Artikel Bewerbung
Bewerbungsschreiben
Bewerbungslexikon
Ausbildung Berufe
Bewerbungsforum
Forum rund um die richtige Bewerbung.
 


 RSS-FeedRSS-Feed   FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Promotionsstelle Bewerbung schreiben Promotion

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Bewerbungsforum Foren-Übersicht -> Anschreiben - Ausbildung
Musteranschreiben zweite Ausbildung IT-System-Elektroniker << Zurück :: Weiter >> Anschreiben Bewerbung Speditionskaufmann Zweite Ausbildung  
Autor Nachricht
smaica



Anmeldungsdatum: 14.11.2013
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 21.11.2013, 15:33    Titel: Promotionsstelle Bewerbung schreiben Promotion

Hallo,

ich bin gerade dabei die ersten wichtigen Bewerbungen meines Lebens zu schreiben und daher kann ich eure Tipps sicher gut gebrauchen.
Ich möchte mich auf verschiedene Promotionsstellen bewerben. Anbei das Anschreiben für eine der Stellen als Beispiel.
Verbesserungsvorschläge und Anregungen sind sehr gern gesehen.
Vielen Dank für eure Mithilfe!

Viele Grüße
smaica



Bewerbung um die Stelle xxx Kennziffer: xxx

Sehr geehrter Herr xxx
Vielen Dank für das Telefongespräch. Wie telefonisch besprochen sende ich Ihnen hiermit meine Bewerbung für die PhD-Stelle im Bereich „xxx“.

Im November 2013 habe ich mein Masterstudium der xxx im Fachbereich xxx an der Universität xxx erfolgreich abgeschlossen. Zuvor habe ich 2011 an der Universität xxx einen Bachelorabschluss der Fachrichtung xxx mit Schwerpunkt auf der allgemeinen physikalischen Ausbildung erlangt. Mein Studienfachwechsel ist darauf zu begründen, dass es mir wichtig ist stets neues Wissen zu gewinnen und interdisziplinär zu arbeiten. Es fällt mir leicht, mich dafür zu motivieren, neue, komplexe Themenfelder zu erarbeiten. So konnte ich meinen Masterabschluss mit 1,3 machen. Aus diesen Gründen sehe ich die ausgeschriebene Stelle als hervorragende Chance meine bisherigen Kenntnisse einzubringen, zu vertiefen und neue Erfahrungen zu sammeln.

Während meines Studiums konnte ich bereits vielseitige Arbeitserfahrungen sammeln. Zuletzt war ich zwei Jahre am Fraunhofer-Institut xxx beschäftigt, wo ich auch meine Abschlussarbeit (zum Thema xxx) verfasst habe. Hier konnte ich einen guten Einblick in das wissenschaftliche Arbeiten gewinnen, habe Erfahrungen im Arbeiten mit SQL-Datenbanken gesammelt und meine Kenntnisse im Bereich Programmierung und Datenverarbeitung vertieft. Durch die Zusammenarbeit mit internationalen Kollegen habe ich meine guten Englischkenntnisse noch weiter gefestigt.
Meine Teamfähigkeit und Stressresistenz stelle ich nicht nur bei der Arbeit unter Beweis, sondern auch bei meiner Leidenschaft dem Sportklettern, bei der man seinen Kletterpartnern voll vertrauen muss und sich selbst zu ungeahnten Leistungen motiviert.

Am Institut für xxx der Universität xxx reizt mich besonders die weit in die Geschichte zurückreichende Forschung auf diesem Gebiet und die damit verbundenen zahlreichen Erkenntnisgewinne. Teil einer solch exzellenten Forschungsgruppe zu sein stellt für mich eine große Herausforderung dar, der ich mich gerne stelle.

Ich freue mich über eine Einladung zu einem persönlichen Gespräch, für das ich Ihnen zeitnah zur Verfügung stehe. Mein frühestmöglicher Eintrittstermin ist der xxx.

Mit freundlichen Grüßen
Nach oben
Bewerber






Verfasst am:     Titel: Empfehlungen



Nach oben
TheGuide
Bewerbungshelfer


Anmeldungsdatum: 12.07.2013
Beiträge: 10981

BeitragVerfasst am: 21.11.2013, 17:22    Titel: Re: Promotionsstelle Bewerbung schreiben Promotion

smaica hat Folgendes geschrieben:
Mein Studienfachwechsel ist darauf zu begründen, dass es mir wichtig ist stets neues Wissen zu gewinnen und interdisziplinär zu arbeiten.


Musst du deinen Studienfachwechsel begründen? Warum?
Die Formulierung "darauf zu begründen" ist unidiomatisch. Damit.

Irgendwie scheint mir, du solltest mehr auf das Projekt, in dem du deine Diss. schreiben würdest, eingehen.
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Bewerbungsforum Foren-Übersicht -> Anschreiben - Ausbildung Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2008 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de - Impressum