Artikel Bewerbung
Bewerbungsschreiben
Bewerbungslexikon
Ausbildung Berufe
Bewerbungsforum
Forum rund um die richtige Bewerbung.
 


 RSS-FeedRSS-Feed   FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Schreiner / Tischler Bewerbungsschreiben Möbel- und Innenbau

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Bewerbungsforum Foren-Übersicht -> Anschreiben - Berufspraktiker
Bewerbung als Assistenz für Abteilungs- und Bereichsleiter << Zurück :: Weiter >> Bewerbung als Bürokraft  
Autor Nachricht
A2013



Anmeldungsdatum: 09.10.2013
Beiträge: 17

BeitragVerfasst am: 10.08.2015, 11:22    Titel: Schreiner / Tischler Bewerbungsschreiben Möbel- und Innenbau

Bewerbung als Schreiner

Sehr geehrter Herr ...,

Sie suchen nach einem langjährig erfahren Mitarbeiter, dem die Verwirklichung Ihrer Kundenwünsche am Herzen liegt und über Montage-Erfahrung verfügt?
Durch meine Berufserfahrung bringe ich die besten Voraussetzungen mit, die für den reibungslosen Tagesablauf in der Schreinerei und Montage gefordert werden.

So verfüge ich, neben meinen speziellen Qualifikationen als Holzbearbeiter, auch über Erfahrungen als Zimmermann.

Zu meinen Tätigkeiten gehören unter anderem der Möbel- und Innenausbau, Erstellung von Möbeln aus Holz, der Ausbau von Dachstühlen, das Ziehen von Trockenwänden und Verkleiden von Fassaden und Innenflächen, das Verlegen von Holzfußböden sowie Decken, die Montage von Haus- und Zimmertüren sowie der Treppenbau.
Deshalb werde ich Ihr Team um einen flexibel einsetzbaren Mitarbeiter bereichern.

Meine Freunde und Bekannten schätzen mich als sachlich, aufgeschlossen und kontaktfreudig ein. So werde ich sicher mit allen Ihren Mitarbeitern ein gutes, kollegiales Verhältnis entwickeln.

Weil ich überzeugt bin, in Ihren modernen Unternehmensstrukturen die berufliche Perspektive, die ich anstrebe, zu erreichen, können Sie auf mein besonderes Engagement bauen.

Mit viel Optimismus sehe ich unserem ersten persönlichen Gespräch entgegen und freue mich sehr auf Ihre Einladung.

Mit freundlichen Grüßen.



Anlagen


Zuletzt bearbeitet von A2013 am 13.08.2015, 14:38, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Bewerber






Verfasst am:     Titel: Empfehlungen



Nach oben
TheGuide
Bewerbungshelfer


Anmeldungsdatum: 12.07.2013
Beiträge: 10403

BeitragVerfasst am: 10.08.2015, 22:22    Titel: Re: Schreiner / Tischler Bewerbungsschreiben Möbel- und Inne

A2013 hat Folgendes geschrieben:
Sie suchen nach einem langjährig erfahren Mitarbeiter, dem die Verwirklichung Ihrer Kundenwünsche am Herzen liegt und über Montage-Erfahrung verfügt?


Du hast eine Stellenausschreibung vorliegen, du musst nicht fragen, wenn deine Ansprechpartner suchen, das steht in der Ausschreibung.
Nach oben
A2013



Anmeldungsdatum: 09.10.2013
Beiträge: 17

BeitragVerfasst am: 11.08.2015, 08:24    Titel:

Zitat:
Sie nach einem langjährig erfahren Mitarbeiter , dem die Verwirklichung Ihrer Kundenwünsche am Herzen liegt und über Montage-Erfahrung verfügt?
Durch meine Berufserfahrung bringe ich die besten Voraussetzungen mit, die für den reibungslosen Tagesablauf in der Schreinerei und Montage gefordert werden.


Findest du den Satz so besser?
Ihr Ziel, die individuellen Wünsche Ihrer Kunden zu realisieren, kann ich mit meinen überdurchschnittlichen Montagekenntnissen sehr unterstützen, weil ich mit dieser und den weiteren Qualifikationen in meiner Bewerbung zum weiteren Erfolg Ihres Unternehmens beitragen kann.


Zitat:
Zu meinen Tätigkeiten gehören unter anderem der Möbel- und Innenausbau, Erstellung von Möbeln aus Holz, der Ausbau von Dachstühlen, das Ziehen von Trockenwänden und Verkleiden von Fassaden und Innenflächen, das Verlegen von Holzfußböden sowie Decken, die Montage von Haus- und Zimmertüren sowie der Treppenbau.


