Die Suche ergab 42 Treffer

von Ranseier74
15.05.2010, 08:32
Forum: Absagen und Bewerbungserfahrungen
Thema: Die "schönsten" Bewerbungsabsagen
Antworten: 482
Zugriffe: 981857

Diana2009 hat geschrieben:... Konnte also dieses "Bewerbungsgespräch" getrost absagen, allerdings nicht ohne meine Absage zu erwähnen ;-).
Da hätte mich mal interessiert, ob es darauf hin eine Reaktion des Gesprächpartners gab, und wenn ja, wie diese war.
von Ranseier74
29.11.2009, 10:35
Forum: Absagen und Bewerbungserfahrungen
Thema: Absage nach Bewerbung und wollen keine Begründung nennen
Antworten: 8
Zugriffe: 18795

Nachtrag : Wobei das mit der Behinderung nicht so genau genommen wird. Ich habe mich in der Vergangenheit aufgrund meiner Behinderung (50% Grad, Asperger-Syndrom [leichte Form des Autismus]) auch bei gemeinnützigen Organisationen beworben, die Behinderte beschäftigen und unterstützen. Trotz der ent...
von Ranseier74
29.08.2009, 17:33
Forum: Absagen und Bewerbungserfahrungen
Thema: Bewerbungen werden weder beachtet noch berücksichtigt :o(
Antworten: 9
Zugriffe: 3853

Ich muss, was den Saftladen angeht, inzwischen eine Ergänzung hinzufügen: Anfang August kam die Info per E-Mail, dass das Bewerbungsverfahren abgeschlossen wurde und die Stelle anderweitig vergeben wurde. Tja, welch ein Armutszeugnis für den Betrieb, wenn es stolze 7 Monate dauert, bis eine Rückmeld...
von Ranseier74
29.08.2009, 17:28
Forum: Absagen und Bewerbungserfahrungen
Thema: Habe eine mir ganz neue Erfahrung mit Arbeitgebern gemacht
Antworten: 16
Zugriffe: 6154

Wär mal interessant, ob der Personalvermittler eine fixe Provision pro erfolgreicher Vermittlung bekommt (z. B. 500 Euro) oder ob die abhängig ist vom Anfangsgehalt des Vermittelten (z.B. 2% vom Gehalt). Wäre interessant, derjenige verdient, der dich nachher einstellt. Ob der sich mit 30.999,- EUR p...
von Ranseier74
27.08.2009, 12:20
Forum: Absagen und Bewerbungserfahrungen
Thema: Der Rechte weiss net was Links macht
Antworten: 2
Zugriffe: 1955

Schon jammerschade..Manchmal hab ich den Eindruck, dass die Verantwortlichen in den Betrieben so wenig Ahnung von Personalführung haben wie der Papst vom [ZENSIERT]. Das muss hier so deutlich gesagt werden.

Und die vielgewünschte Eierlegende Wollmilchsau ist leider noch nicht entdeckt worden.
von Ranseier74
27.08.2009, 12:17
Forum: Absagen und Bewerbungserfahrungen
Thema: Habe eine mir ganz neue Erfahrung mit Arbeitgebern gemacht
Antworten: 16
Zugriffe: 6154

Klingt nach ner Zeitarbeitsfirma, oder nem AG, der dich über ne Zeitarbeitsfirma einstellen wollte, damit er scheinbar günstiger wegkommt.
von Ranseier74
27.08.2009, 12:14
Forum: Absagen und Bewerbungserfahrungen
Thema: ist das rechtens? Diskriminierung oder nicht...
Antworten: 6
Zugriffe: 3106

Ne Möglichkeit, die Seite einzuscannen oder einscannen zu lassen besteht nicht?? Die personalrelevanten Daten wie Name und Adresse dann natürlich geschwärzt. Wäre schon mal interessant zu wissen, ob's ne Diskriminierung war. Also ich bin mir 100% sicher, dass bei mir eine Diskriminierung statt fand ...
von Ranseier74
05.07.2009, 17:07
Forum: Absagen und Bewerbungserfahrungen
Thema: Rückmeldung von Betrieben bezüglich Bewerbungseingang
Antworten: 4
Zugriffe: 5288

Hallo Agent Smith, die Vorgehensweise als Personaler bezüglich der Rückmeldung finde ich sehr vorbildlich, wie es sich gehört. Würde ich genau so machen, bzw. wenn ich Chef wäre, würde ich eine entsprechende Instruktion an meine Personaler herausgeben. Es stimmt, in Zeiten von E-Mail ist das wirklic...
von Ranseier74
05.07.2009, 17:03
Forum: Absagen und Bewerbungserfahrungen
Thema: Bewerbungen werden weder beachtet noch berücksichtigt :o(
Antworten: 9
Zugriffe: 3853

