Die Suche ergab 46 Treffer

von Nostradamus
24.03.2016, 23:07
Forum: Vorstellungsgespräch
Thema: Begründung für Jobwechsel im Vorstellungsgespräch
Antworten: 23
Zugriffe: 7061

Re: Gespräch trotz Jobs der mir (eigentlich) gefällt..

Geld ist nie ein gutes Argument. Denn wenn du jetzt hauptsächlich wegen Geld wechselst, was wird der Arbeitgeber dann wohl denken? Genau, er wird denken, dass du wieder wechseln wirst, sobald du eine Stelle gefunden hast, bei der du noch besser bezahlt wirst. "Wer für Geld kommt, der geht auch für G...
von Nostradamus
22.10.2015, 23:56
Forum: Vorstellungsgespräch
Thema: Sehr kurzes Vorstellungsgespräch bei langer Anreise
Antworten: 2
Zugriffe: 2090

Das ist wirklich eine Unverschämtheit! Da hast du richtig reagiert, die dürfen ruhig wissen, dass du sauer warst. Ich hatte auch schon Vorstellungsgespräche, die zwar ganz normal zu Ende geführt wurden, aber wo man mir dann gesagt hat, dass man ja lieber etwas länger sucht, weil man für die ausgesch...
von Nostradamus
09.10.2015, 17:47
Forum: Vorstellungsgespräch
Thema: Am Ende des Vorstellungsgespräch nach dem Eindruck fragen?
Antworten: 14
Zugriffe: 4505

Ich frage immer noch, wie die Abteilung bzw. das Team zusammengesetzt ist (also welche Ausbildung und Erfahrung die Kollegen so haben), ob die Stelle neu geschaffen wurde, ob Reisetätigkeiten mit der Stelle verbunden sind und wie hoch der ungefähre Anteil wäre (falls das auf die Stelle zutreffen kön...
von Nostradamus
02.10.2015, 18:38
Forum: Vorstellungsgespräch
Thema: Unpünktlichkeit ist Ungezogenheit, auch auf der andern Seite
Antworten: 10
Zugriffe: 2112

Die heute erwartete, wenn nicht verlangte Haltung lautet: Schweig, warte, gehorche! So wurde ich bei dem Vorstellungstermin behandelt. Mag sein, aber der eigentliche Job hätte - je nach Arbeitskollegen und Vorgesetzten - vielleicht vollkommen anders ausgesehen; du hat dich ja dazu entschlossen, das...
von Nostradamus
30.09.2015, 18:28
Forum: Vorstellungsgespräch
Thema: Unpünktlichkeit ist Ungezogenheit, auch auf der andern Seite
Antworten: 10
Zugriffe: 2112

Da liegt es auch an ihm, die so genannte Firmenkultur durchzusetzen. Der Chef lebt sie und verlangt sie, im persönlichen Kontakt. Das Zauberwort heißt Aufrichtigkeit. Vom dem Verhalten eines Mitarbeiters gleich auf die ganze Firmenkultur schließen zu wollen, halte ich jedenfalls für zu kurz gedacht...
von Nostradamus
29.09.2015, 19:00
Forum: Vorstellungsgespräch
Thema: Unpünktlichkeit ist Ungezogenheit, auch auf der andern Seite
Antworten: 10
Zugriffe: 2112

Ich behaupte, daß ich die menschliche Haltung einer Firmenleitung, ja selbst die der Inhaber, den dort arbeitenden Menschen und den Einrichtungen ablesen kann. Funktioniert nicht immer so leicht: Manch ein Firmeninhaber wäre froh, wenn alle seine Mitarbeiter seine menschliche Haltung widerspiegeln ...
von Nostradamus
28.09.2015, 18:38
Forum: Vorstellungsgespräch
Thema: Unpünktlichkeit ist Ungezogenheit, auch auf der andern Seite
Antworten: 10
Zugriffe: 2112

Ich würde meine Jobwahl jedenfalls nicht davon abhängig machen, ob mich eine Person (mit der ich im eigentlichen Job später vielleicht kaum noch zu tun haben werde) vielleicht mal 20 Minuten warten lässt.
von Nostradamus
24.09.2015, 17:51
Forum: Vorstellungsgespräch
Thema: Wie eigene Kündigung im Vorstellungsgespräch begründen?
Antworten: 10
Zugriffe: 2230

vaivén hat geschrieben:Wenn man dies nun einem potentiellen neuen AG berichtet, entsteht dort bei Personalern nicht leicht der verdacht, man "verguckt" sich schnell in Kollegen?
Natürlich könnte man nachfragen, wie du mit der Situation umgehen würdest, wenn sie auch auf der neuen Stelle noch einmal auftreten würde.
von Nostradamus
22.09.2015, 18:38
Forum: Vorstellungsgespräch
Thema: Wie eigene Kündigung im Vorstellungsgespräch begründen?
Antworten: 10
Zugriffe: 2230

