noch 2 kandidatinnen im rennen - wie herausstechen?

Hier kann über aktuelle Probleme diskutiert werden.
Antworten
le labbra
Beiträge: 10
Registriert: 16.07.2011, 12:16

noch 2 kandidatinnen im rennen - wie herausstechen?

Beitrag von le labbra » 04.08.2011, 18:07

hallo!

ich habe das 1. und 2. vorstellungsgespräch erfolgreich hinter mich gebracht, und darf am nächsten mittwoch zum "probetag" kommen. leider darf dies auch noch eine andere kandidatin. danach soll wohl das team entscheiden (nur männer), wer eingestellt werden soll, der geschäftsführer, der bisher die gespräche alleine führte, will sich hier heraushalten (o-ton geschäftsführer). er meinte, sollte das team sich nicht entscheiden können, so würde er eine münze werfen, das meinte er auch echt ernst. so...und soweit will ich es garnicht erst kommen lassen...wie doof wäre das denn, wenn ich die stelle nur wegen einer sch..... münze nicht bekommen würde. wie kann ich also schon beim probetag so herausstechen, dass es erst garnicht zum münzwurf kommt? klar, ist eine schwere frage, da man die andere kandidatin ja nicht kennt, aber vielleicht habt ihr ja ein paar tolle tipps für mich...:)

achja...in meinem horoskop steht, dass eine lang abgehakte sache wieder aktuell für mich wird und dass mein glückstag mittwoch sei...na...hoffentlich stimmt das...;)

viele grüße!

Benutzeravatar
drusilla
Bewerbungshelfer
Beiträge: 1796
Registriert: 27.12.2008, 23:08

Beitrag von drusilla » 05.08.2011, 11:25

na, wenn du mit soviel energie dort hin gehst, wird das bestimmt was! :D

tipps geben ist schwierig, da gerade beim team halt immer eine gewisse gruppendynamik vorhanden ist, auf die man sich nicht vorbereiten kann.

sicher nie verkehrt: freundlich bei der arbeit und fröhlich in den pausen sein. schreib dir die namen der teammitglieder auf, sobald sie dir genannt werden (evtl. kannst du den chef kurz vor der eigentlichen vorstellungsrunde fragen, wer wo sitzt und dir einen kleinen plan machen), so dass du sie mit namen ansprechen kannst, dass kommt immer gut. interessiere dich für die arbeit der anderen teammitglieder und frage konkret nach, wie du IHNEN an diesem tag helfen kannst. zeig dich interessiert und stürz dich in die arbeit. sei ganz du selbst. wenn du versuchst, jemand anderes zu sein, geht das meistens in die hose.

viel glück am mittwoch!

le labbra
Beiträge: 10
Registriert: 16.07.2011, 12:16

Beitrag von le labbra » 05.08.2011, 12:41

super tipps...vielen lieben dank...

die kollegen kenne ich schon, wurde beim letzten gespräch bereits vorgestellt...das mit dem fragen, wie ich helfen kann, finde ich super...das mache ich...

verstehe mich ja super mit dem geschäftsführer...wir sind auf einer wellenlänge und haben witze gemacht...als ich fragte, was ich zum probetag mitbringen soll, meinte er aus spaß " einen kuchen "...da ich wirklich sehr gerne backe, würde ich jetzt echt einen mitbringen...oder ist das zuviel "schleimerei"? was meint ihr? soll ja eigentlich nur ein gag sein...aber ich weiss nicht, ob das beim probetag schon so gut kommt...

was meint ihr? wie würdet ihr als kollegen reagieren, wenn da eine zum probetag mit einem kuchen dasteht?

Benutzeravatar
Knightley
Bewerbungshelfer
Beiträge: 13523
Registriert: 16.03.2004, 18:52

Beitrag von Knightley » 05.08.2011, 23:25

Das hat ja schon was von Hahnenkampf bzw. Hennenkampf. 8)

Kuchen würde ich jetzt für einen Probetag übertrieben finden.

Chancen
Bewerbungshelfer
Beiträge: 680
Registriert: 16.04.2010, 21:00

Beitrag von Chancen » 06.08.2011, 01:15

Kuchen kannst du dann zum ersten richtigen Arbeitstag mitbringen..

Um was für eine Stelle geht es überhaupt?

Informier dich über dein Aufgabengebiet, wichtige Kontaktpersonen, lern das Haus und seine Mitarbeiter kennen

le labbra
Beiträge: 10
Registriert: 16.07.2011, 12:16

Beitrag von le labbra » 06.08.2011, 15:30

informiert habe ich mich schon 1000%...aber das hat die andere sicher auch...ich will halt nix dem zufall überlassen...ICH WILL DIESE STELLE! ich brauche halt noch irgendwas, das nicht zu toppen ist...

