Die Suche ergab 5 Treffer

von Bewerber_Horst
31.03.2016, 18:13
Forum: Absagen und Bewerbungserfahrungen
Thema: 30 Jahre, verheiratet und gebärfähig - Absage?
Antworten: 88
Zugriffe: 57526

Ich denke auch, dass die explizite Aussage, keinen KINDERWUNSCH zu versprüen ohnehin nicht wirklich aussgekräftig sein kann... Frauen werden auch schwanger, ohne sich diesen Wunsch einzugestehen oder ihn zu haben... Prinzipiell würde ich also eine solche Aussage, ganz egal, aus welcher Motivation si...
von Bewerber_Horst
17.07.2015, 12:17
Forum: Initiativbewerbung
Thema: Initiativbewerbung bei Berufswechsel
Antworten: 12
Zugriffe: 6425

Das ist in jedem Fall eine Herausforderung - wenn auch nicht unmöglich. Wie Du es letztendlich auch drehen und wenden wirst, so wirst Du es wahrscheinlich niemals allen recht machen können. Also muss man vielleicht auch mehrere Methoden wählen und nach dem Prinzip "Trial and Error" vorgehen. Ich wür...
von Bewerber_Horst
23.06.2015, 16:13
Forum: Smalltalk
Thema: Ungewissheit während Bewerbungsphase-wie geht Ihr damit um?
Antworten: 19
Zugriffe: 5730

Also würde Dir zu etwas ganz anderem raten, als meine "Vorredner": konzentriere Dich voll und ganz auf die Arbeitssuche und tue so, als sei dies ein "Vollzeitjob" - denn das ist es auch, wenn man sich wirklich auf Jobsuche begibt. Recherchieren und Schreiben brauchen Zeit, und auch das Nachfassen - ...
von Bewerber_Horst
23.06.2015, 15:14
Forum: Online-Jobbörsen und Jobvermittlung
Thema: Meinungen zu Xing
Antworten: 18
Zugriffe: 12684

Es kommt ganz auf deine Qualifikationen sowie Berufserfahrung an. Die Seite feelgood-at-work.de kannte ich noch gar nicht. Da dort (noch) wenige Unternehmen vertreten sind, sehe ich es mehr als zusätzliche Informationsquelle, wenn ein Unternehmen dort gelistet, bei dem ich mich bewerben möchte oder...
von Bewerber_Horst
18.06.2015, 17:33
Forum: Absagen und Bewerbungserfahrungen
Thema: 30 Jahre, verheiratet und gebärfähig - Absage?
Antworten: 88
Zugriffe: 57526

Es mag schon vorkommen, dass kinderlose Frauen im "gebährfähigen" Alter regelrecht "diskriminiert" werden - letztendlich sollte man sich jedoch nicht auf dieses Problem fixieren. Man darf eines nicht vergessen: heutzutage ist es für ALLE schwierig , einen guten Job zu finden: Kinderlose Frauen, Mütt...