Artikel Bewerbung
Bewerbungsschreiben
Bewerbungslexikon
Ausbildung Berufe
Bewerbungsforum
Forum rund um die richtige Bewerbung.
 


 RSS-FeedRSS-Feed   FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Orthopädietechniker Bewerbung auf eine Umschulung

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Bewerbungsforum Foren-Übersicht -> Anschreiben - Ausbildung
BWL-Bank Duales Studium Bewerbung << Zurück :: Weiter >> Musterbewerbung Kaufmann im Groß- und Außenhandel  
Autor Nachricht
André K.



Anmeldungsdatum: 01.03.2013
Beiträge: 3
Wohnort: münchen

BeitragVerfasst am: 01.03.2013, 20:50    Titel: Orthopädietechniker Bewerbung auf eine Umschulung

Liebe Gemeinde. Ich werde vom Arbeitsamt höchst warscheinlich eine Umschulung bezahlt bekommen und würde gerne eure Meinung zu meinem Anschreiben hören.

Bewerbung auf eine Lehrstelle zum Orthopädietechniker


Sehr geehrter Herr xy,

nach gründlicher Überlegung bezüglich meiner weiteren beruflichen Entwicklung habe ich mich dazu entschlossen eine Ausbildung zum Orthopädietechniker in Ihrem Betrieb zu erstreben. Was mich besonders in meiner Entscheidung bestärkt hat, ist das vielfältige Aufgabengebiet und ganz besonders der soziale Aspekt, hilfsbedürftigen Menschen ihren Altag zu erleichtern.
Meine stets guten Arbeitszeugnisse zeugen von meiner Einsatzbereitschaft, technischem Verständnis und Flexibilität in meinem erlernten Beruf als Editor.
Ebenfalls habe ich schon mein handwerkliches Geschick in dem Feinmetall-Praktikum und als Messebauer unter Beweis stellen können. Der Umgang mit diversen Werkzeugen ist mir vertraut und wird mir bei der schnellen Einarbeitung in Ihrem Betrieb von großem Nutzen sein.

Gerne überzeuge ich Sie während eines Praktikums von meinen Fähigkeiten.
Konnte ich Ihr Interesse wecken? Wenn ja, dann freue ich mich über ein persönliches Gespräch mit Ihnen.


Mit freundlichen Grüssen
Nach oben
Bewerber






Verfasst am:     Titel: Empfehlungen



Nach oben
Romanum
Bewerbungshelfer


Anmeldungsdatum: 12.09.2008
Beiträge: 8888

BeitragVerfasst am: 01.03.2013, 21:39    Titel:

Zitat:
nach gründlicher Überlegung bezüglich meiner weiteren beruflichen Entwicklung habe ich mich dazu entschlossen eine Ausbildung zum Orthopädietechniker in Ihrem Betrieb zu erstreben.

Damit erweckst du aber den Eindruck, dass du vorher hinsichtlich deiner Berufswahl unsicher warst und dass du früher nicht so gründlich überlegt hast.


Zitat:
Meine stets guten Arbeitszeugnisse zeugen von meiner Einsatzbereitschaft, technischem Verständnis und Flexibilität in meinem erlernten Beruf als Editor.

Wie lange hast du denn in diesem Beruf gearbeitet und was hast du als Editor genau gemacht?

Von anderen Bewerbung kannst du dir für deine Orthopädietechniker-Bewerbung Anregungen holen:

http://www.bewerbung-forum.de/forum/orthopaedie-schuhtechniker-bewerbung-t26797.html

http://www.bewerbung-forum.de/orthopaedieschuhmacher/ausbildung-orthopaedieschuhmacher.html

http://www.bewerbung-forum.de/forum/bewerbung-als-orthopaedieschuhmacher-t2868.html

http://www.bewerbung-forum.de/forum/bewerbung-physiotherapeutin-t19209.html

Nach oben
André K.



Anmeldungsdatum: 01.03.2013
Beiträge: 3
Wohnort: münchen

BeitragVerfasst am: 15.03.2013, 17:41    Titel:

hi Romanum
also den einleitungssatz habe ich folgendermassen umgeändert.

auf der Suche nach einem zukunftsorientierten Beruf bin ich auf die Ausbildung zum Orthopädietechniker gestoßen.

ich habe jahrelang als cutter beim fernsehen gearbeitet. durch das firmenaus habe ich diese stelle leider verloren und konnte danach nicht mehr richtig fuß fassen.
sollte ich das eventuel in meine bewerbung auch mit einfliessen lassen ?
und wenn ja , wie?

danke dir für deine hilfe
Nach oben
André K.



Anmeldungsdatum: 01.03.2013
Beiträge: 3
Wohnort: münchen

BeitragVerfasst am: 15.03.2013, 17:56    Titel:

ich habe noch etwas hinzu gefügt:

auf der Suche nach einem zukunftsorientierten Beruf bin ich auf die Ausbildung zum Orthopädietechniker aufmerksam geworden. Durch Gespräche mit meinem Freund xy, der die Ausbildung ebenfalls erfolgreich in Ihrem Betrieb abgeschlossen hat, bin ich zu der Überzeugung gekommen, daß das Berufsbild des Orthopäditechnikers bestens zu meinen Erwartungen und Fähigkeiten passt.
Nach oben
Romanum
Bewerbungshelfer


Anmeldungsdatum: 12.09.2008
Beiträge: 8888

BeitragVerfasst am: 18.03.2013, 18:59    Titel:

Das ist schon besser.

Aber du solltest auch schreiben, weswegen du jetzt vom Beruf begeistert bist. Dafür muss es doch Gründe geben?
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Bewerbungsforum Foren-Übersicht -> Anschreiben - Ausbildung Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2008 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de - Impressum