Die Suche ergab 43 Treffer

von frenchi72
17.12.2013, 12:27
Forum: Weiterbildung
Thema: Studium oder Fachwirt - welche Weiterbildung
Antworten: 3
Zugriffe: 4737

Unterschied betriebswirt bachelor

und kann mir vielleicht auch jemand den unterschied vom staatl. geprüften Betriebswirt und dem Bachelor in Betriebswirtschaft sagen? Kurz dazu: Der "Bachelor" ist ein Abschluss einer (Fach-)Hochschule, der "staatlich geprüfte Betriebswirt" ist ein Abschluss einer staatlichen Fachschule für Wirtscha...
von frenchi72
12.06.2013, 10:04
Forum: Weiterbildung
Thema: IHK weiterbildung zum fachwirt (Nebenberuflich)
Antworten: 2
Zugriffe: 4600

Betriebswirt

Zum Fachwirt kann ich Dir keine genaue Auskunft geben, aber beim staatlich geprüften Betriebswirt in Vollzeit wird der Unterhalt durch das Meister-BAföG über die zwei Jahre gefördert. Ich kann mir gut vorstellen, dass es beim Fachwirt ähnlich ist, da müsstest Du einfach die Hotline des Meister-BAföG...
von frenchi72
27.11.2012, 10:29
Forum: Sonstiges
Thema: Studienabbruch -> Krummer Lebenslauf -> Zukunftsangst
Antworten: 8
Zugriffe: 6871

Hallo Wolfinho, ich würde mich mal darüber informieren, welche Weiterbildungsmöglichkeiten Dui hast. Die IHK bietet ja verschiedene Richtungen an, wie Personalfachkaufmann etc. Mit Deiner Ausbildung als Einzelhandels-Kaufmann könntest Du auch den Studiengang zum staatlich geprüfter Betriebswirt bele...
von frenchi72
22.10.2012, 14:05
Forum: Weiterbildung
Thema: Mhmmm zweite Ausbildung oder nicht????
Antworten: 4
Zugriffe: 3269

Betriebswirt mit Kindern

Hallo Premuline,

statt einer zweiten Ausbildung könntest Du auch die Weiterbildung zum staatlich geprüften Betriebswirt in Vollzeit machen. Mit Deiner Ausbildung und einem Jahr Berufspraxis kämst Du beim Meister-BAföG auf über 1.000 Euro und wärst auch nur vormittags in der Fachschule.

VG
von frenchi72
15.03.2012, 12:01
Forum: Weiterbildung
Thema: Weiterbildung nach meiner Ausbildung zur Kauffrau im EH??
Antworten: 5
Zugriffe: 12585

Weiterbildung Betriebswirt

Hallo, als Kaufmann im Einzelhandel hast Du wirklich zig Möglichkeiten, Dich weiterzubilden. Es hängt von vielen verschiedenen Faktoren ab, welche WB sinnvoll ist (jetzige Tätigkeit, angestrebte Tätigkeit, Qualifikationen, Branche etc.). Wenn Du in diesen Fragen noch unsicher sein solltest, dann übe...
von frenchi72
23.02.2012, 09:54
Forum: Weiterbildung
Thema: Zweite Ausbildung machen oder?
Antworten: 6
Zugriffe: 4690

Ich gebe Deinem Vater ebenfalls Recht. Eine zweite kaufmännische Ausbildung hat für den Aufwand keinen entsprechenden Mehrwert. Nutze die Zeit eher für eine Weiterbildung zum Betriebswirt, dann stehen Dir verschiedene Möglichkeiten offen.

VG
von frenchi72
21.12.2011, 09:52
Forum: Weiterbildung
Thema: Betriebswirt - Wenn ja, welcher?
Antworten: 8
Zugriffe: 15170

Betriebswirt

Hallo Smouish, eine Entscheidung ist eine Entscheidung und wenigstens eine Entscheidung... :wink: Ich sehe mehr Vorteile beim staatlich geprüften Betriebswirt, insbesondere in der Dauer und der Anrechnungsmöglichkeit des Abschlusses. Aber wenn Du keinen SGB-Anbieter in Deiner Region hast, der das Ko...
von frenchi72
29.11.2011, 13:39
Forum: Weiterbildung
Thema: Betriebswirt - Wenn ja, welcher?
Antworten: 8
Zugriffe: 15170

Als Fernschule kommt doch eigentlich nur die SGD oder die ILS in Frage, oder? Weitere sind mir nicht bekannt, nur Erfahrungswerte habe ich mit beiden Instituten auch nicht.

