Artikel Bewerbung
Bewerbungsschreiben
Bewerbungslexikon
Ausbildung Berufe
Bewerbungsforum
Forum rund um die richtige Bewerbung.
 


 RSS-FeedRSS-Feed   FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Praxisintegrierte Erzieherausbildung Bewerbungsschreiben

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Bewerbungsforum Foren-Übersicht -> Anschreiben - Ausbildung
Studentische Hilfskraft Bewerbung Veranstaltungsmanagement << Zurück :: Weiter >> Bewerbung nach Ausbildung als Steuerfachangestellte  
Autor Nachricht
PainKS



Anmeldungsdatum: 07.05.2017
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 07.05.2017, 21:01    Titel: Praxisintegrierte Erzieherausbildung Bewerbungsschreiben

Hey Leute,

am Samstag kam die Bestätigung meiner Aufnahme an der Erzieherschule und muss mich jetzt um eine Einrichtungsstelle bewerben, aber habe echt keinen schimmer, wie ich das schreiben soll bzw. hab ich eine geschrieben, aber bin irgendwie damit nicht zufrieden^^
Ich habe von dem Abteilungsleiter der pia ausbildung eine liste mit trägern bekommen, die der schule versichert hat, dass sie auszubildende aufnehmen.
Vielen dank im voraus für eure hilfe Sehr glücklich

------------------

Bewerbung zur Praxisintegriertern Erzieherausbildung


Sehr geehrte xxx,

Über Herr xxx (Schulname) bin ich auf Sie aufmerksam geworden und bewerbe mich um eine Ausbildung zum Erzieher im Krippen/U3 Bereich.

Als ich auf der Fachoberschule mein Jahrespraktikum in einer Kindertagesstätte gemacht habe, war mir sofort klar, dass ich später im Sozialenbereich tätig sein möchte.

Um sicherzugehen habe ich noch weitere Berufserfahrungen, in Form von mehreren Praktika, gesammelt und mache zur Zeit ein Freiwilliges Soziales Jahr an der Betriebskindertagesstätte der xxx.


Ich freue mich auf Ihre Rückmeldung


Mit freundlichen Grüßen

xxx
Nach oben
Bewerber






Verfasst am:     Titel: Empfehlungen



Nach oben
katerfreitag
Bewerbungshelfer


Anmeldungsdatum: 20.12.2015
Beiträge: 1991

BeitragVerfasst am: 07.05.2017, 21:08    Titel:

Hi, was dem Text fehlt sind Informationen, die Deine Behauptungen unterfüttern und Deine Begeisterung und Deine Eignung belegen. Warum willst Du in dem Bereich arbeiten? Was gefällt Dir daran? Was für Praktika hast Du bereits absolviert? Welche Erfahrungen hast Du gemacht? Welche Kenntnisse bringst Du bereits mit? Wo hast Du diese Kenntnisse erworben?

Wenn Du das beantwortest und mit den Antworten Dein Anschreiben 'auspolsterst', dann wird es schon um einiges überzeugender und besser sein. Winken
Nach oben
PainKS



Anmeldungsdatum: 07.05.2017
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 07.05.2017, 21:26    Titel:

katerfreitag hat Folgendes geschrieben:
Hi, was dem Text fehlt sind Informationen, die Deine Behauptungen unterfüttern und Deine Begeisterung und Deine Eignung belegen. Warum willst Du in dem Bereich arbeiten? Was gefällt Dir daran? Was für Praktika hast Du bereits absolviert? Welche Erfahrungen hast Du gemacht? Welche Kenntnisse bringst Du bereits mit? Wo hast Du diese Kenntnisse erworben?

Wenn Du das beantwortest und mit den Antworten Dein Anschreiben 'auspolsterst', dann wird es schon um einiges überzeugender und besser sein. Winken


Vielen dank, wo würdest du das hin packen? Würde zum Ende passen, wa nachdem ich erwähnt habe, dass ich zur zeit ein fsj mache

edit:

''Was mir besonders an der Arbeit mit Kindern gefällt, ist es zu beobachten wie sich die einzelnen Kinder individuell entwickeln und zu fördern.

Persönlich zeichne ich mich durch Flexibilität, Teamfähigkeit, sicheres Auftreten und einem großen Empathievermögen aus.''

Würde ich dann ans Ende tun^^
Nach oben
TheGuide
Bewerbungshelfer


Anmeldungsdatum: 12.07.2013
Beiträge: 10822

BeitragVerfasst am: 08.05.2017, 09:15    Titel: Re: Praxisintegrierte Erzieherausbildung Bewerbungsschreiben

PainKS hat Folgendes geschrieben:
Bewerbung zur Praxisintegriertern Erzieherausbildung



Zitat:
Sehr geehrte xxx,

Über Herr xxx (Schulname) bin ich auf Sie aufmerksam geworden und bewerbe mich um eine Ausbildung zum Erzieher im Krippen/U3 Bereich.

Die Anrede beendest du korrekt mt dem Komma, nach einem Komma geht der Satz natürlich weiter, also musst du klein weiterschreiben.

Der Satz an sich ist natürlich nicht zu gebrauchen. Dass du dich bewirbst, ist bereits klar, der Herr X für deine Einstellung weniger relevant.
Die Frage ist doch, warum du Erzieher(in) werden möchtest: Was begeistert dich an Kindern, was an diesem Beruf?
Weiterhin wäre es schön, wenn du aus deinem Vorleben Dinge nennen könntest, die Eigenschaften von dir belegen, die für den Beruf des Erziehers einsetzbar wären, etwa Geduld.

Zitat:
Als ich auf der Fachoberschule mein Jahrespraktikum in einer Kindertagesstätte gemacht habe, war mir sofort klar, dass ich später im Sozialenbereich tätig sein möchte.

im Sozialbereich oder im sozialen Bereich
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Bewerbungsforum Foren-Übersicht -> Anschreiben - Ausbildung Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2008 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de - Impressum