Artikel Bewerbung
Bewerbungsschreiben
Bewerbungslexikon
Ausbildung Berufe
Bewerbungsforum
Forum rund um die richtige Bewerbung.
 


 RSS-FeedRSS-Feed   FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Praktikum Business Development Bewerbung schreiben

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Bewerbungsforum Foren-Übersicht -> Anschreiben - Ausbildung
Anschreiben Kaufmann im Einzelhandel nach Mittlerer Reife << Zurück :: Weiter >> Anschreiben Duales Studium Wirtschaftsinformatik/WIngeneiuer  
Autor Nachricht
Louie1



Anmeldungsdatum: 02.09.2017
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 02.09.2017, 14:21    Titel: Praktikum Business Development Bewerbung schreiben

Hallo allerseits,
ich studiere VWL und nähere mich jetzt meinem Pflichtpraktikum. Das Problem ist, dass ich ein durchschnittlicher (mit recht guten Leistungen) Student bin, mit keinerlei Erfahrung oder herausragenden Besonderheiten. Hier habe ich mal ein Anschreiben vorbereitet, das an ein Unternehmen gehen soll, welches sich auf Retoureverarbeitung spezialisiert hat (daher der Einstiegssatz). Über Tips und Ratschläge wäre ich sehr dankbar. Speziell auch zum Einstiegssatz, zu viel des Guten?


Bewerbung als Praktikant im Bereich Business Development


Sehr geehrter Herr XXX,

Sie sind auf der Suche nach einer zuverlässigen und verantwortungsbewussten Verstärkung für ihr Team in XXX? Dann sollten Sie diese Bewerbung keinesfalls als Retoure zurückschicken.

Ich studiere derzeit im sechsten Semester Economics an der Hochschule XXX und würde gerne bei Ihnen erste praktische Erfahrungen sammeln, da Ihr Stellenprofil meine beruflichen Interessen widerspiegelt und ich von Ihrem Unternehmenskonzept begeistert bin.

Im Rahmen des Studiums habe ich ein wirtschaftswissenschaftliches Grundwissen erlangen können und mich umfassend mit dem Marktgeschehen und dem wirtschaftlichen Handeln der Marktteilnehmer befasst. Dieses Wissen würde ich nun gern praktisch anwenden und weiterentwickeln. Business Development sehe ich dabei als große Chance das Zusammenspiel zwischen Markt, Kunden und der Entwicklung von passenden Geschäftsmodellen in einem professionellen Umfeld kennenzulernen.

In den vielen Projektarbeiten der Hochschule bringe ich mich stets mit Engagement und Teamgeist ein und zeichne mich durch ein hohes Maß an Eigeninitiative aus.

Ich stehe Ihnen gern vom XXX bis XXX zur Verfügung und würde mich über eine Einladung zu einem persönlichem Gespräch sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen
Nach oben
Bewerber






Verfasst am:     Titel: Empfehlungen



Nach oben
TheGuide
Bewerbungshelfer


Anmeldungsdatum: 12.07.2013
Beiträge: 10223

BeitragVerfasst am: 02.09.2017, 18:28    Titel: Re: Praktikum Business Development Bewerbung schreiben

Louie1 hat Folgendes geschrieben:
Das Problem ist, dass ich ein durchschnittlicher (mit recht guten Leistungen) Student bin, mit keinerlei Erfahrung oder herausragenden Besonderheiten.

Genau deswegen macht man doch Praktika.

Zitat:
Sie sind auf der Suche nach einer zuverlässigen und verantwortungsbewussten Verstärkung für ihr Team in XXX? Dann sollten Sie diese Bewerbung keinesfalls als Retoure zurückschicken.

Bei einer Reaktivbewerbung verbietet sich der Frageeinstieg und selbst bei der Initiatuvbewerbung ist er durchgenudelt. Bist du Schweizer? ("Retoure") Du solltest auf Negationen und Negativa (und Retoure ist irgendwie ein Negativum) ganz verzichten.

Zitat:
Ich studiere derzeit im sechsten Semester Economics an der Hochschule XXX und würde gerne bei Ihnen erste praktische Erfahrungen sammeln, da Ihr Stellenprofil meine beruflichen Interessen widerspiegelt und ich von Ihrem Unternehmenskonzept begeistert bin.
Teilweise Schleimerei und zudem inhaltlich so oberflächlich, dass du das Anschreiben im Prinzip an jedes Unternehmen schicken könntest.

Zitat:
Im Rahmen des Studiums habe ich ein wirtschaftswissenschaftliches Grundwissen erlangen können

ergo: Aber nicht erlangt.
Jetzt mal ehrlich: Wenn du im Studium steckst, dann geht man davon aus, dass du in deinem fachwissenschaftlichen Studium Fachwissen erwirbst. was denn sonst? Stell dir vor, deine kleine Schwester erzählt dir "Wir haben heute im Englischunterricht Englisch gelernt." Da kommst du dir auch auf den Arm genommen vor. Personalern geht es nicht anderes.

Zitat:
Im Rahmen des Studiums habe ich ein wirtschaftswissenschaftliches Grundwissen erlangen können und mich umfassend mit dem Marktgeschehen und dem wirtschaftlichen Handeln der Marktteilnehmer befasst. Dieses Wissen würde ich nun gern praktisch anwenden und weiterentwickeln. Business Development sehe ich dabei als große Chance das Zusammenspiel zwischen Markt, Kunden und der Entwicklung von passenden Geschäftsmodellen in einem professionellen Umfeld kennenzulernen.


Zitat:
In den vielen Projektarbeiten der Hochschule bringe ich mich stets mit Engagement und Teamgeist ein und zeichne mich durch ein hohes Maß an Eigeninitiative aus.
Bring ein Bsp. für ein solches Projekt und wie du dich eingebracht hast.
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Bewerbungsforum Foren-Übersicht -> Anschreiben - Ausbildung Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2008 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de - Impressum