Schnuppertag Personalsachbearbeiterin

Fragen zu Ausbildungs- und Studiengängen, Praktikumsmöglichkeiten, Lerninhalten, Lerntipps etc.
Antworten
Benutzeravatar
Mialotta
Beiträge: 23
Registriert: 20.11.2009, 13:30

Schnuppertag Personalsachbearbeiterin

Beitrag von Mialotta » 20.11.2009, 21:15

Hallo!

Ich bräuchte mal die Hilfe von Personalsachbearbeitern.

Am letzten Mittwoch hatte ich durch großes Glück ein Vorstellungsgespräch als Personalsachbearbeiterin. Glück darum, weil ich den Beruf weder gelernt, noch je in solch einer Posistion gearbeitet habe. Da ich aber meine Bewerbungsunterlagen erst zum Vorstellungsgespräch mitbringen sollte, wurde "das" auch erst dort entdeckt. Wo ich dann aber schon mal da war, hat man sich auch mit mir unterhalten :lol:

Es wurde auch immer wieder betont, dass sie jemanden benötigen der berufserfahren ist. Auch weil sie den anderen Mitarbeitern nicht zumuten möchten, jemanden einzuarbeiten, der bei Adam und Eva steht.

Ich bin allerdings so selbstbewusst zu behaupten, dass ich mich schnell und gut einarbeiten würde. Das habe ich im Gespräch auch immer betont. Scheinbar so überzeugend, dass ich nachhaltigen Eindruck hinterlassen habe :lol: Das Gespräch an sich war auch sehr gut. Ziemlich locker, weil ich nach fünf Minuten bereits wusste, dass ich den Job wohl wegen meiner fehlenden Qualifikation nicht bekommen würde. Da ich ja nichts mehr zu verlieren hatte, war ich einfach genauso wie ich eben bin und nicht so "Vorstellungsgespräch-versteift".

Mit dem Ergebnis das ich heute eine Einladung zu einem Schnuppertag am kommenden Donnerstag erhalten habe! :D :D :D

Nun ist es so, dass ich mich auf jeden Fall darauf vorbereiten möchte. ICH MÖCHTE DIESEN JOB UNBEDINGT HABEN! Genau das möchte ich auch dem Arbeitgeber signalisieren.

Wenn es hier Personalsachbearbeiter gibt, hättet ihr vielleicht einen Tipp ob es irgendwelche Literatur für diesem Bereich gibt oder wo ich mich evt. im Internet etwas einlesen könnte?

Ich danke Euch schon mal für Eure Hilfe!

Liebe Grüße
Steffi

Antworten