Produktmanager und Projektmanager Bewerbung schreiben

Wenn ihr Berufsanfänger oder Berufspraktiker seid, dann könnt ihr eure Bewerbungsbeispiele in dieser Rubrik zur Diskussion stellen und die Musterbewerbungen anderer Bewerber bewerten. Auch für Bewerbungen um eine Neben- oder Teilzeitbeschäftigung.
Antworten
MArquez
Beiträge: 12
Registriert: 29.09.2009, 13:43

Produktmanager und Projektmanager Bewerbung schreiben

Beitrag von MArquez » 17.11.2009, 15:56

Hallo Zusammen,

ich würde mich gerne auf diese Stelle bewerben und würde gerne mal Eure Meinung zu dem Anschreiben wissen!

Was gibt es zu verbessern?
Zu meiner Person:
30Jahre
techn. Fachwirt auf dem Weg zum techn. Betriebswirt.

Im Moment führe ich mit einer Kollegin ein grösseres Projekt, da unserer Firmenauftritt im Internet auf den neusten Stand gebracht wird. Leider fällt mir dazu aber keine passende Formulierung ein. Kann jemand helfen?

Wäre für jeden Tip dankbar!

* Selbstständige Entwicklung, Planung, Koordination und Leitung von Projekten im Bereich elektronische Medien
* Steuerung interner Projektgruppen sowie abteilungsübergreifender Projekte
* Markteinführung neuer und Begleitung der Überarbeitung bestehender Produkte
* Überprüfung der Entwicklung der Wirtschaftlichkeit sowie der Erreichung weiterer quantitativer wie qualitativer Produkt- bzw. Projekt-Ziele
* Auswahl und Steuerung von Partnerfirmen und Dienstleistern
* Entwicklung und Einführung von Vermarktungskonzepten als Schnittstelle zum Verkauf

Ihr Profil:

* Abgeschlossenes Studium z.B. mit dem Schwerpunkt Medienmanagement, Betriebswirtschaft
oder auch Wirtschaftinformatik bzw. vergleichbare Qualifikation
* Erste praktische Erfahrungen im Projektmanagement
* Konzeptionelle und analytische Fähigkeiten
* Hohe Affinität zu Internet sowie weiteren elektronischen Medien
* Effiziente und strukturierte Arbeitsweise und Durchsetzungsvermögen
* Schnelle Auffassungsgabe, Einsatzbereitschaft, Kommunikationsfähigkeit und Teamfähigkeit

Mein Anschreiben:

Sehr geehrter Herr *****,
nach dem angenehmen Telefonat mit Herrn ****, für das ich mich nochmals bedanke, möchte ich Ihnen meine vollständigen Bewerbungsunterlagen zukommen lassen.

In meiner fünf jährigen Tätigkeit als Assistent im Produkt Management diene (diente?) ich als Bindeglied zwischen den produzierten Bereich und dem Vertrieb. In dieser Tätigkeit bin ich eigenverantwortlich für die Koordination und die kontinuierliche Verbesserung der Produktqualität zuständig, die Überwachung des bestehenden Produktportfolios sowie die Unterstützung bei der Einführung neuer Produkte.

Neben meinen vielfältigen werksübergreifenden Aufgaben und dem Umgang mit internationalen Kunden und Handelsvertreter bin ich desweiteren für die Pflege der firmeneigenen Internetpräsenz www.***.com zuständig. (Hier würde ich gerne das aktuelle Projekt (Neugestaltung Internetauftritt) einfügen und gleichzeitig ausdrücken, dass ich für die Pflege der Seite verantwortlich bin)

Seit April dieses Jahres absolviere ich ein Fernstudium zum technischen Betriebswirt (IHK), welches ich im Dezember 2010 erfolgreich beenden werde. Zuvor habe ich im Oktober 2008 eine Weiterbildung zum technischen Fachwirt (IHK) abgeschlossen und mir entsprechende betriebswirtschaftliche Kenntnisse angeeignet.


Die ausgeschriebene Position wäre für mich der richtige Schritt, um sowohl meine theoretischen als auch praktischen Kenntnisse in den Bereichen Marketing und Vertrieb anzuwenden und weiterentwickeln zu können.

Mein Gehaltswunsch liegt bei **.000€ / Jahr. Meine vertragliche Kündigungsfrist beläuft sich auf 3 Monat zum Quartalsende, ich gehe jedoch von der Möglichkeit einer deutlichen Verkürzung in Absprache mit meinem Arbeitgeber aus.



UND?

Benutzeravatar
Marlenchen
Bewerbungshelfer
Beiträge: 4186
Registriert: 11.03.2004, 17:50

Beitrag von Marlenchen » 19.11.2009, 23:27

Was eine Bewertung besonders schwer macht, ist die Tatsache, dass nur unspezifisch von Produkten und Projekten die Rede ist, sowohl in der Ausschreibung als auch im Text. So ist es sehr schwierig, richt nachzuvollziehen, was du bisher gemacht hast und um was für eine Stelle es sich handelt.

Bitte erst mal hier lesen: http://www.bewerbung-forum.de/anschreiben.html Dann kannst du schon viele Fehler vermeiden.

Antworten