Artikel Bewerbung
Bewerbungsschreiben
Bewerbungslexikon
Ausbildung Berufe
Bewerbungsforum
Forum rund um die richtige Bewerbung.
 


 RSS-FeedRSS-Feed   FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Operationstechnische Assistentin Bewerbung Ausbildung

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Bewerbungsforum Foren-Übersicht -> Anschreiben - Ausbildung
Kauffrau Versicherungen und Finanzen Bewerbung Ausbildung << Zurück :: Weiter >> Verfahrensmechaniker Kunststoff- Kautschuktechnik Ausbildung  
Autor Nachricht
SalamiSarah



Anmeldungsdatum: 08.01.2018
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 08.01.2018, 16:14    Titel: Operationstechnische Assistentin Bewerbung Ausbildung

Hallo.
Ich hoffe ihr könnt mir helfen. Sehr glücklich


Bewerbung als Operationstechnische Assistentin
Ihr Stellenangebot bei xx.de, Referenz Nr. xx

Sehr geehrte Damen und Herren,

ich bewerbe mich bei Ihnen als Operationstechnische Assistentin. Aufgrund eines Bekannten bin ich auf den Beruf Aufmerksam geworden und durch Recherche habe ich mehr darüber erfahren.
Wegen meinem Interesse an der Anatomie und Physiologie strebe ich eine Ausbildung im medizinischen Bereich an.

Momentan besuche ich das Kaufmännische Berufskolleg I mit Übungsfirma auf der xx-Schule. Da das Kaufmännische nicht meinen Beruflichen Vorstellungen entspricht, möchte ich sehr gerne in die Medizinische Richtung gehen.
Durch mein Praktikum in einer Kurklinik lernte ich den Umgang mit Stress kennen und wie man damit umgeht. Viele Kinder hatten diverse Erkrankungen, unter anderem ADHS.

Gerne würde ich Sie von mir und meinen Persönlichen Stärken in einem Vorstellungsgespräch überzeugen.

Mit freundlichen Grüßen
Nach oben
Bewerber






Verfasst am:     Titel: Empfehlungen



Nach oben
TheGuide
Bewerbungshelfer


Anmeldungsdatum: 12.07.2013
Beiträge: 10623

BeitragVerfasst am: 08.01.2018, 23:45    Titel:

SalamiSarah hat Folgendes geschrieben:
ich bewerbe mich bei Ihnen als Operationstechnische Assistentin.

Steht doch schon im Betreff, wozu also noch mal?

Zitat:
Aufgrund eines Bekannten bin ich auf den Beruf Aufmerksam geworden und durch Recherche habe ich mehr darüber erfahren.

Was sollen deine Adressaten diesem Satz entnehmen? Dass du unselbständig bist?

Zitat:
Wegen meinem Interesse an der Anatomie und Physiologie strebe ich eine Ausbildung im medizinischen Bereich an.

Aufgrund meines Interesses...

Zitat:
Momentan besuche ich das Kaufmännische Berufskolleg I mit Übungsfirma auf der xx-Schule. Da das Kaufmännische nicht meinen Beruflichen Vorstellungen entspricht, möchte ich sehr gerne in die Medizinische Richtung gehen.

Das hat hier nichts zu suchen. Das ist eine negative Motivation. Argumentiere dich nicht vom gegenwärtigen Zustand weg sondern zum zukünftigen Zustand hin.

Zitat:
Durch mein Praktikum in einer Kurklinik lernte ich den Umgang mit Stress kennen und wie man damit umgeht.

Der Umgang mit Stress war wirklich das wichtigste, was du bei dem Praktikum gelernt hast?

Zitat:
Viele Kinder hatten diverse Erkrankungen, unter anderem ADHS.

ADHS ist eine Krankheit, die klinisch oder gar operativ behandelt wird?
Zitat:

Gerne würde ich Sie von mir und meinen Persönlichen Stärken in einem Vorstellungsgespräch überzeugen.
Nach oben
SalamiSarah



Anmeldungsdatum: 08.01.2018
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 15.01.2018, 21:50    Titel:

Ich entschuldige mich für den 2. Beitrag.

Die überarbeitete Version:

Sehr geehrte Damen und Herren,


durch Ihr Stellenangebot habe ich erfahren, dass Sie einen Ausbildungsplatz anbieten, um den ich mich hiermit bewerbe.

Über den Beruf habe ich mich bereits im Internet, sowie bei Ihrem ehemaligen Mitarbeiter xx ausgiebig informiert. Diese Informationen gaben mir einen sehr guten Einblick in das Berufsfeld und haben mich in meinem Berufswunsch noch weiter bestärkt.

Ich möchte mich beruflich neu orientieren und das Kaufmännische Berufskolleg I an der xx-xx-Schule vorzeitig beenden. Da ich schon immer Interesse an der Anatomie, Physiologie und den chirurgischen Abläufen während einer Operation hatte, möchte ich gerne eine Ausbildung als Operationstechnische Assistentin beginnen.
Einen Beruf auszuüben, der im direkten Zusammenhang damit steht, Menschenleben durch medizinische Technik zu erleichtern oder sogar zu retten, ist sicher sehr spannend.

Während meines Praktikums in einer Kurklinik lernte ich den Umgang mit Stress und Verantwortung kennen. Der Umgang Menschen hat mir ebenfalls sehr viel Freude gebreitet.

Gerne wäre ich auch bereit, zum besseren Kennenlernen vorab ein Praktikum bei Ihnen zu absolvieren.

Über eine Einladung zum persönlichen Vorstellungsgespräch würde ich mich sehr freuen.


Mit freundlichen Grüßen
Nach oben
TheGuide
Bewerbungshelfer


Anmeldungsdatum: 12.07.2013
Beiträge: 10623

BeitragVerfasst am: 16.01.2018, 00:47    Titel:

SalamiSarah hat Folgendes geschrieben:
durch Ihr Stellenangebot habe ich erfahren, dass Sie einen Ausbildungsplatz anbieten, um den ich mich hiermit bewerbe.

Streichen! Dass du dich bewirbst, stand auch schon in der vorherigen Version bereits im Betreff. Fundort ebendorthin.

Zitat:
Über den Beruf habe ich mich bereits im Internet, sowie bei Ihrem ehemaligen Mitarbeiter xx ausgiebig informiert. Diese Informationen gaben mir einen sehr guten Einblick in das Berufsfeld und haben mich in meinem Berufswunsch noch weiter bestärkt.

Ich möchte mich beruflich neu orientieren und das Kaufmännische Berufskolleg I an der xx-xx-Schule vorzeitig beenden.

Versuch doch mal Wiederholungen zu vermeiden.
Die Informationen über das Kaufmännische Berusfkolleg sind überflüssig. Das ist kein Argument für deine Einstellung.

Zitat:
Da ich schon immer Interesse an der Anatomie, Physiologie und den chirurgischen Abläufen während einer Operation hatte,

Was heißt "schon immer"?

Zitat:

ist sicher sehr spannend.

Sicher
markiert Spekuation.
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Bewerbungsforum Foren-Übersicht -> Anschreiben - Ausbildung Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2008 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de - Impressum