Die Suche ergab 19 Treffer

von freakzzz
14.09.2017, 06:58
Forum: Lebenslauf
Thema: Lebenslauf nach Kündigung in der Probezeit
Antworten: 12
Zugriffe: 3411

Danke für die Antwort erstmal. Da das im Arbeitsvertrag gesondert geregelt ist mit einer Kündigung, ist die Kündigung leider rechtens. Das hatte ich auch vom Rechtsschutz prüfen lassen.
von freakzzz
11.09.2017, 07:13
Forum: Lebenslauf
Thema: Lebenslauf nach Kündigung in der Probezeit
Antworten: 12
Zugriffe: 3411

Danke, jetzt hat es funktioniert! 8)
von freakzzz
09.09.2017, 16:06
Forum: Lebenslauf
Thema: Lebenslauf nach Kündigung in der Probezeit
Antworten: 12
Zugriffe: 3411

Hilfe, wie änder ich den Beitrag und erstelle einen Titel?
von freakzzz
09.09.2017, 15:55
Forum: Berufsleben
Thema: Probezeit in Gefahr?
Antworten: 2
Zugriffe: 1232

Hi, Du hast doch sicherlich eine/n Vorgesetzte/n, forder ein Gespräch ein, dokumentiere das, was Du als Themen hast, worüber Du Dir Sorgen machst, was Du Dir vorstellt, wie es besser laufen könnte und wo Du noch dran arbeiten kannst. Schlag vor, das es einen regelmäßigen Termin gibt, wo Du Dich über...
von freakzzz
09.09.2017, 15:32
Forum: Lebenslauf
Thema: Lebenslauf nach Kündigung in der Probezeit
Antworten: 12
Zugriffe: 3411

Kuendigung nach Probezeit erhalten, wie angeben

Hallo liebe Forumsgemeinde, ich stehe gerade vor einem kleinen Dilemma und weiß nicht so richtig, wie ich meinen aktuellen Lebenslauf darstellen soll. Von März 2017 bis jetzt einschließlich Ende September 2017, bin ich bei einem kleinen Mittelständler mit einem zeitlich befristeten Jahresvertrag, de...
von freakzzz
07.06.2017, 07:55
Forum: Bewerbungstipps - allgemeine Informationen
Thema: Jahresvertrag, wann bewerben?
Antworten: 2
Zugriffe: 939

Danke für Deine Antwort. Den 3-Monatszeitraum habe ich auch im Hinterkopf auch nach den letzten Gesprächen der AfA. Da die Wirtschaftslage im Unternehmen im Moment schlechter wird und auch die Geschäftsführung sich immer mehr zurückzieht sowie die Probleme nicht in den Griff bekommen werden, habe ic...
von freakzzz
06.06.2017, 07:45
Forum: Bewerbungstipps - allgemeine Informationen
Thema: Jahresvertrag, wann bewerben?
Antworten: 2
Zugriffe: 939

Jahresvertrag, wann bewerben?

Hallo liebe Mitleser, nach einer Auszeit wegen "Burnout" habe ich dieses Jahr im März eine Stelle als Assistenz / QM bekommen. Das Unternehmen ist ein kleiner Mittelständler, der im Umbruch ist. Problem, die benötigen überhaupt keine Sekretärin, ich sitze mehr rum, als alles andere, der Chef ist weg...
von freakzzz
25.04.2012, 12:46
Forum: Online-Jobbörsen und Jobvermittlung
Thema: Keine Stellen offen, wo noch suchen?
Antworten: 15
Zugriffe: 11774

Schreibst Du auf offene Stellen? Such Dir Unternehmen raus, die zu Dir passen, wo Du das Geld, was Du verlangst auch bezahlt bekommst. Warum Mediengestalterin? Muß ja auch einen Grund geben, vom Einzelhandel in die Werbung zu flutschen. Ich habe es gerade gelesen, aber ganz ehrlich, wieso denkst Du ...
von freakzzz
25.04.2012, 12:39
Forum: Absagen und Bewerbungserfahrungen
Thema: Absagen, offene Gespräche und Hartz 4
Antworten: 9
Zugriffe: 4166

Ich wollte mich an dieser Stelle nochmals für das tolle Forum hier und die vielen Tipps und Informationen bedanken. Es hat jetzt endlich geklappt und ich bin ab Mai wieder am arbeiten und das in einer Anstellung, die auch passt:)
von freakzzz
20.04.2012, 18:39
Forum: Berufsleben
Thema: Peinlicher Job
Antworten: 5
Zugriffe: 3943

Es ist sehr traurig, daß Menschen, die unseren, meinen und Deinen Dreck wegräumen, uns Essen machen, verkaufen oder sonstiges, worüber wir uns nie Gedanken machen, so schlecht angesehen und auch bezahlt werden. Das sind Knochenjobs in der Regel und keiner will das machen, aber irgendwer muß das mach...
von freakzzz
03.04.2012, 17:20
Forum: Online-Jobbörsen und Jobvermittlung
Thema: Keine Stellen offen, wo noch suchen?
Antworten: 15
Zugriffe: 11774