Mal drüber nachgedacht zu erzählen, dass es ein befristeter Vertrag war, (der verlängert wurde, bis er dann ausgelaufen ist)? Verstrick dich aber nicht darin...
von Nostradamus
07.09.2015, 17:41
Forum: Vorstellungsgespräch
Thema: kurzfristiger Termin zum Vorstellungsgespräch
Antworten: 17
Zugriffe: 5715

Das wird dann aber ein kleines Unternehmen sein? Üblich sind mehrere Wochen bis hin zu Monaten (was dann auch nicht weniger nervig als 2 Tage ist). Vor der Einladung bereitet man sich eigentlich nichts aufs VG vor, aber wenn man die Standardfragen (Stärken, Schwächen etc.) eh schon einigermaßen drau...
von Nostradamus
01.09.2015, 18:56
Forum: Vorstellungsgespräch
Thema: Vorstellungsgespräch absagen
Antworten: 29
Zugriffe: 164579

Wenn du noch keinen Arbeitsvertrag unterzeichnet hast, würde ich noch nicht absagen...
von Nostradamus
01.09.2015, 18:50
Forum: Vorstellungsgespräch
Thema: Bewerbungsgespräche verbinden / Kosten mehrfach abrechnen
Antworten: 3
Zugriffe: 1625

Re: Bewerbungsgespräche verbinden / Kosten mehrfach abrechne

Wie würdet ihr das machen bzw. wie schätzt ihr dazu die rechtliche Lage ein? (Keines der Unternehmen hat meines Wissens nach Kenntnis von den anderen Gesprächen) Selbst wenn die Unternehmen Kenntnis von den anderen Gesprächen hätten, könntest du doch trotzdem zwischendurch wieder nach Hause gefahre...
von Nostradamus
19.08.2015, 08:33
Forum: Vorstellungsgespräch
Thema: Vorstellungsgespräch erst in 2 Monaten und lange Strecke
Antworten: 5
Zugriffe: 2196

Tja, warum dauert es manchmal ein halbes Jahr, bis ich eine Reaktion auf meine Bewerbung erhalte und dann nach einem eventuellen Gespräch nochmal vier Monate bis zur Absage? Weil Bewerbungen halt nervig sein können. :wink:
von Nostradamus
03.08.2015, 07:08
Forum: Vorstellungsgespräch
Thema: Was ist ein "kennenlerngespräch"?
Antworten: 29
Zugriffe: 24107

Ich kenne es so, dass ein "Kennenlerngespräch" nur ein vielleicht etwas freundlicherer Ausdruck für ein Vorstellungsgespräch ist.
von Nostradamus
12.07.2015, 20:23
Forum: Vorstellungsgespräch
Thema: Lücke im Lebenslauf: Obdachlosigkeit erwähnen?
Antworten: 10
Zugriffe: 3081

Mein Betreuer vom Jobcenter meinte diesbezüglich, ich kann ruhig sagen (sofern ich darauf angesprochen werde), dass ich damals auf der Straße war, denn es zeugt von Disziplin und Zielstrebigkeit, dass ich trotz meiner Situation nicht auf die schiefe Bahn (Alkohol, Drogen) geriet und mich in ein ger...
von Nostradamus
12.07.2015, 13:52
Forum: Vorstellungsgespräch
Thema: Lücke im Lebenslauf: Obdachlosigkeit erwähnen?
Antworten: 10
Zugriffe: 3081

Das hört sich doch erstmal sehr gut an, dass du nun nach der längeren Obdachlosigkeit gute Chancen hast, bald wieder eine Arbeit zu haben! Ansonsten denke ich auch, dass es eher nicht so gut ankommt, wenn du das von dir aus ansprichst. Wahrscheinlich wird schon gefragt werden, was du in der Zeit gem...
von Nostradamus
10.07.2015, 17:41
Forum: Vorstellungsgespräch
Thema: Vorstellungsgespräch über Skype anbieten?
Antworten: 20
Zugriffe: 4071

Vorallem weiß ich auch nicht wie ich das Gespräch beginne? Guten Tag Frau..., mein Name ist ... und dann? Beim Vorstellungsgespräch wird dann der Platz zugewiesen, man bedankt sich, evtl. etwas Smalltalk und dann wird erstmal etwas vorgestellt und dann stelle ich mich vor, dann noch Fragen stellen,...
von Nostradamus
09.07.2015, 18:15
Forum: Vorstellungsgespräch
Thema: Angebot noch weitere Fragen zu stellen per Mail
Antworten: 15
Zugriffe: 2991