Mir ist es so ähnlich bei einem Betrieb hier in der Gegend gegangen (Hersteller von Fruchtsäften und alkoholfreien Getränken). Hatte mich 2008 auf eine entsprechende Stellenanzeige per E-Mail beworben, es kam keine Rückantwort, egal ob Empfangsbestätigung, oder Absage - nichts. Anfang 2009 wurde die...
von Ranseier74
10.06.2009, 14:18
Forum: Absagen und Bewerbungserfahrungen
Thema: Rückmeldung von Betrieben bezüglich Bewerbungseingang
Antworten: 4
Zugriffe: 5288

Rückmeldung von Betrieben bezüglich Bewerbungseingang

Hallo, ich habe die negative Erfahrung gemacht, dass z.B. von 100 Betrieben nur 4 den Eingang meiner Bewerbung bestätigt haben, sei es durch eine Antwort per Brief oder per E-Mail. Was findet ihr? sollten sich die Unternehmen, bei denen man die Bewerbungen einreicht, den Empfang in irgendeiner Form ...
von Ranseier74
19.05.2009, 13:49
Forum: Absagen und Bewerbungserfahrungen
Thema: Stelle erneut ausgeschrieben nach Absage
Antworten: 3
Zugriffe: 4345

Hallo Hope77, das ist mir auch schon passiert, dass ich mich beworben hatte, Vorstellungsgespräch hatte, und mir dann zugesagt wurde, dass ich telefonisch in jedem Falle Bescheid komme. Natürlich habe ich keinen tel. Bescheid erhalten..Wäre ein Wunder, wenn sich die Unternehmen da Mühe geben würden,...
von Ranseier74
26.12.2008, 22:37
Forum: Online-Jobbörsen und Jobvermittlung
Thema: Nur noch Angebote von Zeitarbeitsfirmen
Antworten: 88
Zugriffe: 111825

Nur noch Angebote von Zeitarbeitsfirmen

Fakt ist: Laut Gesetz dürfen Leiharbeitnehmer in dem Unternehmen, in welchem sie eingesetzt werden (Endkunde) nicht schlechter gestellt werden (Vergütung, Urlaub, etc) als die eigenen Arbeitnehmer des Unternehmens. So die Theorie. Wenn aber die Zeitarbeitunternehmen eigene Tarifverbände gründen, und...
von Ranseier74
18.12.2008, 18:40
Forum: Absagen und Bewerbungserfahrungen
Thema: Gründe für eine Absage - Nachfragen oder nicht?
Antworten: 5
Zugriffe: 8265

Gründe für eine Absage - Nachfragen oder nicht?

Hallo Christina82, folgendes, das Thema wurde schon anders durchgesprochen. Es gibt das AGG (allgemeines Gleichstellungsgesetz), welches m.E. ein Schuß in den Ofen ist, ich will mich derzeit dazu nicht näher äußern. Falls Du hierzu weitere Informationen wünscht, kann ich dir mal die Broschüre eines ...
von Ranseier74
16.12.2008, 15:17
Forum: Vorstellungsgespräch
Thema: Antwort auf die Frage wo sehen sie sich in 5 Jahren?
Antworten: 24
Zugriffe: 41814

Das mit den Fort- und Weiterbildungen hatte ich auch genannt (ich habe mich bereits zum Industriefachwirt weitergebildet gehabt und hatte seinerzeit im Gespräch erwähnt, mich zum Betriebswirt weiterbilden zu wollen,), geholfen hat es nichts. Für mich wieder ein klares Signal, dass Unternehmen nicht ...
von Ranseier74
21.09.2008, 09:35
Forum: Smalltalk
Thema: Schwächen und schlechte Eigenschaften
Antworten: 15
Zugriffe: 84037

Schwächen und schlechte Eigenschaften

Hallo DengueVirus! Hatte mal die Situation, dass ich meine Schwächen genannt hatte, und mein Gegenüber mir einen Strick daraus drehen wollte, in dem er alle meine genannten Schwächen als Stärken auslegen wollte. Hätte er dann meine Stärken als Schwächen ausgelegt? Ich find das doof, wenn man einem d...
von Ranseier74
11.09.2008, 22:48
Forum: Absagen und Bewerbungserfahrungen
Thema: nette Absage eines Tieheims..
Antworten: 1
Zugriffe: 2542

nette Absage eines Tierheims.