Was möchtest Du denn machen? Ausbildung / Weiterbildung / feste Stelle? Das geht aus diesem Thread nicht hervor? Was heißt denn, Dir läuft die "Zeit davon"? Ich kenne das Gefühl. Und muß sagen, daß ich jetzt nach einigen erfahrungsreichen Tagen sagen kann, ich werde in Zukunft in Bezug auf die Stell...
von freakzzz
23.03.2012, 10:29
Forum: Absagen und Bewerbungserfahrungen
Thema: Absagen, offene Gespräche und Hartz 4
Antworten: 9
Zugriffe: 4166

PS: Wenn ich einen beruflichen Wunsch hätte, würde ich spontan eher als Qualitätsmanagementbeauftragte denn als Assistentin arbeiten wollen, auf längere Sicht gesehen, ist der Assistenzjob besser, da es Tätigkeiten sind, die einem nicht so nachlaufen, wie der QM-Job.
von freakzzz
23.03.2012, 10:20
Forum: Absagen und Bewerbungserfahrungen
Thema: Absagen, offene Gespräche und Hartz 4
Antworten: 9
Zugriffe: 4166

Hallo Andreas, Danke für das Feedback. Klar, daß Problem mit dem roten Faden im Lebenslauf ist so eine Sache. Ich habe die letzten 8 - 9 Jahre schwerpunktmäßig in Mischstellen Qualitätsmanagement und Assistenz der Geschäftsführung gearbeitet. Das sieht man auch in meinen Bewerbungsunterlagen. Es gib...
von freakzzz
21.03.2012, 17:56
Forum: Absagen und Bewerbungserfahrungen
Thema: Absagen, offene Gespräche und Hartz 4
Antworten: 9
Zugriffe: 4166

Absagen, offene Gespräche und Hartz 4

Hallo erstmal an das super Forum hier, was mich immer wieder motiviert und zeigt, daß es nicht nur mir so geht. Ich weiß nicht, ob ich hier so richtig im Bereich Absagen geht, bei meinem Beitrag handelt es sich um eine Mischung aus "warten, Absagen, Zusagen, warten, warten und wie damit umgehen": Es...
von freakzzz
25.07.2011, 11:32
Forum: Berufsleben
Thema: Aller guten Dinge sind drei?
Antworten: 9
Zugriffe: 3251

Hallo Schatten, ja, das denke ich in allen Punkten ebenfalls. Wenn es so Ruhepausen im Job gibt, vielleicht saisonbedingt, dann ist das super für mich. Da kann ich dann auch nochmal auftanken. Streß kann ich schon ab, wenn der Arbeitspegel dann evtl. sagen wir im Laufe des Tages mal abklingt oder ha...
von freakzzz
19.07.2011, 12:41
Forum: Berufsleben
Thema: Aller guten Dinge sind drei?
Antworten: 9
Zugriffe: 3251

Hallo, Danke für die kritische Hinterfragung. Das war eine Anregung von einer Bekannten, ob man vielleicht Teilzeit sich was sucht, womit man hauptsächlich das Geld verdient, das kann ja auch mal nicht so doll sein (ist aber zeitlich begrenzt) und man sucht sich dann als Zusatz etwas, was Spaß macht...
von freakzzz
15.07.2011, 16:56
Forum: Berufsleben
Thema: Aller guten Dinge sind drei?
Antworten: 9
Zugriffe: 3251

Da überschlägt sich ja manchmal alles. Heute habe ich meine Kündigung bekommen inkl. Freistellung mit dem Hinweis, ich wäre fachlich nicht geeignet. Es wäre auch keine Zeit um mich anzulernen, es ist ein Experiment gewesen... Super Sache. Um mich herum nur Mitarbeiter vom Fach und ich als Laie, ganz...
von freakzzz
14.07.2011, 08:55
Forum: Berufsleben
Thema: Aller guten Dinge sind drei?
Antworten: 9
Zugriffe: 3251

Oh, ich bin erstaunt, beide Antworten treffen den Punkt, ich brauche eine genaue Anleitung, sonst eier ich eben rum. Und der zweite ist, das das ganze Anfing, als ich mich entwickeln wollte, jetzt habe ich tausende Qualifikationen und für "einfache" Jobs bin ich überqualifiziert. In dieses QM Thema ...
von freakzzz
11.07.2011, 23:46
Forum: Berufsleben
Thema: Aller guten Dinge sind drei?
Antworten: 9
Zugriffe: 3251

Aller guten Dinge sind drei?

Da habe ich seit vier Wochen knapp einen neuen Job (kaufmännische Angestellte für Abrechnung und Disposition im Medizinbereich) und den Eindruck mal wieder einen Griff ins Klo gemacht zu haben. Kurz zu mir, ich bin Mitte 30 und gelernte Bürokauffrau mit diversen Weiterbildungen. Vor ca. 5 Jahren wol...