Artikel Bewerbung
Bewerbungsschreiben
Bewerbungslexikon
Ausbildung Berufe
Bewerbungsforum
Forum rund um die richtige Bewerbung.
 


 RSS-FeedRSS-Feed   FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Qualispiegel

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Bewerbungsforum Foren-Übersicht -> Deckblatt, Dritte Seite, Referenzen, Arbeitsproben und Co.
Motivationsschreiben als FISI Quereinsteiger << Zurück :: Weiter >> Bewerbung per Post, Deckblatt ?  
Autor Nachricht
Tinka-Sternchen



Anmeldungsdatum: 07.08.2017
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 07.08.2017, 20:58    Titel: Qualispiegel

Hallo zusammen,
ich bewerbe mich gerade aus ungekündigter Stellung.
Schreibt man da im Anschreiben schon die Kündigungsfrist rein oder gibt einen Grund für einen gewünschten Wechsel an? Ich hab das jetzt mal offen gelassen.

Und die zweite Frage wäre, ob es Sinn macht einen Qualispiegel mit zu schicken, wenn da kaum Tätigkeiten drin stehen, die explizit für den neuen Job gefragt sind. Ich bin jetzt im Vertrieb und bewerbe mich auf eine Stelle in der Verwaltung, Einwohnermeldeamt.
Danke für eure Antworten Smilie
Nach oben
Bewerber






Verfasst am:     Titel: Empfehlungen



Nach oben
Jameson



Anmeldungsdatum: 10.04.2017
Beiträge: 25

BeitragVerfasst am: 08.08.2017, 12:34    Titel: Re: Qualispiegel

Tinka-Sternchen hat Folgendes geschrieben:
Hallo zusammen,
ich bewerbe mich gerade aus ungekündigter Stellung.
Schreibt man da im Anschreiben schon die Kündigungsfrist rein oder gibt einen Grund für einen gewünschten Wechsel an? Ich hab das jetzt mal offen gelassen.

Der Grund der Bewerbung sollte immer im neuen Unternehmen und der ausgeschriebenen Stelle zu finden sein. Niemals wechselt man, weil man sich von alten Unternehmen trennen möchte. Winken
Tinka-Sternchen hat Folgendes geschrieben:
Und die zweite Frage wäre, ob es Sinn macht einen Qualispiegel mit zu schicken, wenn da kaum Tätigkeiten drin stehen, die explizit für den neuen Job gefragt sind. Ich bin jetzt im Vertrieb und bewerbe mich auf eine Stelle in der Verwaltung, Einwohnermeldeamt.
Danke für eure Antworten Smilie

Informationen die den Bewerbungsempfänger nicht interessieren solltest du vernachlässigen, nimm das in den Fokus wonach er sucht.
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Bewerbungsforum Foren-Übersicht -> Deckblatt, Dritte Seite, Referenzen, Arbeitsproben und Co. Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2008 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de - Impressum