Artikel Bewerbung
Bewerbungsschreiben
Bewerbungslexikon
Ausbildung Berufe
Bewerbungsforum
Forum rund um die richtige Bewerbung.
 


 RSS-FeedRSS-Feed   FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Musteranschreiben für Praktikum bei Umweltorganisation

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Bewerbungsforum Foren-Übersicht -> Anschreiben - Ausbildung
Altenpflegerin Bewerbung für Ausbildung zur Altenpflegerin << Zurück :: Weiter >> Milchwirtschaftlicher Laborant Bewerbung Ausbildung  
Autor Nachricht
UrsinaS



Anmeldungsdatum: 21.04.2014
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 21.04.2014, 21:01    Titel: Musteranschreiben für Praktikum bei Umweltorganisation

Hallo Community,

Ich möchte mich für ein Praktikum bei der Umwelt-NGO WWF bewerben. Ich wäre sehr froh um ein Feedback für das Anschreiben. Verbesserungsvorschläge, aber auch Rechtschreibkorrekturen sind sehr willkommen.

Ich bedanke mich im Voraus für eure Hilfe.

Hier mein Anschreiben:


Praktikumsstelle in der Politikabteilung


Sehr geehrter Herr XX


Ihre Ausschreibung für das Praktikum in der Politikabteilung hat mich sehr angesprochen, da dieses meine Interessen und Erfahrungen vereint.
Der WWF ist mir durch mein Interesse am Umweltschutz bereits bestens bekannt. Wir sind seit vielen Jahren als Familie Mitglied und haben oft für den WWF Geld gesammelt. Dies gibt mir einen sehr persönlichen Bezug zum WWF.
In meinem Studium in Publizistik, Politikwissenschaften und Ethnologie habe ich gelernt Recherchen durchzuführen, zu organisieren und eigenständig Lösungen zu erarbeiten.
Ich bin Mitglied der Jungen Grünen und konnte danke meinem Engagement in der Arbeitsgruppe „Klima“ bereits einen praktischen Einblick in die politische Arbeit erhalten.
Durch meine bisherige Berufserfahrung habe ich gelernt, mich rasch in eine neue Aufgabe einzuarbeiten und mich in einem neuen Team zu integrieren.


Gerne stelle ich mich Ihnen in einem persönlichen Gespräch näher vor und freue mich über eine Rückmeldung.


Freundliche Grüsse
Nach oben
Bewerber






Verfasst am:     Titel: Empfehlungen



Nach oben
wiebewerben



Anmeldungsdatum: 23.11.2013
Beiträge: 66

BeitragVerfasst am: 22.04.2014, 10:38    Titel:

Zitat:
Ihre Ausschreibung für das Praktikum in der Politikabteilung hat mich sehr angesprochen, da dieses meine Interessen und Erfahrungen vereint.
Der WWF ist mir durch mein Interesse am Umweltschutz bereits bestens bekannt. Wir sind seit vielen Jahren als Familie Mitglied und haben oft für den WWF Geld gesammelt. Dies gibt mir einen sehr persönlichen Bezug zum WWF.
- jap, das passt du stellst einen persönlichen Bezug her und schmeichelst dem Unternehmen am Anfang, ein starkter Start!

Zitat:
In meinem Studium in Publizistik, Politikwissenschaften und Ethnologie habe ich gelernt Recherchen durchzuführen, zu organisieren und eigenständig Lösungen zu erarbeiten.
Ich bin Mitglied der Jungen Grünen und konnte danke meinem Engagement in der Arbeitsgruppe „Klima“ bereits einen praktischen Einblick in die politische Arbeit erhalten.
- gibt es eignetlich eine Stellenbeschreibung oder bewirbst du dich "blind" für ein Praktikum, ohne zu wissen in welchem Bereich? Wenn es eine Stellenbeschreibung gibt, dann solltest du darauf intensiv eingehen und einem bezug herstellen. Auf der WWF Seite habe ich ein paar Praktika gefunden, schau mal hier: http://www.wwf-jugend.de/leben/praktika-und-jobs/gruene-praktika-und-jobs;6413 du solltest qualifikationen und skills nenenn, welche für eine potentielle stelle nützlich bzw. passend sind. Drei Studien sind zwar super, aber was hat das dann mit dem job bzw. praktikum zu tun, außer recherchieren. Ich würde dir empfehlen, 3 Punkte aus einer potentiellen Stellenbeschreibung rauszunehmen, und dann zu schreiben, wieso du diese erfüllst!

