Artikel Bewerbung
Bewerbungsschreiben
Bewerbungslexikon
Ausbildung Berufe
Bewerbungsforum
Forum rund um die richtige Bewerbung.
 


 RSS-FeedRSS-Feed   FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Onlinebewerbung zum dualen Studium zur Dipl.-Finanzwirtin

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Bewerbungsforum Foren-Übersicht -> Anschreiben - Ausbildung
Kaufmann für Spedition und Logistikdienstleistung Ausbildung << Zurück :: Weiter >> Bewerbung Freizeit-/Veranstaltungsbranche Praktikum  
Autor Nachricht
Turkelton



Anmeldungsdatum: 14.07.2013
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 14.07.2013, 18:27    Titel: Onlinebewerbung zum dualen Studium zur Dipl.-Finanzwirtin

Hallo ihr Lieben,

ich bin Schülerin und will mich für das [color=blue]Studium zur Dipl.-Finanzwirtin[/color] bewerben, habe aber keinerlei Erfahrungen mit sowas. Mein Abitur hab ich erst in einem Jahr, man muss sich aber jetzt schon bewerben.

Auf der Seite des Finanzamtes gibt es einen Onlinebewerbungsbogen und da gibt es [color=darkred]1.[/color] die Kategorie [color=darkred]"Welche Interessen und Hobbies haben Sie?[/color] (Erwähnen Sie bitte besondere Kenntnisse und Fähigkeiten, z.B. Fremdsprachen oder Kenntnisse auf dem Gebiet der Informationstechnologie) und [color=darkred]2.Warum haben Sie sich für diesen Beruf entschieden?[/color] (Bitte schildern Sie ausführlich, wie sie Ihre Berufswahl getroffen haben und warum Sie der Meinung sind, dass dieser Beruf zu Ihnen passt.).
Ich habe schonmal einen ersten Entwurf bei beiden Kategorien gemacht und es wäre sehr nett, wenn ihr mir Tipps und Verbesserungsvorschläge geben könntet Smilie

[color=red]Zu 1.:[/color]
"-Grundkenntnisse Englisch und Französisch
-Grundkenntnisse Microsoft Word und Excel
-Teilnahme am Kurs der VHS Waltrop: Grundlagen der Gruppenarbeit - 1. Block: Grundlagen der Gruppenarbeit, 2. Block: Konflikte lösen
-Belastbarkeit, vor allem psychisch, die mir durch einige schwierige Lebenssituationen wie den Tod meiner Eltern geholfen hat.
-Ausgeprägtes Verantwortungsbewusstsein, vor allem durch das Beaufsichtigen meiner 3 Schwestern und im schulischen Bereich (bspw. bei Gruppenarbeiten etc.).
-Lernbereitschaft durch die ich die oben genannten Kenntnisse erlangt habe und in Verbindung mit meinem Ehrgeiz auch eine bisher zufriedenstellende schulische Laufbahn gemacht habe.
-Sorgfalt, die mir bei Klausuren, Hausarbeiten etc. oft weitergeholfen hat.
-Teamfähigkeit, welche meine Freunde und Schulkameraden sehr an mir schätzen, da ich mich für die Interessen der Gemeinschaft selbstsicher und überzeugt einsetzen kann, auch wenn diese meinen eigenen Vorstellungen widersprechen.
-Entscheidungsfähigkeit, wobei meine Entscheidungen oftmals auf gründlichen Überlegungen beruhen und nicht übereilt getroffen werden. Auch in Stresssituationen bin ich dazu in der Lage, einen kühlen Kopf zu bewahren.
-Organisationsfähigkeit, weshalb ich oft kleinere Veranstaltung innerhalb einzelner Schulkurse organisiere und mich um die Verwaltung der Finanzen kümmere."

[color=red]Zu 2.:[/color]
"In den letzten Jahren galt es sich nach und nach zu informieren und realistische Berufswünsche zu konkretisieren. Einige Verwandte und Freunde fragten mich, ob ich nicht Etwas in Richtung Finanzamt oder Versicherung machen wollen würde, da sie der Meinung waren, dass ich gut damit zurecht kommen könnte und auch Spaß daran haben könnte, allein schon weil Mathematik in der Schule zu meinen Lieblingsfächern zählte und ich gut mit Zahlen umgehen konnte. (Deswegen habe ich auch Mathematik als Leistungskurs gewählt.)
Also informierte ich mich in den letzten Monaten im Internet auf der Seite der FHF Nordkirchen, im BIZ Recklinghausen, bei Freunden der Familie und bei einer nahen Verwandten (die in einem Finanzamt tätig sind), was mir einen durchweg positiven Eindruck verschaffte.

Ich interessiere mich für Recht und Gesetze und habe bereits im Grundschulalter gespannt Gerichtssendungen im Fernseher verfolgt, weshalb ich in Klasse 9 an einer Rechtskunde-AG teilnahm, die von einer Anwältin geleitet wurde, welche mir spannende Einblicke in das Jurastudium sowie den Beruf der Anwältin geliefert hat.Alle meine bisherigen Berufswünsche haben den Umgang mit Menschen beinhaltet und wenn möglich auch den Umgang mit Technik (hauptsächlich Computer). Das Arbeiten in Team macht mir Spaß, ich kann allerdings auch sehr gut selbstständig arbeiten und ich habe keine Probleme damit, Verantwortung zu übernehmen.

Speziell für den Beruf der Dipl.-Finanzwirtin interessiere ich mich, da die Tätigkeiten sich mit meinen persönlichen Vorstellungen decken, das duale Studium sehr interessante und weitreichende Themen beinhaltet sowie Praxisphasen, und da mir der Beruf Sicherheit bietet und vielfältige Möglichkeiten zur Weiter- und Fortbildung.
Sowohl das Arbeiten im Büro als auch außerhalb als Steuerfahnder interessieren mich sehr und ich würde mich sehr freuen, wenn ich die Möglichkeit bekäme, diese ausüben zu können nach Absolvieren des Studiums."

Schonmal vielen Dank im Voraus für eure Hilfe Winken
(Entschuldigt bitte Rechtschreib- und Grammatikfehler Sehr glücklich )
Nach oben
Bewerber






Verfasst am:     Titel: Empfehlungen



Nach oben
Romanum
Bewerbungshelfer


Anmeldungsdatum: 12.09.2008
Beiträge: 8888

BeitragVerfasst am: 16.07.2013, 18:56    Titel:

Ich finde deine Überlegungen schon sehr durchdacht und nachvollziehbar. Ich würde mal annehmen, dass dein Talent im Finanzamt vielleicht auch etwas verschenkt wäre. Winken Hast du noch andere Berufe, die in Frage kommen?
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Bewerbungsforum Foren-Übersicht -> Anschreiben - Ausbildung Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2008 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de - Impressum