Den Satz mit meinen Tätigkeiten finde ich etwas zu lang.
Wie könnte ich den kürzen, was soll ich weglassen?
Nach oben
TheGuide
Bewerbungshelfer


Anmeldungsdatum: 12.07.2013
Beiträge: 10403

BeitragVerfasst am: 11.08.2015, 08:45    Titel:

A2013 hat Folgendes geschrieben:
Ihr Ziel, die individuellen Wünsche Ihrer Kunden zu realisieren, kann ich mit meinen überdurchschnittlichen Montagekenntnissen sehr unterstützen, weil ich mit dieser und den weiteren Qualifikationen in meiner Bewerbung zum weiteren Erfolg Ihres Unternehmens beitragen kann.


Was fällt dir denn zu Holz ein? Was zu Kundenwünschen? Und streiche mal das Wort können aus deinem Wortschatz. Dass du etwas kannst, bedeutet nicht, dass du es auch tust.

Zitat:

Zitat:
Zu meinen Tätigkeiten gehören unter anderem der Möbel- und Innenausbau, Erstellung von Möbeln aus Holz, der Ausbau von Dachstühlen, das Ziehen von Trockenwänden und Verkleiden von Fassaden und Innenflächen, das Verlegen von Holzfußböden sowie Decken, die Montage von Haus- und Zimmertüren sowie der Treppenbau.

Den Satz mit meinen Tätigkeiten finde ich etwas zu lang.
Wie könnte ich den kürzen, was soll ich weglassen?

Du hast beisspielsweise zweimal Möbel drin. Statt zu meinen Tätigkeiten gehören könntest du schreiben "Neben dem Innen- und Dachstuhlausbau schreinere ich Möbel, ziehe Trockenwände, verkleide Innen- und Außenfassaden, verlege Böden und Decken, montiere Türen und baue Treppen." Das macht den Satz nicht viel kürzer, aber er klingt ganz anders, weil er Verben verwendet und nicht deren Substantivierungen.
Nach oben
A2013



Anmeldungsdatum: 09.10.2013
Beiträge: 17

BeitragVerfasst am: 11.08.2015, 10:33    Titel:

Zitat:
So verfüge ich, neben meinen speziellen Qualifikationen als Holzbearbeiter, auch über Erfahrungen als Zimmermann. Neben dem Innen- und Dachstuhlausbau schreinere ich Möbel, ziehe Trockenwände, verkleide Innen- und Außenfassaden, verlege Böden und Decken, montiere Türen und baue Treppen.


Danke! Smilie Dieser Satz liest sich schon viel besser als vorher. Nur, was könnte ich statt "neben" schreiben? Zweimal hintereinander stört mich etwas.

Zum Thema Kundenwünsche fällt mir Erfüllung von Wohnträumen bzw. wohnliche Veränderung ein, d.h. Umsetzung von ihren Plänen.
Egal ob Türen, Böden, neue Möbel, ...

Soll ich diese Sätze stehen lassen?
Zitat:
Meine Freunde und Bekannten schätzen mich als sachlich, aufgeschlossen und kontaktfreudig ein. So werde ich sicher mit allen Ihren Mitarbeitern ein gutes, kollegiales Verhältnis entwickeln.

Weil ich überzeugt bin, in Ihren modernen Unternehmensstrukturen die berufliche Perspektive, die ich anstrebe, zu erreichen, können Sie auf mein besonderes Engagement bauen.
Nach oben
TheGuide
Bewerbungshelfer


Anmeldungsdatum: 12.07.2013
Beiträge: 10403

BeitragVerfasst am: 11.08.2015, 19:10    Titel:

A2013 hat Folgendes geschrieben:
was könnte ich statt "neben" schreiben? Zweimal hintereinander stört mich etwas.


Gut beobachtet. Beim ersten Mal könnte man evtl. außer einsetzen.

Zitat:
Zum Thema Kundenwünsche fällt mir Erfüllung von Wohnträumen bzw. wohnliche Veränderung ein, d.h. Umsetzung von ihren Plänen.
Egal ob Türen, Böden, neue Möbel, ...
Umsetzung Ihrer Pläne
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Bewerbungsforum Foren-Übersicht -> Anschreiben - Berufspraktiker Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2008 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de - Impressum