Artikel Bewerbung
Bewerbungsschreiben
Bewerbungslexikon
Ausbildung Berufe
Bewerbungsforum
Forum rund um die richtige Bewerbung.
 


 RSS-FeedRSS-Feed   FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Praktikum/Abschlussarbeit Initiativbewerbung Muster

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Bewerbungsforum Foren-Übersicht -> Initiativbewerbung
Anschreiben Initiativbewerbung Werkstudent << Zurück :: Weiter >> Initiativbewerbung kfm. Angestellte nach der Ausbildung  
Autor Nachricht
Georg90



Anmeldungsdatum: 03.02.2017
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 03.02.2017, 18:17    Titel: Praktikum/Abschlussarbeit Initiativbewerbung Muster

Hallo alle zusammen.
Gestern war ich auf einer Messe und konnte viele Firmen kennenlernen.
Habe auch angefangen Bewerbungen zu schreiben.
Bräuchte nur paar Tipps und jemanden der gegenliest, da in meinem Familien- und Freundeskreis keiner für die deutsche Rechtschreibung affin ist.
Danke im Vorraus! Ist eine Initiativbewerbung.
Kurz zu mir.
Ich studiere Mikrosystemtechnik und bin mittlerweile im 6ten Semester. Somit stehe ich kurz vor dem Abschluss. Es fehlt nur noch der praktische Teil!

BEWERBUNG UM EINE 20-WÖCHIGE PRAXISPHASE IM BEREICH DER VORENTWICKLUNG



Sehr geehrte Frau XYZ,

vielen Dank für das freundliche und informative Gespräch auf der CAR-connects in Bochum. Wie besprochen, sende ich Ihnen eine kurze Vorstellung meiner Person (Bewerbungsschreiben, Lebenslauf und Notenspiegel).

Derzeit befinde ich mich im sechsten Semester des Studiengangs Physikalische Technik an der Westfälischen Hochschule in Gelsenkirchen. In diesem Ingenieursstudium konnte ich neben meiner Studienrichtung, der Mikrosystemtechnik, auch weitere interessante Module, wie die Analog-, Digitaltechnik und die Halbleiterelektronik, kennenlernen. In diesen Modulen wurden mir nicht nur umfangreiche Kenntnisse in der Elektrotechnik vermitteln, sondern auch Mikrokontroller theoretisch und praktisch thematisiert.
In Eigenarbeit, in Form von kleinen Projekten, eignete ich mir die nötigen Kenntnisse in der Programmiersprache C an, um diverse elektrische Baugruppen anzusteuern, auszulesen und mit diesen zu kommunizieren. Dabei verwendete ich ein Mega2560 R3 Mikrocontroller-Board und den PSoC 5LP, welcher eine ARM Cortex-M3 Architektur besitzt.
In Ihrem Betrieb hätte ich die Möglichkeit meine Kenntnisse, bei der Entwicklung und Integration neuer und innovativer Technologien im Umfeld von Human-Machine-Interfaces, einzubinden, zu erweitern und von einem erfahrenen Team zu lernen.
Ich würde gerne deshalb meine 20-wöchige Praxisphase, ab 19.06.2017, bei Ihnen im Bereich der Vorentwicklung absolvieren.

Was ich Ihnen neben meiner Motivation bieten kann, ist ein stetiger Wissensdurst und das Verlan-gen, Sachverhalte bis ins Detail zu verstehen. Ein hohes Interesse, Teamfähigkeit, sowie eine selbstständige Arbeitsweise und das aufarbeiten von vorhandenen Lücken, sind für mich selbstverständlich.

Ich freue mich auf ein weiteres persönliches Gespräch mit Ihnen.


Mit freundlichen Grüßen
Nach oben
Bewerber






Verfasst am:     Titel: Empfehlungen



Nach oben
TheGuide
Bewerbungshelfer


Anmeldungsdatum: 12.07.2013
Beiträge: 10623

BeitragVerfasst am: 03.02.2017, 22:25    Titel: Re: Praktikum/Abschlussarbeit Initiativbewerbung Muster

Georg90 hat Folgendes geschrieben:
vielen Dank für das freundliche und informative Gespräch auf der CAR-connects in Bochum. Wie besprochen, sende ich Ihnen eine kurze Vorstellung meiner Person (Bewerbungsschreiben, Lebenslauf und Notenspiegel).

Ihrer Aufforderung Ihnen meine Unterlagen zukommen zu lassen, komme ich gerne nach.

