Die Suche ergab 18 Treffer

von Jobhopper
04.09.2013, 22:19
Forum: Ausbildung, Praktika und Studium
Thema: Handelsfachwirt?
Antworten: 3
Zugriffe: 2555

Zum Zeitpunkt der Anmeldung zur Prüfung zum Handelsfachwirt muss die erforderliche Berufserfahrung nach der abgeschlossenen Ausbildung nachgewiesen werden. Die meisten Lehrgänge zum HFW gehen auch 12 Monate, wenn du im Job weiter arbeitest hast du dann zum Zeitpunkt der Anmeldung die 12 Monate Beruf...
von Jobhopper
28.08.2013, 11:12
Forum: Berufsleben
Thema: Studium an der FOM
Antworten: 2
Zugriffe: 2554

Hi, soweit ich weiß verlangt die FOM eine ständige Berufstätigkeit während des Studiums. Wie willst du das alles finanzieren das Studium an der FOM ist nicht billig und dann noch deine Lebenserhaltungkosten etc.? Ein Praktikum im Controlling dazwischen? Ich würde das Studium mit dem Schwerpunkt erst...
von Jobhopper
28.08.2013, 10:51
Forum: Vorstellungsgespräch
Thema: Vorstellungsgespräch als Doktorand - (Over)Dresscode?
Antworten: 5
Zugriffe: 3325

Hi, nein es wirkt nicht arrogant. Wenn man einen Titel hat darf man sich auch ruhig damit anreden lassen. Wird die Anrede im Eifer des Gefechtes mal vergessen dann ist das halt so. Aber ich würde mich mit dem Titel sogar vorstellen. Das hat nichts mit Arroganz zu tun sondern du hast Leistung und Wil...
von Jobhopper
10.08.2013, 00:15
Forum: Absagen und Bewerbungserfahrungen
Thema: Ihre Rat zum Erfolg.
Antworten: 3
Zugriffe: 2318

Hi, ein Deutschkurs ist schon mal ein Anfang. Welche Sprache ist deine Muttersprache? Falls es nicht Englisch sein sollte, wie gut sind deine Englischsprachkenntnisse? Die Jobbörsen Stepstone, Monster, Xing und die von der Agentur für Arbeit sind schon gute Quellen. Das Problem sind deine Deutschken...
von Jobhopper
23.07.2013, 17:00
Forum: Weiterbildung
Thema: IHK weiterbildung zum fachwirt (Nebenberuflich)
Antworten: 2
Zugriffe: 4598

Hi,

du kannst für den Fachwirt auch in Vollzeit Meister-Bafög beantragen. Ich mache gerade den Betriebswirt IHK berufsbegleitend und habe das Meister-Bafög beantragt. Daher geht das auch Vollzeit. Am besten rufste mal beim Bafögamt an.

Viel Erfolg

Gruß JobHopper
von Jobhopper
23.07.2013, 16:57
Forum: Weiterbildung
Thema: Weiterbildung Wirtschaftsfachwirt oder Betriebswirt?
Antworten: 1
Zugriffe: 4195

Hi, ich würde dir raten mach den staatlich geprüften Betriebswirt da hast du mehr von. Der Lehrgang geht zwar berufsbegleitend 3 Jahre oder in Vollzeit 2 Jahre aber lohnt sich eher als der Wirtschaftsfachwirt. Der Betriebswirt ist höher gestellt und die neben dem IHK Betriebswirt die höchste nicht a...
von Jobhopper
18.06.2013, 17:16
Forum: Anschreiben - Berufspraktiker
Thema: Anschreiben für Nebenjob bei Lidl - Absage - Was war falsch?
Antworten: 6
Zugriffe: 42380

Hi,

1. du bist überqualifiziert

2. trotz deinem flexibelen Studium bist du denen zu unflexibel

Aushilfen müssen sofort springen wenn der Bezirksleiter anruft!

Gruß JobHopper
von Jobhopper
22.05.2013, 21:21
Forum: Smalltalk
Thema: Sehr groteskes Vorstellungsgespräch
Antworten: 17
Zugriffe: 14139

Mit Vollpfosten habe ich den Geschäftsführer gemeint!

Nein habe noch keinen Job gefunden. Da ich im Moment nur so komische Sachen und Angebote bekomme wie der Beitragsstarter. Solange wie ich keinen vernüftigen Job bekomme mache mit meiner Weiterbildung weiter!

