Praktikum Einzelhandelskaufmann - Hilfe zur Bewerbung

Hier besteht die Möglichkeit, über Anschreiben für die Ausbildung, für Praktika und für das Studium (Duales Studium, Universität, BA) mit anderen Mitgliedern zu diskutieren.
Antworten
dar-rad
Beiträge: 2
Registriert: 14.12.2006, 12:23

Praktikum Einzelhandelskaufmann - Hilfe zur Bewerbung

Beitrag von dar-rad » 14.12.2006, 12:34

Hallo Leute,

da ich ein Schnupperpraktikum an wochenenden oder nach der schule machen will, bewerbe ich mich in einem betrieb, wo ich anschließend meine ausbildung machen will, um einen praktikumsplatz und bitte um eine korrektur falls es nötig ist.

Bewerbung um einen Praktikumsplatz zum Einzelhandelskaufmann

Sehr geehrter Herr ...,

bei einer Nachfrage im Internet habe ich von Ihrem Mitarbeiter Herrn ... erfahren, dass sie Praktika anbieten und bewerbe mich daher um einen Praktikumsplatz als Einzelhandelskaufmann.

Zurzeit besuche ich die 10. Klasse der ..., die ich im Juli 2007 voraussichtlich mit dem Mittleren Bildungsabschluss verlassen werde.

Nach dem Schulabschluss möchte ich eine Ausbildung zum Einzelhandelskaufmann absolvieren, weil es mir sehr viel Freude bereitet, mit meiner Kreativität zu arbeiten.
Bereits seit vielen Jahren helfe ich bei der Firma meines Onkels an Wochenenden und freien Nachmittagen aus und habe dadurch viel Einblick in verschiedenste kaufmännische Tätigkeiten bekommen.

Meine Stärken liegen im sprachlichen Bereich, wodurch ich auch sehr kommunikationsfähig bin. Am Beruf des Einzelhandelskaufmannes gefällt mir besonders die Möglichkeit, im Team zu arbeiten, Kunden behilflich sein zu können und sie zu beraten, da meine Begeisterung für Mode und Verkauf sehr hoch ist


Mein Praktikum möchte ich bei Ihnen machen, um mehr Einblick im Beruf des Einzelhandelskaufmannes zu gewinnen und ich mich für das Jahr 2007 um ein Ausbildungsplatz in Ihrem Betrieb bewerbe.

Über eine Einladung zu einem persönlichen Gespräch würde ich mich sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen

................................


gruß
dar-rad

Benutzeravatar
Marlenchen
Bewerbungshelfer
Beiträge: 4191
Registriert: 11.03.2004, 17:50

Beitrag von Marlenchen » 15.12.2006, 18:44

bei einer Nachfrage im Internet habe ich von Ihrem Mitarbeiter Herrn Apel erfahren
Also per E-Mail, oder?
weil es mir sehr viel Freude bereitet, mit meiner Kreativität zu arbeiten.
Was hat Kreativität jetzt mit den Tätigkeiten eines Einzelhandelskaufmanns zu tun? Ist Kreativität die wichtigste Eigenschaft, um diesen Beruf ausüben zu können?
Bereits seit vielen Jahren helfe ich bei der Firma meines Onkels an Wochenenden und freien Nachmittagen aus Als was? und habe dadurch viel Einblick in verschiedenste kaufmännische Tätigkeiten bekommen. Und welche genau?
da meine Begeisterung für Mode und Verkauf sehr hoch istPunkt


Antworten