Benutzeravatar
FRAGEN
Bewerbungshelfer
Beiträge: 12159
Registriert: 22.07.2006, 18:18

Beitrag von FRAGEN » 06.08.2011, 18:36

le labbra hat geschrieben: ich brauche halt noch irgendwas, das nicht zu toppen ist...
Das wäre vermutlich eine - bei allem Interesse und aller Freundlichkeit - entspannte Grundhaltung an diesem Tag... ;-)

le labbra
Beiträge: 10
Registriert: 16.07.2011, 12:16

Beitrag von le labbra » 06.08.2011, 18:54

;)

Benutzeravatar
drusilla
Bewerbungshelfer
Beiträge: 1796
Registriert: 27.12.2008, 23:08

Beitrag von drusilla » 11.08.2011, 17:20

wie war der probetag, le labbra?

le labbra
Beiträge: 10
Registriert: 16.07.2011, 12:16

Beitrag von le labbra » 12.08.2011, 21:47

danke der nachfrage...

der probetag war gut...habe den vertrag schon mitbekommen, aber noch ohne namen...das ist echt grausam...erst am montag entscheidet sich, wer von uns beiden den vertrag bekommt....jetzt sitze ich wie auf kohlen...:(
der geschäftsführer meinte, er würde sich eher für mich entscheiden, da ich aufgeschlossener sei, und ihm das persönlich besser gefallen würde...aber letztendlich müsse das das team entscheiden...und auf diese entscheidung muss ich noch warten...
das ist echt übel...man versucht, sich keine hoffnungen zu machen, damit man nicht zu enttäuscht ist...aber irgendwie kann man an nix anderes mehr denken...und dann hat man noch den vertrag in der tasche, aber noch ohne namen...das ist echt folter...

wünscht mir glück...

Benutzeravatar
drusilla
Bewerbungshelfer
Beiträge: 1796
Registriert: 27.12.2008, 23:08

Beitrag von drusilla » 13.08.2011, 15:38

das ist wirklich hart, aber so lange dauerts ja nicht mehr bis am montag. ich wünsch dir ganz viel glück!

le labbra
Beiträge: 10
Registriert: 16.07.2011, 12:16

Beitrag von le labbra » 14.08.2011, 19:43

vielen lieben dank...wünscht mir glück...

aber bei mir ist es leider öfter so, dass ich kurz vor dem ziel scheitere...:(

dieses warten macht mich echt irre...ich schaue alle paar minuten in meinen email-account...und nix kommt...

Benutzeravatar
Malone
Beiträge: 10
Registriert: 25.11.2010, 17:08

Beitrag von Malone » 15.08.2011, 12:20

Naja, wenn du selbständig wärest, wäre das jeden Tag so :lol: Das mit dem Kuchen würde ich erstmal ganz lassen. Das hat zu viel von Einschleimen, selbst wenn er staubtrocken ist.

le labbra
Beiträge: 10
Registriert: 16.07.2011, 12:16

Beitrag von le labbra » 15.08.2011, 19:28

ich bekomme die krise...echt...

hab die ganze nacht nicht geschlafen, weil ich wegen heute so aufgeregt war...dann habe ich mich heute den ganzen tag nicht vom laptop wegbewegt...aber nix kam...dann rief der geschäftsführer an, und ich dachte, mein herz bleibt stehen...er meinte, dass wegen krankheit und urlaub das team noch nicht zu einer beratung zusammen kommen konnte, und daher wird das jour fixe erst am freitag stattfinden, falls nichts dazwischen kommt...na prima...wieder auf heissen kohlen sitzen und warten...bekomme echt noch graue haare, wenn das so weitergeht...

le labbra
Beiträge: 10
Registriert: 16.07.2011, 12:16

Beitrag von le labbra » 19.08.2011, 09:27

JUHUUUUU!!!!!

gestern kam der anruf...ich habe die stelle...geh jetzt gleich den vertrag unterschreiben...:)

manchmal findet auch ein blindes huhn mal ein korn...:)

Benutzeravatar
drusilla
Bewerbungshelfer
Beiträge: 1796
Registriert: 27.12.2008, 23:08

Beitrag von drusilla » 21.08.2011, 10:30

gratuliere, le labbra!! du hast die stelle verdient!

le labbra
Beiträge: 10
Registriert: 16.07.2011, 12:16

Beitrag von le labbra » 21.08.2011, 10:53

vielen lieben dank euch allen nochmal für eure unterstützung...:)
ich werde ein gläschen auf euch trinken...

euch noch einen sonnigen sonntag...

viele liebe grüße!

Antworten