VG
von frenchi72
18.11.2011, 10:32
Forum: Weiterbildung
Thema: Liste: Stipendien/Förderungen für Berufstätige
Antworten: 4
Zugriffe: 11808

Super, das ist ja mal wirklich hilfreich! :D

Ich habe das Meister-BAföG (Aufstiegsstipendium) bezogen und könnte bei Bedarf auf Rückfragen antworten.

Gibt es hier vielleicht noch weitere Erfahrungswerte?

VG
von frenchi72
18.11.2011, 10:20
Forum: Weiterbildung
Thema: Hotelfachfrau und was jetzt?
Antworten: 2
Zugriffe: 4536

Weiterbildung Betriebswirt

Es gibt die Möglichkeit, sich branchenspezifisch weiterzubilden, wie z.B. an der WIHOGA in Dortmund. Wenn Du einen branchenübergreifenden Abschluss anstrebst, dann bietet sich der staatlich geprüfte Betriebswirt mit unterschiedlichen Schwerpunkten an. Dabei handelt es sich um die beiden klassischen ...
von frenchi72
18.10.2011, 09:18
Forum: Weiterbildung
Thema: Betriebswirt - Wenn ja, welcher?
Antworten: 8
Zugriffe: 15170

Betriebswirt - Wenn ja, welcher?

Hallo Smouish, es handelt sich tatsächlich um eine elendig lange Diskussion, welcher Abschluss zum Betriebswirt DER Richtige ist. Ich stand damals auch vor diesem Dilemma, aber ich bin zu dem Schluss gekommen, dass für mich das Kriterium für die sogenannte staatliche Anerkennung von Bedeutung ist. D...
von frenchi72
13.07.2011, 10:10
Forum: Weiterbildung
Thema: staatl. gepr. BW oder Studium ?
Antworten: 2
Zugriffe: 3742

staatl. gepr. Betriebswirt

Hallo BigB, wenn Du einen Abschluss zum Bachelor anstrebst, dann würde ich den direkten Weg gehen und das Studium an einer FH beginnen. Es gibt nach dem Staatlich geprüften Betriebswirt gute Aufbstudiengänge, wie an der EUFH oder HFH, aber wenn am Ende der Bachelor stehen soll, dann würde ich den di...
von frenchi72
15.02.2011, 09:57
Forum: Weiterbildung
Thema: Abendschule Betriebswirt. Schueleranmeldung.de ?
Antworten: 1
Zugriffe: 3033

Ist das ein offizielles Portal für die Anmeldung zum Studiengang? Sieht ein bißchen gekünzelt aus. Kannst Du Dich nicht direkt bei der Schule erkundigen, ob die Anmeldung vorliegt?

Gruß
von frenchi72
16.12.2010, 10:12
Forum: Weiterbildung
Thema: Kauffrau für Bürokommunikation Weiterbildung
Antworten: 1
Zugriffe: 2674

Kauffrau für Bürokommunikation Weiterbildung

Hallo Nika20, als Weiterbildung nach der kaufmännischen Ausbildung bieten sich die staatlich anerkannten Aufstiegsfortbildungen zur Betriebswirtin an. Es gibt zwei staatlich anerkannte Abschlüsse, die Betriebswirtin IHK oder die staatlich geprüfte Betriebswirtin. Auch wäre die Bilanzbuchhalterin mög...
von frenchi72
26.10.2010, 13:28
Forum: Weiterbildung
Thema: Industriekauffrau - Einkauf - und dann?
Antworten: 2
Zugriffe: 3547

Hallo, ich kenne die Fachwirt bzw. Fachkaufmann-Ausbildung nicht aus eigener Erfahrung, aber ich habe mich immer gefragt, warum ich als Kaufmann noch eine fachspezifische kaufmännische Weiterbildung machen sollte. Gerade als Industriekauffrau bist Du doch sehr gut qualifiziert. Meiner Meinung nach k...
von frenchi72
26.10.2010, 13:09
Forum: Weiterbildung
Thema: Teilzeitstudium zum Staatlich geprüften Betriebswirt
Antworten: 2
Zugriffe: 2294

Leider nicht im Teilzeitstudium. Der staatlich geprüfte Betriebswirt wird nur in Vollzeit gefördert, soweit ich weiß. Aber es gibt ein neues BAföG-Gesetz, vielleicht ist das dort anderes geregelt...

