Artikel Bewerbung
Bewerbungsschreiben
Bewerbungslexikon
Ausbildung Berufe
Bewerbungsforum
Forum rund um die richtige Bewerbung.
 


 RSS-FeedRSS-Feed   FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Muss man alle Anlagen auflisten?

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Bewerbungsforum Foren-Übersicht -> Sonstiges
Hilfe bei der Bewerbung als Mediengestalterin << Zurück :: Weiter >> Wieso dieses Unternehmen? Anfang oder Ende des Anschreibens?  
Autor Nachricht
PlanB



Anmeldungsdatum: 25.03.2017
Beiträge: 169

BeitragVerfasst am: 26.09.2017, 11:17    Titel: Muss man alle Anlagen auflisten?

Hallo,

muss man denn alle Anlagen am unteren Ende des Anschreibens ausführlich auflisten oder reicht es auch, wenn man nur "Anlagen" schreibt?

Vielen Dank.
Nach oben
Bewerber






Verfasst am:     Titel: Empfehlungen



Nach oben
TheGuide
Bewerbungshelfer


Anmeldungsdatum: 12.07.2013
Beiträge: 9494

BeitragVerfasst am: 26.09.2017, 12:42    Titel:

Ich persönlich halte die Anlagenliste für überflüssig. Aber mit der Haltung stehe ich vermutlich ziemlich alleine da.

Der Sinn einer Anlagenliste ist es, ein Inhaltsverzeichnis der Bewerbungsmappe zu sein. Deshalb wäre ein einfaches "Anlagen" unterm Anschreiben letztlich nur ein entsemantisiertes Ritual.
Nach oben
PlanB



Anmeldungsdatum: 25.03.2017
Beiträge: 169

BeitragVerfasst am: 27.09.2017, 10:36    Titel:

TheGuide hat Folgendes geschrieben:
Ich persönlich halte die Anlagenliste für überflüssig. Aber mit der Haltung stehe ich vermutlich ziemlich alleine da.

Der Sinn einer Anlagenliste ist es, ein Inhaltsverzeichnis der Bewerbungsmappe zu sein. Deshalb wäre ein einfaches "Anlagen" unterm Anschreiben letztlich nur ein entsemantisiertes Ritual.


Also wird es an einer fehlenden Anlagenliste nicht scheitern. Vieles ist wohl wirklich Geschmacksache und hängt davon ab, an wen man gerät und wie dieser die Bewerbung an sich findet.
Nach oben
Jameson



Anmeldungsdatum: 10.04.2017
Beiträge: 35

BeitragVerfasst am: 28.09.2017, 11:39    Titel: Re: Muss man alle Anlagen auflisten?

PlanB hat Folgendes geschrieben:
muss man denn alle Anlagen am unteren Ende des Anschreibens ausführlich auflisten oder reicht es auch, wenn man nur "Anlagen" schreibt?


So wie von dir beschrieben nur "Anlagen" zu schreiben ist durchaus gängig und reicht im Normalfall aus.
Nach oben
PlanB



Anmeldungsdatum: 25.03.2017
Beiträge: 169

BeitragVerfasst am: 08.10.2017, 14:24    Titel:

Danke an Alle für die Antworten. War sehr hilfreich Smilie
Nach oben
Zerschmetterling
Bewerbungshelfer


Anmeldungsdatum: 14.01.2015
Beiträge: 330
Wohnort: Hessen

BeitragVerfasst am: 09.10.2017, 06:58    Titel:

Hallo,

ich habe noch nie eine Anlagenliste erstellt, sondern stets nur "Anlagen" geschrieben". Das ist auch deswegen praktisch, weil man vielleicht nicht immer die gleichen Anlagen mitschickt und die Liste dann nicht immer korrigieren muss Lachen Die meisten Personaler werden ohnehin keine Zeit haben, eine Liste ausführlich zu studieren und interessieren sich zum großen Teil erst mal nur für den CV.

VG Zerschmetterling
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Bewerbungsforum Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2008 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de - Impressum