Zitat:
Derzeit befinde ich mich im sechsten Semester des Studiengangs Physikalische Technik an der Westfälischen Hochschule in Gelsenkirchen.

Pfeil Lebenslauf.

Zitat:
In diesem Ingenieursstudium konnte ich neben meiner Studienrichtung, der Mikrosystemtechnik, auch weitere interessante Module, wie die Analog-, Digitaltechnik und die Halbleiterelektronik, kennenlernen.

diese passt nun ja nicht mehr.
In meinem Studium der Physikalischen Technik lernte ich A, B und C kennen (bitte nicht A-Technik, B-Technik und C-technik, einmal Technik reicht!),.... In dem Teil nach dem Komma musst du erklären, warum deine Kenntnisse für Frau X von Belang sind.

Zitat:
In diesen Modulen wurden mir nicht nur umfangreiche Kenntnisse in der Elektrotechnik vermitteln, sondern auch Mikrokontroller theoretisch und praktisch thematisiert.

Im ersten Satzteil kommst du nur passiv, im zweiten gar nicht vor.

Zitat:

In Eigenarbeit, in Form von kleinen Projekten, eignete ich mir die nötigen Kenntnisse in der Programmiersprache C an, um diverse elektrische Baugruppen anzusteuern, auszulesen und mit diesen zu kommunizieren.

So sieht ein einigermaßen vernünftiger Bewerbungssatz aus. Jedoch würde ich die Eigenarbeit weglassen, dann musst du auch das Komma weglassen:
In Form kleiner Projekte eignete ich...

Zitat:
Dabei verwendete ich ein Mega2560 R3 Mikrocontroller-Board und den PSoC 5LP, welcher eine ARM Cortex-M3 Architektur besitzt.

Den letzten Satzteil würde ich eleganter gestalten. Du musst jetzt aber das, was ich schriebe, technisch bewerten, da ich keine Ahnung davon habe und es deine Verantwortung ist, ob ich nun Quatsch schreibe.
Dabei verwendete ich ein Mega2560 R3 Mikrocontroller-Board und den PSoC 5LP mit seiner ARM Cortex-M3 Architektur.

Zitat:
Was ich Ihnen neben meiner Motivation bieten kann, ist ein stetiger Wissensdurst und das Verlan-gen, Sachverhalte bis ins Detail zu verstehen. _Ein hohes Interesse, Teamfähigkeit, sowie eine selbstständige Arbeitsweise und das aufarbeiten von vorhandenen Lücken, sind für mich selbstverständlich.

Bei diesem Absatz im ganzen hat man als Leser das Gefühl, als habest du dir irgendetwas aus den Fingern gesogen, um noch ein wenig weißes Blatt zu füllen.
Noch etwas zum Aufarbeiten der Lücken: das Aufarbeiten ist ein substantiviertes Verb, muss also groß geschrieben werden. Schöner wäre dann freilich die Aufarbeitung als das eigentliche Substantiv. Der Rest ist jetzt nicht mehr Grammatik sondern Basispsychologie: Was will ein Personaler am liebsten haben? Perfekte Arbeitnehmer, die möglichst sofort voll einsetzbar sind. Vorhandene Lücken hat zwar vermutlich jeder, aber damit geht man nicht hausieren. Das ist unsexy. Du bewirbst dich. Es geht also um deine Vorzüge, nicht im deine Schwächen und Nachteile.
Nach oben
cre
Bewerbungshelfer


Anmeldungsdatum: 22.06.2016
Beiträge: 262

BeitragVerfasst am: 03.02.2017, 23:01    Titel: Re: Praktikum/Abschlussarbeit Initiativbewerbung Muster

Georg90 hat Folgendes geschrieben:


BEWERBUNG UM EINE 20-WÖCHIGE PRAXISPHASE IM BEREICH DER VORENTWICKLUNG




DAS IST KEIN GRUND DEINEN GEGENÜBER ANZUSCHREIEN
Nach oben
Georg90



Anmeldungsdatum: 03.02.2017
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 04.02.2017, 23:36    Titel:

DAS IST KEIN GRUND DEINEN GEGENÜBER ANZUSCHREIEN[/quote]

Dies ist ein Formatfehler, da es in der Bewerbung ein anderer Schriftstile ist. Sieht als PDF nicht groß geschrieben aus.
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Bewerbungsforum Foren-Übersicht -> Initiativbewerbung Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2008 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de - Impressum