Ob da die Ochsen und Esel vom Tierheim am Werk waren?? ;)
von Ranseier74
10.09.2008, 23:36
Forum: Online-Jobbörsen und Jobvermittlung
Thema: Nur noch Angebote von Zeitarbeitsfirmen
Antworten: 88
Zugriffe: 111825

Nur noch Angebote von Zeitarbeitsfirmen

Mich erstaunt, dass die Gewerkschaften, dann auch teilweise solche, die sich "Christlich" nennen, einem Tarifvertrag mit den Arbeitgebern der Zeitarbeitsbranche zugestimmt haben. Sind doch die Gewerkschaften sonst immer darauf aus, dass die Arbeitnehmer möglichst viel im Geldbeutel haben und nicht m...
von Ranseier74
09.09.2008, 21:30
Forum: Absagen und Bewerbungserfahrungen
Thema: Firmen / Personalberater spielen gerne mal toter Mann
Antworten: 18
Zugriffe: 32248

Firmen / Personalberater spielen gerne mal toter Mann

@Cicero & all die anderen hier: Wenn ich alle Unternehmen, die sich bei mir nicht mehr gemeldet haben (trotz versprochenen Anrufs etc.), auflisten würde, könnte ich nen Roman darüber schreiben. Hatte letztes Jahr im September ein Vorstellungsgespräch bei einem Metallveredlungsbetrieb in meinem Wohno...
von Ranseier74
12.08.2008, 19:45
Forum: Absagen und Bewerbungserfahrungen
Thema: keine Sorgfalt bei den Absagen
Antworten: 6
Zugriffe: 2637

Das kann ich nachvollziehen. Manchmal hat man echt das Gefühl, dass die keine Schreibmaschine, geschweige denn einen PC oder ein Telefon haben. Es würde mich nicht wundern, wenn solche Unternehmen ihre Post mit dem Maultier-Kurier versenden. Allerdings frage ich mich, wie sich wohl ein Personaler fü...
von Ranseier74
13.07.2008, 21:08
Forum: Weiterbildung
Thema: Qualifizierungsmaßnahme ablehnen?
Antworten: 6
Zugriffe: 6862

Qualifizierungsmaßnahme ablehnen?

Also ich würde die Maßnahme trotzdem machen, sprich aber nochmals mit dem Arbeitsvermittler der Arbeitsagentur, was er dazu meint. Wenn er auch der Ansicht ist, dass da nichts neues dran kommt, vielleicht musste die dann nicht machen. Wobei ich von Qualifizierungsmaßnahmen durch die AA (und Fort- un...
von Ranseier74
13.07.2008, 21:04
Forum: Sonstiges
Thema: Stellengesuch in Zeitung aufgeben - habt Ihr Erfahrungen?
Antworten: 9
Zugriffe: 8528

Stellengesuch in Zeitung aufgeben - habt Ihr Erfahrungen?

Dem kann ich nur zustimmen, es ist rausgeschmissenes Geld (mit einer Ausnahme). Ich könnte darüber einen Roman schreiben. Ich hatte 2007 zweimal ein Stellengesuch in der Lokalpresse geschaltet. Es haben sich einige Unternehmen gemeldet, der Großteil davon waren irgendwelche unseriöse Unternehmen, di...
von Ranseier74
12.07.2008, 14:27
Forum: Vorstellungsgespräch
Thema: Vorstellungsgespräche - oft nur noch Schaugespräche?
Antworten: 10
Zugriffe: 7491

Und ich sehe plötzlich in der email, dass da immer CC: xxx@arbeitsagentur.de stand, also die hat die email auch an ne Tante vom Amt geschickt. Ist das üblich oder darf die das überhaupt(Hier von wegen Daten/Briefe an Dritte weitergeben)? Nein, dürfen Sie nicht, die müssen da explizit deine Zustimmu...
von Ranseier74
12.07.2008, 08:44
Forum: Vorstellungsgespräch
Thema: Vorstellungsgespräche - oft nur noch Schaugespräche?
Antworten: 10
Zugriffe: 7491

Vorstellungsgespräche - oft nur noch Schaugespräche?

@hunnie: Zu 1: Zeitarbeitsfirmen kannste eh vergessen, die versprechen Übernahme durch Endkunde, was dann nicht passiert, und die Bezahlung ist miserabel. Der Verlierer bei solchen Geschäften sind der Endkunde und Du. Und falls du länger beschäftigt wärst bei denen und dann arbeitslos werden würdest...
von Ranseier74
11.07.2008, 22:05
Forum: Vorstellungsgespräch
Thema: Vorstellungsgespräche - oft nur noch Schaugespräche?
Antworten: 10
Zugriffe: 7491

Knightley hat geschrieben:
* Die Gesprächspartner trauen sich nicht, eine negative Entscheidung direkt ins Gesicht zu sagen.

:?
Das spricht auch nicht gerade für Führungsstil und Qualität.
von Ranseier74
11.07.2008, 21:01
Forum: Absagen und Bewerbungserfahrungen
Thema: und wieder: Absage wegen Arbeitslosigkeit
Antworten: 14
Zugriffe: 6931

und wieder: Absage wegen Arbeitslosigkeit

Das mit der Arbeitslosigkeit kenne ich, bin seit August 2006 (mit kurzen Unterbrechungen) ohne Vollzeitjob (Seit 1.7. hab ich nen 400-€-Job, stundenweise Buchhaltung bei nem Ex-Kollegen, der sich selbstständig gemacht hat). Trotz guter Zeugnisse, trotz guter Fortbildungen (SAP/R3) und bestandener We...