Zitat:
Durch meine bisherige Berufserfahrung habe ich gelernt, mich rasch in eine neue Aufgabe einzuarbeiten und mich in einem neuen Team zu integrieren.
- das klingt zum beispiel sehr allgemein und wie eine Floskel auch wenn es so gemeint ist und stimmt.... schau lieber konkret, welchen nutzen du dem Unternehmen bringst und was sie von dir haben...konkret mit beispielen was sie nutzen könnten! was genau aus deiner bisherigen Berufserfahrung könnte dem WWF vom Nutzen sein? Erwähne hier wieder zum schluss das Unternehmen namentlich, dadurch wird der bezug noch stärker!

Zitat:
Gerne stelle ich mich Ihnen in einem persönlichen Gespräch näher vor und freue mich über eine Rückmeldung.
- ja passt gut!
Nach oben
UrsinaS



Anmeldungsdatum: 21.04.2014
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 22.04.2014, 11:17    Titel:

Vielen Dank wiebewerben für die Antwort! bin sehr froh um jedes Feedback!

Die Bewerbung richtet sich an eine Stellenausschreibung. In der Ausschreibung wird die Stelle wie folgt beschrieben:


Praktikumsstelle in der Politikabteilung (80-100%)

Um die ambitionierten Ziele des WWF Schweiz zu erreichen, ist die Unterstützung durch die politischen EntscheidungsträgerInnen ein zentrales Thema. Die Praktikantin/der Praktikant unterstützt die Politikabteilung bei der Koordination der politischen Arbeit des WWF Schweiz auf nationaler Ebene und die Durchsetzung seiner Interessen.

Folgende Tätigkeiten stehen während des Praktikums im Vordergrund:
· Analyse und Beurteilung von Interessenbindungen und Abstimmungsverhalten von nationalen Parlamentsmitgliedern
· Betreuung von Excel-Datenbanken
· Mitarbeit bei der Erstellung von Argumentarien und bei der Vorbereitung von Lobbying-Aktivitäten
· Mitarbeit bei Recherchen für parlamentarische Vorstösse und bei der Beantwortung diverser An-
fragen

Anforderungen
· Studium in Politikwissenschaft oder einer Nachbardisziplin
· Sehr gute Kenntnisse der nationalen politischen Landschaft
· Selbständiges Arbeiten und starke umweltpolitische Motivation
· Fähigkeit sich rasch in neue Fragestellungen einzuarbeiten sowie redaktionelles Geschick
· Ausgeprägte analytische Fähigkeiten
· Gute Deutsch-und Französischkenntnisse, evtl. Italienischkenntnisse


Ist mein Anschreiben für diese Stellenausschreibung zu allgemein? Ich finde es recht schwierig, die verlangten Fähigkeiten einzubringen ohne diese direkt zu erwähnen. Hat irgendjemand noch einen Tipp wie man das besser lösen könnte?

Vielen Dank!
Nach oben
wiebewerben



Anmeldungsdatum: 23.11.2013
Beiträge: 66

BeitragVerfasst am: 22.04.2014, 12:56    Titel:

ja super, schauen wir mal wie du das erfüllen kanmnst nimm dir hie 3-4 punkte (einen hast ja schon mim recherchieren, den musst noch ein bisschen konkreter machen)

Zitat:
Analyse und Beurteilung von Interessenbindungen und Abstimmungsverhalten von nationalen Parlamentsmitgliedern


- puh keine Ahnung was das ist Auf den Arm nehmen wenn du das kannst dann schreib es rein bzw. wo du sowas gelernt hast

Zitat:
· Betreuung von Excel-Datenbanken

mit excel erfahrung, wenn ja wie, wo wan, zertifikat?

Zitat:
· Mitarbeit bei der Erstellung von Argumentarien und bei der Vorbereitung von Lobbying-Aktivitäten


hier erfahrung wenn ja wo wie? kurs gemacht, buch gelesen etc?

Zitat:
· Mitarbeit bei Recherchen für parlamentarische Vorstösse und bei der Beantwortung diverser Anfragen


wo genau hast du hier recherchiert? für was genau?

Anforderungen
· Studium in Politikwissenschaft oder einer Nachbardisziplin
Zitat:
· Sehr gute Kenntnisse der nationalen politischen Landschaft
kennst du dich hier aus? hast du hier auch ausserstudentische aktivitäten? Club, Lesekreis; Verein etc?

· Selbständiges Arbeiten und starke umweltpolitische Motivation
Zitat:
· Fähigkeit sich rasch in neue Fragestellungen einzuarbeiten sowie redaktionelles Geschick
redaktionelles geschick? in die richtung mal was gemacht? Schülerzeitung, blogartikel etc?
· Ausgeprägte analytische Fähigkeiten
· Gute Deutsch-und Französischkenntnisse, evtl. Italienischkenntnisse

okay sobald die punkt hast baust du sie schön formuliert und ein bisschen verkäuferisch in dein anschreiben ein und damit passt das schon Winken
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Bewerbungsforum Foren-Übersicht -> Anschreiben - Ausbildung Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2008 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de - Impressum