einen Eindruck von mir zu vermittelnKOMMA würde ich gerne ein einwöchiges Praktikum in Ihrem Betrieb machen.
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Bewerbungsforum Foren-Übersicht -> Anschreiben - Ausbildung Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2008 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de - Impressum