VG
von frenchi72
25.10.2010, 10:08
Forum: Weiterbildung
Thema: Verzweifel an Angeboten - Weiterbildung Industriekaufmann
Antworten: 1
Zugriffe: 4193

Hallo Polska1992, ich versuche Dir kurz die Möglichkieten auf zu zeigen, wie ich sie kenne: Betriebswirt IHK: Zunächst Weiterbildung Fachwirt/Fachkaufmann, dann wird weitere Berufserfahrung benötigt, ehe Du den Betriebswirt IHK machen kannst. Als Industriekaufmann profitierst Du m.E. nicht von der W...
von frenchi72
15.06.2010, 08:36
Forum: Weiterbildung
Thema: Was ist besser? Geprüfter Betriebswirt oder Fachwirt
Antworten: 6
Zugriffe: 14130

Betriebswirt

Hallo taggeckos78, der Betriebswirt ist von der Qualifikation höher anzusiedeln als der Fachwirt. Normalerweise macht man bei der IHK erst den Fachwirt und dann den Betriebswirt. Ohne Fachwirt kannst Du bei der IHK gar nicht zum Betriebswirt zugelassen werden, meine ich. Beim staatlich geprüften Bet...
von frenchi72
03.11.2009, 11:20
Forum: Weiterbildung
Thema: Weiterbildung zum IT-Systemkaufmann
Antworten: 1
Zugriffe: 2346

Betriebswirt IT

Hallo harryG,

also ich halte nichts von zweiter Ausbildung. Da weiß ich nie so genau, was das bringen soll. Viele kaufmännische Kenntnisse sind schon vorhanden und es bringt die nicht wirklich nach vorne. Da ist eine Weiterbildung in Richtung IT oder Betriebswirt auf jeden Fall sinnvoller, denke ich.
von frenchi72
18.08.2009, 10:22
Forum: Weiterbildung
Thema: Weiterbildung Kaufmännischer Assistent + Industriekaufmann
Antworten: 3
Zugriffe: 5044

Ich sehe das genauso.

Weiter die 'Schulbank' drücken, das wird Dir nicht viel bringen. Wenn Du Dich unbedingt weiterbilden möchtest, gibt es jede Menge berufsbegleitende Möglichkeiten. Aber jetzt gilt es erstmal Berufserfahrung zu sammeln, sofern Du die Möglichkeit dazu findest...

Gruß
von frenchi72
23.07.2009, 11:45
Forum: Ausbildung, Praktika und Studium
Thema: Aufstiegschancen mit Mittleren Reife?
Antworten: 11
Zugriffe: 1896

Die allgemeine Hochschulreife ist eigentlich nicht interessant, wenn Du vorhast, BWL zu studieren. Da reicht jede Fachhochschulreife bzw. für den staatlich geprüften Betriebswirt auch die FOR mit Berufserfahrung. Sprich, zurück zur Ausgangsfrage: nein, Abitur ist nicht zwingend Voraussetzung für Kar...
von frenchi72
21.07.2009, 09:27
Forum: Weiterbildung
Thema: Weiterbildung Kauffrau für Bürokommunikation + Mittlere Reif
Antworten: 3
Zugriffe: 20421

Hallo Anthony, wenn Du das Zahlenspiel liebst und Du meinst, dass der BiBu für Dich das Richtige ist, dann gehe diesen Weg. Der Abschluss zum BiBu soll sehr schwierig sein, deswegen wirst Du damit Spass genug haben. Allerdings bist Du dann auf diesen Beruf mehr oder weniger festgelegt, was ja nicht ...
von frenchi72
19.06.2009, 09:18
Forum: Weiterbildung
Thema: Finanzbuchhalterin Weiterbildung Bürokauffrau
Antworten: 4
Zugriffe: 3379

Ich würde Dir schon empfehlen, eine Weiterbildung oder ein Studium zu machen. Ich weiß nicht, wie alt Du bist, aber wenn Du Dich in Deiner jetzigen Situatiuon nicht wohl fühlst und Dein Job nicht wirklich zu Dir passt, dann solltest Du Dich bewegen. Es ist die Frage, welche beruflichen Vorstellungen...
von frenchi72
20.05.2009, 10:57
Forum: Weiterbildung
Thema: Weiterbildung oder Umschulung?
Antworten: 4
Zugriffe: 2822

Hallo,

ich würde Dir ebenfalls die staatlich geprüfte Betriebswirtin empfehlen. Damit bist Du gut qualifiziert, an interessante Stellen zu kommen. Die Zeit würde ich dafür noch warten...

Gruß
von frenchi72
04.05.2009, 10:53
Forum: Weiterbildung
Thema: Kauffrau für Bürokommunikation Weiterbildung?
Antworten: 3
Zugriffe: 5781

Hallo ErST65, sicherlich gibt es in den Ausprägungen zwischen den kaufmännischen Ausbildungsberufen einige Unterschiede, aber als Kauffrau für Bürokommunikation hast Du wie andere mit kaufmännischen Abschluss einen kaufmännischen Beruf erlernt. Nun hast Du die Möglichkeit, zu den Weiterbildungsangeb...