Nun habe ich auch noch eine allgemeine Frage dazu: Es ist ja nicht unüblich, dass nachgefragt wird, was man aktuell verdient. Wenn der neue Job dann ein ganz ähnlicher ist, wird der neue Arbeitgeber sich dann wohl an der gesagten Zahl orientieren, frei nach dem Motto: "Wenn er jetzt so viel verdient...
von Nostradamus
06.07.2015, 18:16
Forum: Vorstellungsgespräch
Thema: Gehaltsverhandlungen führen - Tipps?
Antworten: 39
Zugriffe: 6586

Die Frage, für welches Gehalt man gerade noch bereit wäre zu arbeiten, ist natürlich eine echte Scheiß-Frage. ;-) Ist ja so, wie wenn du die fragst, was denn der höchste Betrag wäre, den die zu zahlen bereit sind. Da würde ich dann auch ganz einfach die Vorstellung (als Zahl) nennen, da gibt es kein...
von Nostradamus
19.06.2015, 18:17
Forum: Vorstellungsgespräch
Thema: Mehrfaches Nachfragen nach dem Vorstellungsgespräch
Antworten: 18
Zugriffe: 3694

Naja, wie gesagt, war noch nie bei einem Assessment. Aber bei Assessments werden doch unter anderem Psychologen einbezogen, dort werden einige Aspekte der Persönlichkeit beleuchtet, das Fachwissen abgefragt, Rollenspiele organisiert etc. Daher können solche Veranstaltungen für manche Bewerber bis 2...
von Nostradamus
18.06.2015, 18:25
Forum: Vorstellungsgespräch
Thema: Mehrfaches Nachfragen nach dem Vorstellungsgespräch
Antworten: 18
Zugriffe: 3694

Ich glaub, die Assessments sind oft schlichtwegs zu teuer. Ich habe mir mal sagen lassen, dass eine Runde Assessment je nach Position einem Unternehmen bis 10 000 CHF (jetzt fast 1:1 zu Euro) kosten kann. Deshalb verzichten die kleinere Firmen fast immer drauf, und bei den grösseren kommt es auf da...
von Nostradamus
16.06.2015, 18:18
Forum: Vorstellungsgespräch
Thema: Absage nach zweiter Einladung - Eine Analyse.
Antworten: 8
Zugriffe: 3803

Re: Absage nach zweiter Einladung - Eine Analyse.

Früher war ich etwas introviert unterwegs, weswegen ich froh bin dies als meine Vergangenheit anzusehen (bis zum 18-19. Lebensjahr) Introvertiertheit ist prinzipiell kein charakterliches Defizit! Zur Stelle: Du hattest ein gutes Gefühl, aber -wie das eben so ist- sehen andere manchmal Dinge anders ...
von Nostradamus
16.06.2015, 18:06
Forum: Vorstellungsgespräch
Thema: Eigene Fragen an Unternehmen stellen
Antworten: 23
Zugriffe: 13815

Re: Im Gespräch positiv Bezug nehmen auf Unternehmensultur?

Freut sich ein AG/Personaler, wenn sich Bewerber mit der Unternehmenskultur vertraut machen und diese toll finden? Oder denken die dann, ich würde die Sache nicht ernst genug nehmen und würde nur aufgrund diverser Vergünstigungen und Aktionen dort arbeiten wollen? Ich würde das wohl auch einfließen...
von Nostradamus
16.06.2015, 17:55
Forum: Vorstellungsgespräch
Thema: "Noch weitere Gespräche" schlechtes Zeichen?
Antworten: 10
Zugriffe: 7880

Bei der Verabschiedung bedankte er sich dann dafür, dass ich noch mal vorbei gekommen bin. Das sehe ich eher als schlechtes Zeichen. Klar, es ist Aufwand (Fahrzeit...), aber wenn man den Job will, doch selbstverständlich, dass man auch zu nem zweiten (oder dritten, vierten...) Gespräch kommt. Falls...
von Nostradamus
16.06.2015, 08:38
Forum: Vorstellungsgespräch
Thema: "Noch weitere Gespräche" schlechtes Zeichen?
Antworten: 10
Zugriffe: 7880

Also, ja, ich fragte mich nur... habe in einem anderen Forum gelesen, dass dieser Spruch mit den "anderen Bewerbern" auf wenig Interesse hindeutet. Muss nicht unbedingt. Kann auch nur heißen, dass es eben noch etwas dauern wird, bis man eine Rückmeldung bekommt - weil sie eben noch Gespräche mit an...