Gruß JobHopper
von Jobhopper
22.05.2013, 12:40
Forum: Smalltalk
Thema: Sehr groteskes Vorstellungsgespräch
Antworten: 17
Zugriffe: 14139

Was ein Vollpfosten :) Solche Erfahrungen als Bewerber habe ich die letzten Monate schon häufiger gemacht. Den Ablauf wie du den beschrieben hast kann ich fast 1:1 bestätigen. Ich bin als Bewerber dann aufgestanden habe dem GF die Hand geschüttelt und ihm viel Erfolg gewünscht das er den richtigen f...
von Jobhopper
17.05.2013, 20:32
Forum: Vorstellungsgespräch
Thema: Seltsames Vorstellungsgespräch
Antworten: 17
Zugriffe: 2673

Hi,

ja theoretisch könnte ich morgen da anfangen :lol:

Da dies kurz am Anfang besprochen wurde. Zumal durch meine Weiterbildung mir da auch nicht viel erklärt werden musste da mir das Aufgabengebiet klar und bekannt ist.

Gruß Jobhopper
von Jobhopper
16.05.2013, 22:22
Forum: Berufsleben
Thema: Vom Einzelhandel in die Automobilbranche -> Possible?
Antworten: 14
Zugriffe: 10176

Augen zu und Durch! Mach erstmal deinen Handelsfachwirt das ist eine Auftstiegsweiterbildung, die auch recht anspruchsvoll ist. Habe mir mal den Rahmenplan angesehen! Da der Handelsfachwirt der Fachallrounder im Handel ist ermöglich dir das auch andere Positionen. Und das Autoverkaufgewerbe ist auch...
von Jobhopper
16.05.2013, 22:09
Forum: Berufsleben
Thema: Verkorkster Berufseinstieg...
Antworten: 5
Zugriffe: 3037

Hi, da du nur einen Monat bei dem gearbeitet hast. Hast du ja noch keinen Anspruch auf ein Arbeitszeugnis. Demnach würde ich meinem Exchef einen bitter bösen Brief schreiben als Genugtuung. Von so nem Suppenkasper würde ich mir nichts annehmen. Ich liebe solche Scheinargumente wie ich komme erst um ...
von Jobhopper
16.05.2013, 09:30
Forum: Vorstellungsgespräch
Thema: Seltsames Vorstellungsgespräch
Antworten: 17
Zugriffe: 2673

Seltsames Vorstellungsgespräch

Guten Morgen, hatte gestern ein sehr seltsames Vorstellungsgespräch. So ein Gespräch in dieser Form hatte ich noch nie. Von der Länge der Zeit war das Gespräch eigentlich normal es ging so 45 Min. Was mich sehr irritiert hat war die Tatsache das so gut wie gar nichts über meinen Lebenslauf gefragt w...
von Jobhopper
12.04.2013, 21:21
Forum: Weiterbildung
Thema: Weiterbildung nach meiner Ausbildung zur Kauffrau im EH??
Antworten: 5
Zugriffe: 12580

Auch wenn der Beitrag schon über 1 Jahr alt ist :lol: Die klassische Weiterbildung im Einzelhandel wäre der Handelsfachwirt IHK als 1. Aufstiegsweiterbildung, anschließend der Betriebswirt IHK wenn man noch weiter will. Das wäre so der klassische Weg. Da viele Weiterbildungsträger den Lehrgang auch ...
von Jobhopper
12.04.2013, 21:10
Forum: Weiterbildung
Thema: Kauffrau für Bürokommunikation weiterbildung ohne Abi?
Antworten: 5
Zugriffe: 9682

z. B. Fachkauffrau für Büromanagement IHK ist eine anerkannte Aufstiegsweiterbildung.

Gruß Jobhopper
von Jobhopper
12.04.2013, 20:55
Forum: Vorstellungsgespräch
Thema: Vorstellungsgespräch absagen
Antworten: 29
Zugriffe: 163845

Ich würde der Höflichkeit wegen freundlich absagen. Man muss ja nicht ein Fass aufmachen wenn einem was nicht passt. Zumal das in der Regel die meistens Personalentscheider, eh nicht interessiert wenn ein Bewerber den Mund aufmacht.
von Jobhopper
12.04.2013, 20:41
Forum: Magazin
Thema: Lücke im Lebenslauf durch Krankheit
Antworten: 37
Zugriffe: 10411

Nein, mein Arbeitsvertrag ging bis zum 31.03.12 ich bin aber vorher erkrankt und dann ab 01.04.12 im Krankengeldbezug gewesen. Da ich krank geschrieben war, war das Arbeitsamt nicht für mich zuständig. Bin erst ab 01.11 bis jetzt arbeit suchend Ich weiß nicht wie ich das in meinen Lebenslauf einbaue...
von Jobhopper
11.04.2013, 21:32
Forum: Magazin
Thema: Lücke im Lebenslauf durch Krankheit
Antworten: 37
Zugriffe: 10411

Krankheit, Arbeitslosigkeit im Lebenslauf angeben

Hi, ich bin gerade meinen Lebenslauf am umbauen! Mein Problem ist, das sich von März 12 letzten Jahres bis Ende Oktober 12 erkrankt war wegen einer schweren psyhischen Erkrankung. Danach bin ich arbeitslos geworden und bin bis heute noch. Zwischenzeitlich habe ich eine Weiterbildung zum Fachkaufmann...